Vögel

1 Bild

Diebische Amsel am Meisen-Futter

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | vor 1 Tag | 8 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Vogelstimmenwanderung der Landfrauen

Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen
Landfrauenverein Baumerlenbach- Möglingen | Öhringen | am 05.05.2018 | 30 mal gelesen

Öhringen: Am Kocher - Möglingen | Am Sonntag den 29. April starteten eine Gruppe der Landfrauen aus Baumerlenbach-Möglingen mit ihren Männern zur Vogelstimmenwanderung am Möglinger Radweg. Entlang des Weges flöteten, zilbten und zwitscherten die Vögel in allen Tonlagen. Der Führer Martin Herbst bestimmte und erklärte die Rufe von Mönchsgrasmücke, Buchfink, Goldammern, Rotschwänzen und von vielen anderen Singvögeln. Nun führtete ein schmaler Pfad in das...

1 Bild

Wacholderdrossel 2

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 04.05.2018 | 34 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelkundliche Führung in Bönnigheim am 01.05.2018

Bönnigheim: Parkplatz Frauenberg | Zur nächsten naturkundlichen Führung lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Am Dienstag, dem 01.Mai lautet das Thema der Veranstaltung "Die Natur im Frühling". Treffpunkt ist um 07:30 Uhr am Parkplatz des ehemaligen Klosters Frauenberg. Der Parkplatz befindet sich am Ortsausgang von Bönnigheim in Fahrrichtung rechts in Richtung Freudental. Vorstand Jörg Altmann stellt Tiere und Pflanzen der Streuobstwiesen,...

1 Bild

Die Schönheit des Graureihers

Hans Peter Schmitt
Hans Peter Schmitt | Bad Friedrichshall | am 08.04.2018 | 19 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Anlegestelle am Neckar - Jagstfeld | Schnappschuss

1 Bild

Eichelhäher

Wolfgang Kynast
Wolfgang Kynast | Heilbronn | am 07.04.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelkundliche Führung in Besigheim am o8.04.2018

Besigheim: Enzplatz | Zur vogelkundlichen Wanderung am Sonntag, dem 08.04.2018 lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr beim Autohaus Härter am Ortsausgang von Besigheim. Die Strecke führt zum Brachberg entlang von Streuobstwiesen und Wald. Dauer ca. 2,5 Stunden. Bitte feste Schuhe tragen und ein Fernglas mitnehmen. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

1 Bild

Sorge um rückläufige Anzahl an Insekten

Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V.
Naturschutzbund NABU Heilbronn und Umgebung e.V. | Heilbronn | am 30.03.2018 | 35 mal gelesen

Heilbronn: Gaststätte Sonnenbrunnen - Böckingen | 1052 Mitglieder zählt die NABU-Gruppe Heilbronn und Umgebung. Dies ist im Vergleich zum Vorjahr nahezu unverändert. Einige davon konnte die Vorsitzende Britta Böhringer-Retter auf der Mitgliederversammlung begrüßen. Sorgen bereitet den Naturschützer das anhaltende Insektensterben. In der Folge zählten sie auch weniger Vögel. Deshalb schrieben sie an die EU-Kommission, um das Spritzmittel Glyphosat zu verbieten. Auf lokaler...

1 Bild

Es kommt der Frühling 1

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 13.03.2018 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hoffentlich dauert's nicht mehr lange bis zum Frühling

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 22.02.2018 | 38 mal gelesen

Schnappschuss

Vogelportrait "Der Star"

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 17.02.2018 | 5 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Vortrag von Norwin Hilker entfällt wegen Krankheit

Vogelvortrag "Auch ein Vogel hat's nicht leicht! - Abenteuer Überleben"

Norwin Hilker
Norwin Hilker | Cleebronn | am 07.02.2018 | 15 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Zu diesem Thema präsentiert der Vogelkenner des Nabu Cleebronn, Norwin Hilker, am Freitag, 23. Februar 2018, um 19:30 Uhr in der Alten Schule Cleebronn, Johannes-Fein-Saal, interessante Filme, Fotos, Geschichten und Informationen. Er zeigt anhand spannender Filmausschnitte, wie sehr ein oft kurzes Vogelleben vom Ei bis zum erwachsenen Vogel täglich von vielfältigen Gefahren bedroht sein kann und mit welchen Strategien...

5 Bilder

Helfen Sie mit, das Insektensterben zu verringern 2

Nabu Schwaigern und Umgebung
Nabu Schwaigern und Umgebung | Schwaigern | am 18.01.2018 | 72 mal gelesen

Schwaigern: Bahnhofsvorplatz | Krempeln Sie der Umwelt zu liebe ihre Gärten und Vorgärten um und pflanzen wieder heimische Sträucher und Blumenbeete, damit diese Lebensräume für allerlei Insekten und Tiere werden. Auch wer erst seit kurzem gemeint hat, dass man mit einem „Schottergarten“ keine Pflege mehr nötig hat, wird sich noch wundern. In den zunehmend heißen Sommern heizen sich die Steine auf und strahlen nachts Wärme ab. Das kann zum Absterben evtl....

1 Bild

alle Vögel sind schon da 1

Karl-Heinz Wachtler
Karl-Heinz Wachtler | Leingarten | am 10.12.2017 | 30 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hungriger Besucher 1

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 09.12.2017 | 27 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Geduldiger Hund posiert vor vorweihnachtlicher Tür 2

Angelika Di Girolamo
Angelika Di Girolamo | Künzelsau | am 30.11.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Türkentauben-Porträt

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 19.11.2017 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Von wegen Spatzenhirn"

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 16.11.2017 | 23 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Norwin Hilker war bei den Cleebronner Landfrauen mit dem Thema: "Von wegen Spatzenhirn! - über die Intelligenz der Vögel". Der Kolkrabe ist mit seinen 60cm der größte Singvogel der Welt. Er gehört zur Familie der Rabenvögel. Seine Verbreitung erstreckt sich über ganz Europa und weiter über die nördliche Erdhalbkugel. Die Aaskrähe ist ein Standvogel und sie gehört zu unseren einheimischen Vogelarten. Man sieht die Vogelart...

"Von wegen Spatzenhirn"

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 12.11.2017 | 1 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Am Mittwoch, 15. November 2017, um 19.00 Uhr, kommt Referent Norwin Hilker mit seinem Thema: "Von wegen Spatzenhirn", über die Inteligenz der Vögel.

1 Bild

Besuch in meinem Garten 1

Hubert Kolbenschlag
Hubert Kolbenschlag | Heilbronn | am 26.10.2017 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

68 Bilder

Einheimische Vögel und Insekten werden weniger: Haben Sie dennoch Fotos davon? 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 20.10.2017 | 1035 mal gelesen

Die Zahl der Vögel und Fluginsekten in Deutschland geht Untersuchungen zufolge deutlich zurück. So seien zwischen 1998 und 2009 knapp 13 Millionen Brutpaare verloren gegangen. Das sei ein Minus von 15 Prozent. Besonders betroffen seien unter anderem der Haussperling und der Star, der gerade zum "Vogel des Jahres 2018" gewählt wurde. Auch in der Region sind laut Nabu vier Vogelarten ausgestorben. Mitmachen: Haben Sie Fotos...

1 Bild

Ein Schwarm Stare vor der St.Michael Kirche in Erlenbach Binswangen 2

Imke Grübele
Imke Grübele | Erlenbach | am 19.10.2017 | 82 mal gelesen

Erlenbach: Kath. Kirche St. Michael - Binswangen | Schnappschuss

1 Bild

Prächtiger Nachwuchs - zwei stolze junge Türkentäubchen 1

Egon Groß
Egon Groß | Heilbronn | am 19.09.2017 | 52 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Aktion: „Lebensraum Kirchturm“

Bad Friedrichshall: Ev. Erlöserkirche - Jagstfeld | Der NABU hat die Aktion „Lebensraum Kirchturm“ 2007 mit dem Beratungsausschuss für das Deutsche Glockenwesen ins Leben gerufen. Ausgezeichnet werden Gotteshäuser, die ihren Turm für Falken, Fledermäuse, Mauersegler & Co. öffnen und so dringend benötigten Wohn- und Lebensraum für diese bedrohten Arten schaffen. Jetzt konnte Rudi Blasmann, Artenschutzexperte der Ortsgruppe Bad Friedrichshall, mit Unterstützung von Frau...