Vögel

1 Bild

Adler im Wildpark Tripsdrill

Sven Liebau
Sven Liebau | Kirchardt | vor 9 Stunden, 28 Minuten | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die nächste Generation ist da

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 22.07.2018 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Beinahe schon flügge

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 09.07.2018 | 17 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Warum spricht der nicht mit mir"? 7

Bernd Müller
Bernd Müller | Ittlingen | am 05.07.2018 | 80 mal gelesen

Schnappschuss

6 Bilder

Unterwegs mit den Nilgänsen (Alopochen aegyptiaca)

Eva-Maria Heidenwag
Eva-Maria Heidenwag | Neuenstadt | am 01.06.2018 | 46 mal gelesen

Bei unserer Radtour gestern am Neckar haben wir sie wieder gesehen, die Nilgänse und die jungen flauschigen Kleinen. Ich bin immer wieder entzückt, wenn ich sie sehe. Mir gefällt das wunderschöne Gefieder und vor allem der für die Nilgans typische braune Fleck am Auge. Angeblich sollen diese Nilgänse unsere heimische Vogelwelt verdrängen und sie sollen auch sehr aggressiv sein. Bislang konnte ich das nicht...

1 Bild

Per Anhalter durch die Galaxis

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 28.05.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Vogelkundliche Führung am 27.05. in Kirchheim

Jörg Altmann vom NABU Neckar-Enz führte elf Naturinteressierte am Sonntag, dem 27.05.2018 durch Streuobstwiesen in Kirchheim. Jörg Altmann erklärte den Nutzen von Streuobstwiesen in früherer Zeit: Tafelobst und Mostgewinnung sowie Heu und Einstreu für die Stalltiere. Heute sind Streuobstwiesen durch niederstämmige Obstsorten und durch Bautätigkeit im Obstgürtel der Gemeinde ein bedrohtes Biotop. In den letzten Jahren werden...

1 Bild

Vogelkundliche Führung am 27.05. in Kirchheim

Kirchheim: Freizeitcenter Herzog | Zur letzten vogelkundlichen Führung in diesem Halbjahr lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz nach Kirchheim ein. Vorstand Jörg Altmann wird über den vielfältigen Nutzen und die Lebensgemeinschaften der Streuobstwiesen und ihrer Bewohner berichten. Treffpunkt zu dieser Veranstaltung ist am Sonntag, dem 27.05. 2018 um 7.30 Uhr in Kirchheim / Neckar bei der Firma Herzog. Sie finden den Treffpunkt am Ortsausgang von Kirchheim in...

1 Bild

Diebische Amsel am Meisen-Futter

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 19.05.2018 | 20 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Vogelstimmenwanderung der Landfrauen

Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen
Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen | Öhringen | am 05.05.2018 | 36 mal gelesen

Öhringen: Am Kocher - Möglingen | Am Sonntag den 29. April starteten eine Gruppe der Landfrauen aus Baumerlenbach-Möglingen mit ihren Männern zur Vogelstimmenwanderung am Möglinger Radweg. Entlang des Weges flöteten, zilbten und zwitscherten die Vögel in allen Tonlagen. Der Führer Martin Herbst bestimmte und erklärte die Rufe von Mönchsgrasmücke, Buchfink, Goldammern, Rotschwänzen und von vielen anderen Singvögeln. Nun führtete ein schmaler Pfad in das...

1 Bild

Wacholderdrossel 2

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 04.05.2018 | 39 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelkundliche Führung in Bönnigheim am 01.05.2018

Bönnigheim: Parkplatz Frauenberg | Zur nächsten naturkundlichen Führung lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Am Dienstag, dem 01.Mai lautet das Thema der Veranstaltung "Die Natur im Frühling". Treffpunkt ist um 07:30 Uhr am Parkplatz des ehemaligen Klosters Frauenberg. Der Parkplatz befindet sich am Ortsausgang von Bönnigheim in Fahrrichtung rechts in Richtung Freudental. Vorstand Jörg Altmann stellt Tiere und Pflanzen der Streuobstwiesen,...

1 Bild

Die Schönheit des Graureihers

Hans Peter Schmitt
Hans Peter Schmitt | Bad Friedrichshall | am 08.04.2018 | 20 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Anlegestelle am Neckar - Jagstfeld | Schnappschuss

1 Bild

Eichelhäher

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 07.04.2018 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelkundliche Führung in Besigheim am o8.04.2018

Besigheim: Enzplatz | Zur vogelkundlichen Wanderung am Sonntag, dem 08.04.2018 lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr beim Autohaus Härter am Ortsausgang von Besigheim. Die Strecke führt zum Brachberg entlang von Streuobstwiesen und Wald. Dauer ca. 2,5 Stunden. Bitte feste Schuhe tragen und ein Fernglas mitnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

1 Bild

Sorge um rückläufige Anzahl an Insekten

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 30.03.2018 | 42 mal gelesen

Heilbronn: Gaststätte Sonnenbrunnen - Böckingen | 1052 Mitglieder zählt die NABU-Gruppe Heilbronn und Umgebung. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert. Einige davon konnte die Vorsitzende Britta Böhringer-Retter auf der Mitgliederversammlung begrüßen. Sorgen bereitet den Naturschützer das anhaltende Insektensterben. In der Folge zählten sie auch weniger Vögel. Deshalb schrieben sie an die EU-Kommission, um das Spritzmittel Glyphosat zu verbieten. Auf lokaler...

1 Bild

Es kommt der Frühling 1

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 13.03.2018 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hoffentlich dauert's nicht mehr lange bis zum Frühling

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 22.02.2018 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelportrait "Der Star"

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 17.02.2018 | 5 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Vortrag von Norwin Hilker entfällt wegen Krankheit

Vogelvortrag "Auch ein Vogel hat's nicht leicht! - Abenteuer Überleben"

Norwin Hilker
Norwin Hilker | Cleebronn | am 07.02.2018 | 15 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Zu diesem Thema präsentiert der Vogelkenner des Nabu Cleebronn, Norwin Hilker, am Freitag, 23. Februar 2018, um 19:30 Uhr in der Alten Schule Cleebronn, Johannes-Fein-Saal, interessante Filme, Fotos, Geschichten und Informationen. Er zeigt anhand spannender Filmausschnitte, wie sehr ein oft kurzes Vogelleben vom Ei bis zum erwachsenen Vogel täglich von vielfältigen Gefahren bedroht sein kann und mit welchen Strategien...

5 Bilder

Helfen Sie mit, das Insektensterben zu verringern 2

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 18.01.2018 | 81 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhofsvorplatz | Krempeln Sie der Umwelt zu liebe ihre Gärten und Vorgärten um und pflanzen wieder heimische Sträucher und Blumenbeete, damit diese Lebensräume für allerlei Insekten und Tiere werden. Auch wer erst seit kurzem gemeint hat, dass man mit einem „Schottergarten“ keine Pflege mehr nötig hat, wird sich noch wundern. In den zunehmend heißen Sommern heizen sich die Steine auf und strahlen nachts Wärme ab. Das kann zum Absterben evtl....

1 Bild

alle Vögel sind schon da 1

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 10.12.2017 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hungriger Besucher 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 09.12.2017 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Geduldiger Hund posiert vor vorweihnachtlicher Tür 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.11.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Türkentauben-Porträt

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 19.11.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss