Volkstrauertag

1 Bild

Volkstrauertag in Frankenbach

Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach
Interessenkreis Heimatgeschichte Frankenbach | Heilbronn | am 25.11.2017 | 7 mal gelesen

Zum Gedenken an die Kinder, Frauen und Männer aller Völker, welche Opfer von Gewalt und Krieg wurden versammelten sich Frankenbacher Bürgerinnen und Bürger vor dem Ehrenmal auf dem Friedhof. Frau Margit Gäbler und Herr Jürgen Schuhmacher vom VDK Gestalteten die Feier. Umrahmt wurde sie von der Posaunenspielgruppe der Musikschule Schiffner. Das Ortskartell legte einen Kranz nieder.

2 Bilder

Konzert zum Volkstrauertag

Kammerorchester Neckarsulm
Kammerorchester Neckarsulm | Neckarsulm | am 21.11.2017 | 20 mal gelesen

Neckarsulm: Kath. Kirche St. Dionysius | Mit einem Konzert zum Volkstrauertag umrahmte das Kammerorchester Neckarsulm erstmals unter der Leitung von Stefan Fuchs die feierliche Gedenkstunde in St. Dionysius. Mit Werken von Leos Janacek, Harald Genzmer, Max Reger, Georg Muffat und Benjamin Britten bildete das Orchester den musikalischen Rahmen für die Gedenkreden von Pastoralreferentin Elisabeth Schick und Oberbürgermeister Steffen Hertwig.

5 Bilder

Gedenkfeier zum Volkstrauertag

Freiwillige Feuerwehr Möckmühl
Freiwillige Feuerwehr Möckmühl | Möckmühl | am 19.11.2017 | 24 mal gelesen

Alljährlich beteiligt sich die Feuerwehr an den Gedenkfeierlichkeiten zum Volkstrauertag. Der Tag beginnt mit der Trauerbeflaggung beim Rathaus und einem ökumenischen Gottesdienst in der katholischen Kirche St. Kilian. Eine Gedenkveranstaltung auf dem Friedhof am Ehrenmal folgt, welcher auch in diesem Jahr wieder einige Bürgerinnen und Bürger beiwohnten. Der Musikverein beginnt die Zeremonie mit einem Musikstück, danach folgt...

Konzert zum Volkstrauertag

Kammerorchester Neckarsulm
Kammerorchester Neckarsulm | Neckarsulm | am 28.10.2017 | 14 mal gelesen

Neckarsulm: Kath. Kirche St. Dionysius | Das Kammerorchester Neckarsulm wird die Gedenkstunde zum Volkstrauertag auch in diesem Jahr wieder musikalisch umrahmen. Im ersten Konzert unter der neuen Leitung von Stefan Fuchs werden Werke von Leos Janacek, Harald Genzmer, Max Reger, Georg Muffat und Benjamin Britten zu hören sein. Der Eintritt ist frei.