Vortrag

6 Bilder

Stellv. Chefredakteur von Bild.de Daniel Böcking erzählte überzeugend von seinem Glauben

Arbeitskreis Lebendige Gemeinde
Arbeitskreis Lebendige Gemeinde | Brackenheim | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 68 mal gelesen

Zum Thema „Warum Glauben großartig ist“ sprach der stellv. Chefredakteur von Bild.de Daniel Böcking am Freitag, 15. Oktober, im Bietigheimer Kronenzentrum vor etwa 250 Gästen. An der Biographie von Daniel Böcking wurde sichtbar, wie großartig Glauben sein kann – so überzeugend, dass er Menschen zum Nachdenken und Umdenken bringt, die daran niemals gedacht und geglaubt hatten. Überzeugend war für ihn unter anderem die...

2 Bilder

Die Kandidaten für die Landessynode stellen sich vor beim CVJM Walheim

Arbeitskreis Lebendige Gemeinde
Arbeitskreis Lebendige Gemeinde | Brackenheim | am 13.11.2019 | 24 mal gelesen

Die Kandidaten für die Landessynode stellen sich vor jeweils 20 Uhr in Walheim im Stephanushaus Verlauf des Abends: - Referat über ein vom Kandidaten gewähltes Thema - Gespräch - Vorstellung der Kandidaten mit Fragen 17.09. Pfr. Römisch (Kirche für morgen) „Wachsen gegen den Trend - Analysen von Gemeinden mit denen es aufwärts geht“ 15.10. Matthias Böhler (Kirche für morgen) „Eines aber tut Not...“...

Treff der Parkinson-Geruppe Künzelsau

Der nächste Treff der Selbsthilfegruppe ist am Mittwoch, 20.11.2019 um 14.00 im AOK-Haus in Künzelsau. Marianne Roth von der Logopädie und Ergotherapie-Praxis Roth und Team Künzelsau wird zu wichtigen Therapien bei der Parkinson-Erkrankung referieren. Mit Logopädie und Ergotherapie lassen sich wirkungsvolle Verbesserungen bei Parkinson erzielen. Herzliche Einladung an Betroffene, Angehörige und Interessierte. Info 07940/2828

3 Bilder

Vortrag mit Daniel Böcking (Bild.de) am Freitag, 15. November 2019

Arbeitskreis Lebendige Gemeinde
Arbeitskreis Lebendige Gemeinde | Brackenheim | am 12.11.2019 | 156 mal gelesen

Zu einem Vortrag am Freitag, 15. November mit Daniel Böcking aus Berlin, stellv. Chefredakteur von Bild.de, lädt der Arbeitskreis der Lebendigen Gemeinde im Bezirk Besigheim/Brackenheim sehr herzlich ein. Herr Böcking spricht um 20.00 Uhr im Kronenzentrum in Bietigheim-Bissingen (Am Kronenplatz) zum Thema "Warum Glaube großartig ist!". Die musikalische Umrahmung übernimmt "SchbeziBrass", der Bezirksjugendposaunenchor...

Ohne Flechten und Moos - nichts los

Obst- und Gartenbauverein Güglingen e.V.
Obst- und Gartenbauverein Güglingen e.V. | Güglingen | am 11.11.2019 | 12 mal gelesen

Güglingen: Herzogskelter |  So begann der Vortrag von Siegfried Henkel beim Obst- und Gartenbauverein Güglingen, bevor er auf die Bedeutung von Moosen als Wasserspeicher einging. Fast 800 verschiedene Moose gibt es mit bizarren Formen, die sich allerdings erst bei starker Vergrößerung zeigen (z.B. beim zweihäusigen , weiblichen Brunnenlebermoos mit seinen neun Tentakeln). Interessante, z.T. lustige Namen wie Geblätterte Lebermoose, Schiefmaulmoose,...

1 Bild

Vortrag zur Magnetresonanztomographie (MRT) am 19. November

DRK Ortsverein Gemmingen
DRK Ortsverein Gemmingen | Gemmingen | am 11.11.2019 | 25 mal gelesen

Gemmingen: Feuerwehrgerätehaus | Wollten Sie schon immer wissen, wie eine MRT-Untersuchung funktioniert? Dann sind Sie am 19. November um 20:00 Uhr ins Feuerwehrhaus eingeladen. Markus Rieker hält an diesem Abend einen Vortrag zur Funktionsweise eines MRT und zeigt praktische Beispiele.

Vortrag

Landfrauen Untereisesheim
Landfrauen Untereisesheim | Untereisesheim | am 10.11.2019 | 1 mal gelesen

Untereisesheim: Gemeindehaus | "Überall begegnen uns Engel" Vortrag nicht nur zur Weihnachtszeit. LandFrauen Untereisesheim ev. Gemeindehaus 14.30 Uhr

Vortrag: Komplementäre Onkologie-begleitende Therapien: Was hilft?

Heilbronn: Haus der Deutschen Rentenversicherung | Vortragsabend der Krebsberatungsstelle HN am 21.11.2019,18 Uhr in der Dt. Rentenversicherung BW, Friedensplatz 4,HN.Thema: Möglichkeiten von begleitenden Therapien bei Krebs aus den Gebieten Ernährung, Sport und ergänzenden Verfahren. Anmeldung:HN 932480.

2 Bilder

Helga Wolf zu Besuch

Schöntal: Gemeindehaus - Berlichingen | Ja, die Regisseurin, Balletttänzerin und mehr besuchte die Berlichinger Herbstsonne. Die Künstlerin, Professorin lebt seit 1998 in Berlichingen. Sie erzählte von ihrer Freundschaft mit Horst Buchholz bis zu seinem Tod. Im Gegensatz zu Buchholz schilderte sie das Genie Harald Juhnke als persönlich unnahbar. Die Namen unzähliger bekannter Film-, Fernseh- und Schlagerstars schwirrten durch den Raum. Fazit: „Die Könner waren alle...

3 Bilder

Themenreihe "Aufblühen" in Brackenheim mit Fitnesstrainer und Gesundheitscoach Pawel Step

Brackenheim: Apis Brackenheim | Guter Start mit Pfr. Christian Lehmann Die Themenreihe "Zeit zum Aufblühen" bei den Apis in Brackenheim (Schlossstraße 13) ist am Donnerstag, 7. November gut gestartet. Pfr. Christian Lehmann aus Walheim ermutigte zum Thema "Wie kann ich persönlich aufblühen?": "Letztlich ist es Gott, der Wachstum schenkt, sowohl in der Natur wie auch im persönlichen Leben, deswegen braucht man sich selbst nicht so wichtig nehmen. Für uns...

1 Bild

Schlaf gut!

LandFrauen Brackenheim
LandFrauen Brackenheim | Brackenheim | am 08.11.2019 | 47 mal gelesen

Brackenheim: Kapelle im Schloss | Ein erholsamer Schlaft ist wichtig für unsere Gesundheit und Schaffenskraft! Dies schilderte der Heilpraktiker Jörg M. Jaissle aus Metzingen an Hand eines sehr anschaulichen Vortrages bei den Brackenheimer LandFrauen. Wie funktioniert ein normaler Schlafrhythmus? Ab wann spricht man von Schlafstörungen? Welche Faktoren Störungen verursachen können und wie man vorbeugen kann. Dazu gab er sehr praktische, einfache und...

1 Bild

Omas Heilmittel aus moderner Sicht

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 07.11.2019 | 44 mal gelesen

Ja, es gibt sie noch, die Heilmittel aus Wald und Flur und Omas Kräutergarten. Seit Generationen, teilweise seit Jahrhunderten bekannte Pflanzenwirkstoffe stecken in modernen Präparaten und eine Auswahl an Packungen bekannter Markenprodukte hatte Apotheker Prof. Dr. Marcus Plehn zu seinem Vortrag bei den Lauffener LandFrauen mitgebracht. Dazu Bilder von Heilpflanzen und ein Rätsel: 3 Schälchen mit Pflanzenteilen, wer erkennt...

2 Bilder

Malaysia - Eine Reise nach Sabah

Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander
Kultur im Dorf - Miteinander-Füreinander | Neuenstadt | am 07.11.2019 | 32 mal gelesen

Neuenstadt: Gemeindehalle - Kochertürn | Auf Einladung des Vereins „Kultur im Dorf – Miteinander-Füreinander“ e.V. Kochertürn hielt Herr Walter Gehrig einen lebendigen, mitreißenden Vortrag über seine Reise nach Sabah, einem Bundesstaat auf Nordborneo in Malaysia. Die Reise mit insgesamt sieben Reiseteilnehmern fand statt im Rahmen der ökumenischen Partnerschaft des katholischen Dekanats Heilbronn-Neckarsulm und des evangelischen Kirchenbezirks Heilbronn mit den...

Ein Lauffener Forscher am Südpol

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 05.11.2019 | 20 mal gelesen

Beinahe hätte man ihn vergessen – bis Andrea Täschner aufmerksam wurde, recherchierte, und was sie über das Leben des Prof. Dr. Friedrich Bidlingmaier herausfand, war Thema ihres Vortrags bei den Lauffener LandFrauen: Geboren 1875 und aufgewachsen in einer Lauffener Lehrerfamilie, spezialisierte er sich nach seinem Studium auf die Erforschung des Erdmagnetismus, erfand den Doppelkompass und wurde zum Teilnehmer der ersten...

Himalaya, Land und Leute Der Himalaya ein Zauberreich auf dem Dach der Welt

Volkshochschule Künzelsau
Volkshochschule Künzelsau | Kupferzell | am 04.11.2019 | 11 mal gelesen

Kupferzell: Haus der Betreuung und Pflege | Der Himalaya erstreckt sich auf 2.400 km von Pakistan - Nepal - Tibet - Bhutan. Werner Bortt, Landwirt aus Untermaßholderbach bereiste diese Länder mit Trekkingtoruen und Überlandfahrten. Er erlebte dabei die Einmaligkeit der Natur und der Naturvölker.

Verein für GENEALOGIE in Nordwürttemberg e.V.

Heilbronn: DGB-Haus | Vortrag mit Bildunterstützung: Die Zwirnerei Ackermann - Die Geschichte einer Heilbronner Firma mit Referent Dietrich Kühl. Gäste sind herzlich willkommen. Der EINTRITT ist FREI!

1 Bild

"Zeit zum Aufblühen" -Themenreihe in Brackenheim vom 7.-10.11.2019

Brackenheim: Apis Brackenheim | Zur Themenreihe "Zeit zum Aufblühen" vom 7.-10. Oktober laden die Apis ins Api-Zentrum (Schlossstr. 13, Brackenheim) ein. Pfr. Christian Lehmann, Dozent Joachim Klein und Diakon Pawel Step halten die Vorträge. Infos unter: www.brackenheim.die-apis.de

Vortrag über Vögel des Waldes

Kirchheim: Kultur- und Vereinszentrum | Zu einer sehr interessanten naturkundlichen Veranstaltung lädt die NABU-Ortsgruppe Neckar-Enz recht herzlich ein. Vorstand Jörg Altmann wird nach einleitenden Worten anhand einer DVD-Präsentation über 50 waldbewohnende Vogelarten unserer heimischen Wälder vorstellen. Die Veranstaltung findet statt am Donnerstag, dem 21.11.2019 im Kultur- und Vereinszentrum in Kirchheim / Neckar. Beginn ist um 20.00 Uhr, Dauer ca. 75 Minuten....

Norwegische Fjorde, Nordkap und zum nördlichsten Reiseziel der Welt – Spitzbergen

LandFrauenverein Lauffen
LandFrauenverein Lauffen | Lauffen | am 03.11.2019 | 1 mal gelesen

Lauffen: Stadthalle | Diavortrag von Karin Schenk

Stadtseniorenrat Weinsberg e.V.: Einladung zum Donnerstagstreff

Stadtseniorenrat Weinsberg e.V.
Stadtseniorenrat Weinsberg e.V. | Weinsberg | am 01.11.2019 | 16 mal gelesen

Weinsberg: Hildegard-Mayer-Haus | Für den letzten Donnerstagstreff in diesem Jahr erarbeitete Herr Dr. Lucke einen interessanten Beitrag über einen Mord von 1709, der zwischen Eschenau und Waldbach geschah. Kostenbeitrag: 5€ | Anmeldung bis spätestens 18.11.2019 bei h.czirmer@t-online.de

vdk ov weinsberg: Letzter Donnerstagstreff für 2019

Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg
Sozialverband VdK Ortsverband Weinsberg | Weinsberg | am 01.11.2019 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Hildegard-Mayer-Haus | Für den letzten Donnerstagstreff in diesem Jahr erarbeitete Herr Dr. Lucke einen interessanten Beitrag über einen Mord von 1709, der zwischen Eschenau und Waldbach geschah. Kostenbeitrag: 5€ | Anmeldung bis spätestens 18.11.2019 bei h.czirmer@t-online.de

55PLUS Treff: Spannender Donnerstagstreff im November

55plus Treff Seniorenarbeit der Stadt Weinsberg
55plus Treff Seniorenarbeit der Stadt Weinsberg | Weinsberg | am 01.11.2019 | 16 mal gelesen

Weinsberg: Hildegard-Mayer-Haus | Für den letzten Donnerstagstreff in diesem Jahr erarbeitete Herr Dr. Lucke einen interessanten Beitrag über einen Mord von 1709, der zwischen Eschenau und Waldbach geschah. Kostenbeitrag: 5€ | Anmeldung bis spätestens 18.11.2019 bei h.czirmer@t-online.de

LandFrauen Cleebronn

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 29.10.2019 | 2 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Vortrag "Das Zabergäu aus der Vogelperspektive" Wann: 19.00 Uhr Wo: Bürgerhaus Alte Schule 

LandFrauen Cleebronn

LandFrauenverein Cleebronn
LandFrauenverein Cleebronn | Cleebronn | am 29.10.2019 | 2 mal gelesen

Cleebronn: Bürgerhaus Alte Schule | Vortrag "Urgetreide im Alltag" Wann: 19.30 Uhr Wo: Bürgerhaus Alte Schule 

1 Bild

Zählt für Gott der Einzelne?

Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen
Jehovas Zeugen Versammlung Öhringen | Öhringen | am 29.10.2019 | 147 mal gelesen

Öhringen: Königreichssaal Jehovas Zeugen | Gastredner lädt ein zur gemeinsamen Spurensuche durch die Bibel Wenn Probleme und Sorgen überhand nehmen, zweifeln viele daran, dass sich Gott für die Menschheit interessiert. Wenn selbst menschliche Hilfe ausbleibt, warum sollte man dann Hilfe von Gott erwarten? Gastredner Jochen Oelze begibt sich in seinem Vortrag "Interessiert sich Gott für mich persönlich?" auf Spurensuche durch die Bibel. Welche Beweise gibt es für...