29 Bilder

Auf klösterlichen Spuren und an der Jagst entlang

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.07.2019 | 244 mal gelesen

Vom Parkplatz an der Jagstbrücke startete die Gruppe wohlwollend vom Brückenheiligen, dem hl. Nepomuk begrüßt, auf ihre Wanderung. Durch Wiesen, und liebevoll bewirtschaftete Gärten führte der Weg der Jagst entlang nach Bieringen. Viele bekannte Sommerblumen säumten den Weg. Ab Bieringen führte der Weg nun stetig bergauf durch das Flora und Fauna Habitat Jagst und Schöntal auf die Höhe. Hier im Bauland öffnete sich der...

10 Bilder

Kurz und knapp

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.06.2019 | 166 mal gelesen

Nach einer tropischen Nacht war es bereits um halb zehn ordentlich warm. Monika Breusch und Siegfried Jenewein hatten sich auf eine kurze Tour verständigt. Noch waren die Wanderer frisch fürs obligatorische Gruppenbild an der Bismark-Eiche. Majestätisch steht dieses Naturdenkmal vor dem Wanderheim des Schwäbischen Albvereins. Erst gemeinsam, dann getrennt, führten die beiden Wanderführer ihre Teilnehmer immer auf...

1 Bild

Mittwochswanderungen 2019

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 26.06.2019 | 60 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit 14.08.2019 Mittwoch 28.08.2019 Mittwoch 11.09.2019 Mittwoch 25.09.2019 Mittwoch 09.10.2019 Mittwoch 23.10.2019 Mittwoch 13.11.2019 Mittwoch 27.11.2019 Mittwoch 11.12.2019 Mittwoch Uhrzeit: 09:30 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Wanderheim in der Kirschenallee Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen,Rucksackvesper Abschluss im Jägerhaus...

Monatswanderung zum Steinknickle

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.06.2019 | 87 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Zigeunerförle – Neuhütten / Steinknickle und zurück Hin und zurück 12 km, 450 Hm In Fahrgemeinschaften fahren wir zum Startplatz: Parkplatz Zigeunerförle / Ruheforst Obersulm, hinter Friedrichshof bei Eichelberg. Mittagseinkehr im Naturfreunde Haus. Bitte nehmen Sie je nach Witterung ausreichend Getränke für unterwegs mit. - S.Jenewein, 07134-6278

8 Bilder

Zwölf mal Zwölf im Sommerwald

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.06.2019 | 222 mal gelesen

Hochsommerlich warm war es morgens, als die Wanderer am steinernen Tisch, oberhalb von Dimbach starteten. Hier im Grenzland zwischen Hohenlohe und dem Landkreis Heilbronn ließ es sich gut wandern. Monika Breusch führte die Gruppe über den Birkenacker zum Eselskopf. Sonnendurchflutet bot der Wald angenehme Temperaturen. Vom Regen der letzten Tage waren die schmalen Wege angenehm zu gehen. Im Prinzessinenwäldchen führte...

17 Bilder

Hinein ins Kirschenparadies 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 18.06.2019 | 121 mal gelesen

Noch waren die Temperaturen angenehm als sich die Montagsgruppe aufmachte. Durch den kühlen, von der Nacht noch frischen Wald wanderte die Gruppe in Richtung Kocherkanal. Hier im Naturschutzgebiet Vogelhalde von Sindringen-Ornberg zwitscherte es aus allen Richtungen. Am Kocherkanal wird mit einem Ausleitungskraftwerk Strom gewonnen. Bereits 1922 wurde mit dem Bau begonnen. Seit 1924 ist das Kraftwerk in Betrieb. Mit einer...

9 Bilder

Hochsommerliche Waldtour

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.06.2019 | 131 mal gelesen

Die Sonne meinte es schon früh gut mit den Montagswanderern, als die Gruppe frohgemut am Bleichsee startete. Ob die Fingerhüte am Steinei am Spitalberg schon blühten, das war die Frage. Über den HW8 verlief die Strecke durch den sommerlichen Wald. Ein Zitronenfalterpaar begleitete die Wanderer auf dem Weg im Gewann Sommerrain. Wie passend war der Name. Am Baum 28 rechts ab, und der Spitalberg war erreicht. Jetzt hieß es,...

1 Bild

Auswärtstour der Mittwochswanderer

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Bretzfeld | am 04.06.2019 | 191 mal gelesen

Bretzfeld: Steinerner Tisch - Dimbach | Wandern im Hohenloher Grenzland ab Parkplatz Steinener Tisch Dimbach 3 bis 3,5 Std. Gehzeit WF: Monika Breusch  015175007692 Whatsapp Gäste herzlich willkommen.

10 Bilder

Mittwochstour in die Vergangenheit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 28.05.2019 | 197 mal gelesen

Ein Artikel über eine mögliche Steinzeitpyramide im Heilbronner Stadtwald, aus dem Magazin Hanix aus Heilbronn, machte die Wanderführerin Monika Breusch neugierig. Nachdem auch im Internet ein Link mit ausführlicher Beschreibung und Bildern zu finden war, war das Thema der Mittwochswanderung gefunden. Vierzehn Teilnehmer machten sich auf, um Spuren zu finden. Die Wege und das Gelände am alten Steinbruch in der Nähe des...

16 Bilder

Laufen in Lauffen

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 23.05.2019 | 112 mal gelesen

Mitten hinein ins Schnaken Paradies wanderten die Montagswanderer auf ihrer wöchentlichen Tour. Vom Parkplatz am Freibad in Lauffen gingen die sieben Wanderer an Kartoffelfeldern und Weinbergen vorbei zu den alten Neckarschleifen. Unterwegs wurde die Gruppe von einer kleinen Schar Zicklein und Schafe erwartet. Pfiffigerweise stand ein Futterautomat am Gatter. Der weitere Weg führte zu den idyllischen Seen an den alten...

1 Bild

Dritte Albwanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.05.2019 | 89 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Hohenurach, Wasserfall, Rutschenfelsen In Fahrgemeinschaften fahren wir zur Alb. Strecke 11 km, 300 Höhenmeter Feste Schuhe , Rucksackvesper WF: Wilhelm Frisch Gäste und Freunde herzlich willkommen

1 Bild

Auswärtstour zum jd. Friedhof NSU

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Neckarsulm | am 09.05.2019 | 122 mal gelesen

Neckarsulm: Parkplatz Aquatoll | Anfahrt: von Weinsberg- zum Aquatoll der Straße folgend, rechts Besenwirtschaft Holzapfel. Im weiteren Verlauf teilt sich in den Weinbergen der Weg, dann rechts halten bis zum Waldrand, dort parken. Strecke rund 11 km Rucksackvesper WF: Monika Breusch 0151-75007692 auch Whats-App

11 Bilder

Gourmetwanderung im Bärlauch Paradies

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.05.2019 | 188 mal gelesen

Tief Yukon gesellte sich zu den Mittwochswanderern, die sich am Wanderheim in Weinsberg trafen. Siegfried Jenewein und seine Gruppe besuchten das Wegkreuz an der Armsündersteige. Monika Breusch und ihre Schar wanderten zum Köpferbrunnen. Die Schirme blieben im Rucksack als es über den Jungenberg zum Waldheim und weiter auf den Walderlebnispfad ging. Ab der Druidenhütte verlief die Strecke auf dem Böckinger Backenweg. In dem...

17 Bilder

Botanische Sonntagstour auf den Höhen von Lauffen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.05.2019 | 280 mal gelesen

Botanische Sonntagstour auf den Höhen von Lauffen Wenn auch die Wettervorhersagen am Vortag noch nichts Gutes, ahnen ließen, machten sich die Weinsberger Wanderer frohgemut auf. Dietrich Schill hatte eine botanische Tour ausgearbeitet. An der Villa Rustica in Lauffen, oberhalb des Neckars, startete die Wanderung. Die Römer wussten schon wo unsere Heimat schön ist, und bauten dort 150 n. Chr. diese Anlage auf eine Fläche...

16 Bilder

Zwei Schluchten Tour im Schwäbischen Wald

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 01.05.2019 | 134 mal gelesen

Voller Erwartung starteten die Montagswanderer auf die Schluchtentour im Schwäbischen Wald zwischen Wüstenrot und Spiegelberg. Auf dem Hinweg wurde aber erst noch ein Abstecher zu den Naturschutzwiesen beim Spatzenhof eingelegt. Um die Schachblumen zu sehen, wurde es allerhöchste Zeit. Alljährlich erfreuen sich die Montagswanderer, die auch bei den Pflegearbeiten helfen, über die blühenden Wiesen. Lila und weiße...

17 Bilder

Wanderung durch den „ Maienwald „

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 25.04.2019 | 311 mal gelesen

Siebenundzwanzig Wanderer trafen sich zu ihren Mittwochstouren am Wanderheim in Weinsberg. Ziel für die Gruppe von Monika Breusch war die Ludwigschanze. Über den Jungenberg wanderten 21 Wanderer zu den „Drei Linden“ um dann in den frühlingsgrünen Wald einzutauchen. Über den Aspelesweg wurde die Bürklehütte und der Jagdhundefriedhof erreicht. Hier oben auf der Höhe des Steinkohlenwegs entspring der Pfühlbach. Über den...

15 Bilder

Montagswanderung zu einem besonderen Ort 1

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 16.04.2019 | 153 mal gelesen

Montagswanderung zu einem besonderen Ort Schon morgens lachte die Sonne an diesem schönen Frühlingstag, als sich die Montagswanderer aufmachten. Vom Wanderparkplatz Wilfensee führte die Tour am Rand der Weinberge zum Scheuerberg. Der Ausblick in die Ferne war noch etwas verhangen, ließ aber schon erahnen, dass das ein besonders schöner Wandertag würde. Nach einem moderaten Aufstieg führte der Weg nun zu dem „...

1 Bild

Familienwanderung zu den Bad Uracher Wasserfälle für „ Groß und Klein "

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.04.2019 | 59 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Sonntag, 28.4.2019, Start 9 Uhr am grasiger Hag Weinsberg in Fahrgemeinschaften. Wir spazieren am Fußes des Schlossberges zum Brühlbach durch die frühlingsgrüne Landschaft zu dem größten Wasserfall der Schwäbischen Alb. Auf einer Hochwiese gibt es die verdiente Rast. ( Rucksackvesper ). Weiter führt der Weg zur Burgruine Hohenurach, und durch die schöne Alblandschaft zurück zum Parkplatz. Wegstrecke : 7 km, für...

13 Bilder

Auf dem Weg der „ armen Sünder“

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 11.04.2019 | 196 mal gelesen

Fünfundzwanzig Wanderer fanden sich am Albvereinshaus ein. Nach der Begrüßung teilte sich die Wanderschar in zwei Gruppen. Monika Breusch führte ihre Gruppe auf den Spuren der „ armen Sünder“ zur Hochgerichtsstätte von Heilbronn. Bis 1811 stand hier ein dreibeiniger Galgen. Die Gerichtsbarkeit und die Strafen im Mittelalter, entsprachen damals dem alttestamentarischen Ansatz „, Auge um Auge, Zahn um Zahn“. Todesurteile...

1 Bild

Was blüht den da ?

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.04.2019 | 120 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Botanische Wanderung über den Höhen des Neckars am Krappenfelsen bei Lauffen. Start: Grasiger Hag, Weinsberg 09:30 Uhr in Fahrgemeinschaften. Oder direkt am Parkplatz des römischen Gutshofs Lauffen um 10:00 Uhr. Entlang der Weinberge und am Krappenfelsen . Der Rückweg geht über Wald, Feld und Flur entlang der Schozach zum römischen Gutshof zurück. Strecke 10 km, Rucksackvesper. Abschluss im Weinsberger Besen 14:30 bis...

16 Bilder

Sonntagswanderung über Berg und Tal 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.04.2019 | 190 mal gelesen

Michael Harmsen hatte nicht zu viel versprochen. Vom Start in Gundelsheim führte der Weg recht schnell über ungezählte ausgetretene Stufen auf die Höhe des Gewanns Himmelreich zum Michaelsberg, mit seiner Kapelle. Bereits in römischer Zeit befand sich hier ein Weihealtar für Jupiter und Juno. Urkundlich wurde im„ Lorscher Codes“ im 8.Jh. eine christliche Kirche erstmals erwähnt. Infos zur Kapelle bitte anklickenNach...

6 Bilder

Mittwochswanderung mit Hannelore 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.03.2019 | 199 mal gelesen

Passend zum Frühlingsanfang bestimmte das Azorenhoch Hannelore das Wetter. Zwanzig Wanderer des Albvereins Weinsberg machten sich auf, den Frühling zu begrüßen. Monika Breusch führte die Teilnehmer vom Parkplatz am Waldfriedhof Eberstadt auf den schmalen Randweg zwischen Wald und Weinberge. Hier oberhalb des Steinbergs gab es Landschaft bis zum Horizont. Im Tal die Ortschaften Eberstadt mit den Weilern Lenach und...

1 Bild

Frühlingsbrunch im Albverein

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.03.2019 | 28 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wie in den letzten beiden Jahren veranstalten wir auch in diesem Jahr wieder unseren Frühlingsbruch im Albvereinshaus an der Kirschenallee. Um halb 11 Uhr am Sonntag, den 31.03.2019, kredenzen Grete Engert und Carina Kurz wieder die allerfeinsten Köstlichkeiten aus der Küche des Frühlings und gerne auch aus EUREN Küchen. Last Euch (und uns) das nicht entgehen und meldet Euch an unter: kurz.weinsberg@web.de Der Spaß kostet...

1 Bild

Wanderung zum Kirschblütenfest am Palmsonntag

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.03.2019 | 92 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Wir wandern in der Vorosterwoche zu den großen Eiern auf dem Reisberg. Gehstrecke ca. 12 km, Gehzeit 3,5 Stunden. Gutes Schuhwerk für den Off-Road Aufstieg zum Reisberg erforderlich. Den Abschluss feiern wir bei gutem Essen, Kaffee und Kuchen und Programm auf dem Kirschblütenfest. WF: Monika Breusch 0151/ 75007692 auch Whatsapp Gäste und Freunde sind herzlich willkommen.

3 Bilder

Wandern mit Bennet 2

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 06.03.2019 | 95 mal gelesen

Vom Winde verweht, Fast nichts kann die Montagswanderer an der wöchentlichen Tour hindern, auch Sturmtief Bennet nicht. Pünktlich trafen sich die Wanderer am Rosenmontag, entsprechend geschmückt am Wanderparkplatz im Autal mit einem fröhlichen Helau und Alaaf. Mit einer Wald Tour wurde es aufgrund der doch heftigen Winde, und der damit verbundenen Gefahr nichts. Also führte der Weg auf dem Talweg in Richtung...