6 Bilder

Wandern im Bietigheimer Forst

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 12.03.2018 | 249 mal gelesen

Am 11.03.18 bot der Schwäbische Albverein Talheim eine Halbtagswanderung von 9 km im Bietigheimer Forst an. Ausgangpunkt war der Waldparkplatz beim Husarenhof. Zunächst wanderten die 35 Teilnehmer über Wiesengelände auf einem Höhenweg, mit Ausblick auf das untern liegende Besigheim, in das dichte Waldgebiet des Bietigheimer Forsts mit seinen schönen Waldpfaden und hohen Bäumen. Immer wieder zeigte das gelbe Martinskreuz, dass...

1 Bild

"Grenztour" ... Rundwanderung durch Baden-Württemberg und Bayern

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 25.02.2018 | 20 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Direkt am Zusammenfluss von Tauber und Main liegt der Startpunkt der Grenzwanderung, der Mainplatz in Wertheim.Weite Teile der Tour führen am Main entlang, der natürlichen Grenze zwischen Bayern und Baden-Württemberg. Schon kurz nach der Ortschaft beginnt die herrliche Natur; nach der Staustufe Eichel wandern wir auf Wald- und Wiesenwegen zum Aussichtspunkt an der Mainkehre. Ein Waldweg führt hinauf auf einen Hangrücken und...

1 Bild

Wandergruppe Michelbach/Wald

Wandergruppe Michelbach/Wald e.V,
Wandergruppe Michelbach/Wald e.V, | Öhringen | am 03.12.2017 | 9 mal gelesen

Öhringen: Hauptbahnhof | Zugfahrt am Sonntag, zum Wandern nach Grombach. Abfahrt in Cappel 07:34 Uhr, Öhringen Hbf. 07:38 Uhr, Bretzfeld 07:45 Uhr.

1 Bild

Offener Treff Schöntal: Novemberwanderung bei Sonnenschein

Elfriede Baier/Offener Treff Schöntal
Elfriede Baier/Offener Treff Schöntal | Schöntal | am 03.12.2017 | 111 mal gelesen

Im trüben November lachte pünktlich zum monatlichen Wandertermin vom Offenen Treff Schöntal die Sonne, als sich 30 Wanderer zu ihrer Tour trafen. Diesmal ging es blätterraschelnd von Rossach durch den Herbstwald Richtung Leuterstal. Nach einer Kaffeepause im Limes Café führte der Rückweg vorbei an einem Limes-Gedenkstein und einem Limes-Wachthaus. Diese Wachthäuser standen an den kontrollierten Grenzdurchgängen des Limes....

12 Bilder

Von seltenen Bäumen zu verborgenen, historischen Kleinoden im Stadtwald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 30.10.2017 | 195 mal gelesen

Heute machten sich die Montagswanderer auf in den Stadtwald. Der Weg führte unterhalb der Waldheide, auf dem Steinsfelderweg in Richtung Hintersberg. Nach Querung der Donnbronnerstraße bogen die Wanderer auf der Höhe der Treschlingsklinge in den Stadtwald. Auf dem Waldlehrpfad steht eine Elsbeere. Elsbeere Seite vom Nabu Dieser seltene Baum gehört zu den Rosengewächsen. Das langsam wachsende Holz ist für Wirtschaftswälder...

4 Bilder

Wandern ganz in d'r Näh: über die Himmelsleiter nach oben ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 18.10.2017 | 83 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Die letzte Tageswanderung in diesem Jahr führt uns gar nicht so weit weg - nämlich in den Kraichgau. Die Wanderung startet am Eppinger Stadion; gleich zu Beginn der Tour bringt uns die Himmelsleiter mit ihren 202 Stufen immerhin 87 Höhenmeter nach oben. Gemütlich geht es weiter auf einem erholsamen Waldpfad; unterwegs genießen wir den Kraichgaublick und marschieren weiter zum Eppinger Hausberg mit der...

10 Bilder

Herbstliche Stimmungsbilder bei der Albwanderung 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 17.10.2017 | 772 mal gelesen

Spätsommerliches Oktoberwetter und eine Vielzahl landschaftlicher und kultureller Besonderheiten wurden den 26 Teilnehmern der Aktivgruppe Talheim bei der Tour auf der Schwäbischen Alb beschert. 250 Höhenmeter galt es gleich beim Start bei Neuffen auf dem Weg zur Albhochfläche zu bewältigen Ein erster Ausblick ins Tal und zur Ruine Hohenneuffen bot sich von hier oben. Vorbei am Molach Maar wanderte die Gruppe zum Keltischen...

7 Bilder

Schwäbische Alb – Bad Urach

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Talheim | Talheim | am 09.10.2017 | 232 mal gelesen

Um seinem Namen gerecht zu werden, ist es für den Schwäbischen Albverein Talheim Pflicht, jedes Jahr eine Wanderung auf der Schwäbischen Alb zu unternehmen. Am 08.10. fuhr daher ein ganzer Bus voller Wanderbegeisterter nach Bad Urach. Es wurden drei verschiedene Wanderungen angeboten mit 7, 11 und 14 km. Vom Pfählhof stiegen die Wanderer durch das Kaltental und die sich herbstlich verfärbenden Waldgebiete auf zum 1838 als...

1 Bild

HIMMEL und HÖLLE - Tageswanderung auf der Schwäbischen Alb

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 20.09.2017 | 75 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Vulkanembryo. Sonnenfelsen. Höllenlöcher. Albtrauf. Hohe Warte. Gütersteiner Wasserfall. Maisental.  Unsere abwechslungs- und aussichtsreiche Wanderung startet in Dettingen an der Erms und endet in Bad Urach ... und alle ENGELCHEN und TEUFELCHEN dürfen mitkommen! Wanderstrecke: ca. 13 km Höhenmeter: aufwärts 540 m, abwärts 501 m reine Gehzeit: ca. 4 Stunden Ausrüstung: Wanderschuhe/-stiefel,...

11 Bilder

Zwischen Neckar und Enz

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 18.09.2017 | 494 mal gelesen

Die Septemberwanderung der Aktivgruppe Talheim startete bei nebeligem Wetter und mystischer Stimmung in Hessigheim. Zunächst wanderten die 21 Teilnehmer auf dem Hangweg zwischen Wald und Neckar durch das NSG Neckarhalde Richtung Besigheim. Nach dem Anstieg hoch zum Kreuzberg konnten die Wanderer bei nun strahlendem Sonnenschein weite Aussichten genießen. Durch den Ort Husarenhof und weiter auf Waldwegen erreichten die...

12 Bilder

"Amoal was And'res" ... so war's

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 05.09.2017 | 51 mal gelesen

"Amoal was And'res"- unter diesem Motto stand der Tagesausflug am Sonntag, 13. August in die Löwensteiner Berge. Und er hielt, was er versprach: gleich 3 Wanderstrecken unterschiedlicher Länge mit demselben Ziel standen zur Auswahl. Früh am Morgen nahmen 15 ambitionierte Wanderer den Halbmarathon in Angriff. Vom Köpfertal aus über den Schweinsberg, am Bleichsee vorbei zog sich die waldreiche Tour bis zum Ziel nach...

14 Bilder

Monumente im Wald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.08.2017 | 121 mal gelesen

In mehreren Wanderungen entdeckte Monumente im Heilbronner und Löwensteiner Wald. An Palmsonntag machte die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg eine Suchtour. Die Wanderer wurden fündig. Nicht nur Steineier, sondern auch Ostereier, Schokoladeneier und Osterhasen waren in den Eiern auf dem Reisberg versteckt. Bei einer Montagstour führte der Erbauer eine kleine Gruppe zu seinen Monumenten um Löwenstein. Er...

10 Bilder

Durch das Mittelalter im Jagsttal 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 14.08.2017 | 464 mal gelesen

Bei Nieselregen starteten die 24 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim in Neudenau zur einer Wanderung, die vorbei an vielen Pilgerstätten aus vergangenen Zeiten führte. Das erste Ziel war die 800-jährige Pferdewallfahrtskapelle St. Gangolf mit sehenswerten Fresken und hufeisenbeschlagenen Türen. Nach einem Anstieg über die Kalte Hecke und das Fischerwäldchen erreichte die Gruppe durch steil abfallende Hänge das Jagsttal in...

10 Bilder

Zum Tor des Schwäbischen Waldes 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 24.07.2017 | 444 mal gelesen

Nach der großen Hitze der letzten Tage konnten die 21 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim eine Wanderung im Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald bei idealem Wanderwetter genießen. Nach dem Start in Sulzbach ging es vorbei am ehemaligen Wasserschloss Lautereck ins Fischbachtal. Entlang des munter dahinfliesenden Fischbaches und umringt von moosbewachsenem Wald führte der Weg stetig aufwärts zum einsam gelegenen Weiler...

IVV Wandern am 22./23.07.2017

Am Sonntag 23.07.17 finden in Sinsheim-Reihen der 46. Internationale Wandertag der Reservisten-Kameradschaft Reihen e.V. statt. Los geht es von 6 bis 14 Uhr am Reservistenheim,Blumenstr.24 in Sinsheim-Reihen. Angeboten werden 2 Strecken über 5 und 10 km. Der Wanderverein Rotfelden e.V. bei Nagold veranstaltet am 22. und 23. 07.17 seine 45. Internationalen Wandertage. Los geht es am Samstag von 8 bis 13 Uhr und am...

13 Bilder

Sonntag, 09. Juli: Burgen, Wälder, Schoppen und Saumagen - eine Wandertour in der "Palz" … so war's

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 11.07.2017 | 40 mal gelesen

Ein fast voll besetzter Bus mit erwartungsvollen Wanderern startete am frühen Morgen von Lauffen nach Bad Dürkheim. Am Riesenfass ging es los und schon bald verließ die 45-köpfige Wandergruppe den Weinort, um zum ersten Mal in den (kühlen) Pfälzer Wald einzutauchen. Auf schmalen Pfaden erreichte man zügig den Flaggenturm: soweit das Auge reicht, herrliche Blicke auf das Weinanbaugebiet. Weiter auf dem Pfälzer Weinsteig mit...

5 Bilder

Wandern, Feiern und Genießen 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 04.07.2017 | 404 mal gelesen

Ein etwas anderer Wandertag als üblich stand auf dem Programm der Aktivgruppe Talheim Anfang Juli. Zu einer kleinen Wanderung mit anschließendem Backofenfest trafen sich die Teilnehmer in Unterheinriet. Von Wiesen und der Schozach gesäumt, vorbei an einem Straußenpaar und hunderte von Gänsen, führte die Strecke nach Vohenlohe. Auf Weinbergwegen und später auf schmalem Pfad ging es hoch zur Burg Wildeck. Einen Panoramablick...

11 Bilder

Sportliche Wanderung im Nordschwarzwald - so war's ...

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 23.06.2017 | 47 mal gelesen

Natur - Ausblicke - Klettersteig - Stolz All das bot die Wanderung am 11. Juni! In Ottenhöfen starteten 46 Wanderer zu einer abwechslungsreichen, mitunter auch anstrengenden Tour. Über den Eichkopf ging's zum Eingang der Edelfrauengrabwasserfälle und über Treppen entlang des Gottschlägbaches aufwärts zu den oberen Wasserfällen. Weiter oben an der Aussichtskanzel Herrenschrofen angekommen, teilte sich die Gruppe: 30...

11 Bilder

Traumhafte Bergkulisse am Tegernsee 1

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 15.06.2017 | 513 mal gelesen

Eine Welt voller Idylle, Ruhe, atemberaubende Landschaften, und das bei schönstem Wanderwetter, erlebten 16 Wanderer der Aktivgruppe im Mangfallgebirge am Tegernsee. Nach der Ankunft in Bad Wiessee führte die erste Tour auf dem aussichtsreichen Tegernseer Höhenweg hoch zum Riederstein, einem Kalkfelsen des Baumgartenscheids. Am zweiten Tag wanderte die Gruppe von Bad Wiessee zunächst auf dem E4 hoch auf den Zwergelberg....

1 Bild

Unterwegs mit dem „Offenen Treff“

Elfriede Baier/Offener Treff Schöntal
Elfriede Baier/Offener Treff Schöntal | Schöntal | am 30.05.2017 | 104 mal gelesen

„Komm, lieber Mai, und mache die Bäume wieder grün“ heißt es schon im bekannten Lied. Die Wandergruppe „Offener Treff“ freute sich bei ihrer Wanderung am 17. Mai aber nicht nur an den grünen Bäumen. Auch der Waldboden auf dem Weg von Dörzbach nach Hohebach war über und über mit sattgrünen Blättern bedeckt. Der würzige knoblauchartige Duft kündigte es schon von weitem an: Bärlauch so weit das Auge reicht. Eine kleine Pause...

1 Bild

Wanderung in den Maien

Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern
Schwäbischer Albverein e.V. - Bitzfeld Wandern | Bretzfeld | am 27.05.2017 | 50 mal gelesen

Wunderbares Wanderwetter lockte die Bitzfelder Albvereinssenioren zur Wanderung in den Schwäb.- Fränkischen Wald. Ziel war der Juxkopf bei Spiegelberg im reizvollen Lautertal. Vom Wanderparkplatz bei Nassach starteten die Wanderer zu einer abwechslungsreichen Rundwanderung mit einem kurzen steilen Anstieg auf den 533 m hohen Juxkopf. Auf dessen Gipfel wurde vom Schwäbischen Albverein ein 22 m hoher hölzerner Aussichtsturm mit...

10 Bilder

Zum Balkon Hohenlohes 2

Aktivgruppe Talheim
Aktivgruppe Talheim | Talheim | am 22.05.2017 | 508 mal gelesen

Malerische Landschaften, blühende Wiesentäler, einsame Seen und stille Wälder konnten die 29 Teilnehmer der Aktivgruppe Talheim bei ihrer Maiwanderung in den Waldenburger Bergen genießen. Der auf einem 504 m hohen Bergsporn gelegene Luftkurort Waldenburg war der Startpunkt der Tour. Auf dem Panoramaweg ging es mit traumhaften Aussichten auf die Hohenloher Ebene, den Odenwald und ins Fränkische zunächst hoch in die...

2 Bilder

Gratwanderung im Schwarzwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 22.05.2017 | 27 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Auf schmalen Waldpfaden zu den sagenumwobenen Edelfrauengrabwasserfällen und auf stetig ansteigendem Pfad durch das Gottschlägtal zum Einstieg in den einzigen Klettersteig im Nordschwarzwald, den Karlsruher Grat. Nach ca. 400 m Kletterpassage führt der Weg zum Bosensteiner Eck. Weitere Höhenmeter bergwärts und wieder bergab erreichen wir die Klosterruine des ehemaligen Prämonstratenserklosters Allerheiligen mit den...

20 Bilder

Auf den Spuren des Heilbronner Verschönerungsvereins Teil 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.05.2017 | 140 mal gelesen

Vom Kuckuck begrüßt, machten sich zehn Wanderer auf den Weg, die Denkmäler des Heilbronner Verschönerungsvereins im Jubiläumsjahr zu erkunden. Vom Jungenberg führte der Weg die Gruppe unterhalb der Waldheide über die Lichtung am Hintersberg in Richtung Schweinsberg. Einen Abstecher gab es zur Bürklehütte und dem Jagdhundefriedhof. Viele hatten diese Anlage bisher noch nicht gesehen. Weiter ging es zum ersten ...

2 Bilder

Auf geht's in die "Palz"!

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Lauffen | Lauffen | am 07.05.2017 | 23 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Unsere Tour auf dem Pfälzer Weinsteig startet in Bad Dürkheim. Aufwärts auf schmalen Pfaden erreichen wir den Flaggenturm. Danach geht es in den Wald, in dessen Schatten schön gestaltete Rastplätze wie der Straussplatz und der Natur- und Waldlehrplatz Poppental zum wohlverdienten Rucksackvesper einladen. Stets ansteigende Pfade führen zum Zwischenziel, der Ruine der Wachtenburg. Bei einer Pause besteht die Möglichkeit, den...