Wanderung

3 Bilder

... in vollen Zügen genießen ... Nostalgie und Natur pur!

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | Eine besondere Wanderausfahrt steht in diesem Monat für alle aktiven Wanderer und auch unsere Senioren an: eine nostalgische Fahrt mit der Schwäbischen Waldbahn von Rudersberg nach Welzheim-Tannwald. Dort startet die gemeinsame Wanderung auf dem Bahnerlebnispfad durch das natur-belassene Edenbachtal bis zum Laufenmühlenviadukt, wo Zeit für einen Aufenthalt incl. Vesperpause auf dem "Erfahrungsfeld der Sinne -...

Wanderung

Öhringen: Parkplatz am Freibad | Albverein Untersteinbach Seniorenwanderung rund um den Neumühlsee 14.00 Uhr Parkplatz  Neumühlsee

Seniorenwandern

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Die Wanderstrecke wird ca 5 Km sein.

Frühlingswanderung

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Niedernhall: Kath. Kirche St. Maria | Startpunkt ist in Alt-krautheim. Wir wandern ab der Keglerklause auf dem Pfad der Stille und dem Württ. Weinwanderweg. Streckenlänge ca. 10 km.

14 Bilder

Wanderung zu den Pflanzenraritäten

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | vor 3 Tagen | 85 mal gelesen

An zwei Montagen machten sich die Ellhofener Wanderer auf, die Pflanzenraritäten im Hohenloher Land zu entdecken. Oberhalb von Ruchsen wurde als erstes Ziel die Küchenschellenwiese erwandert. Im weiteren Verlauf führte diese Tour dann auch in das Hergstbachtal. Hier befindet sich ein Naturschutzgebiet in alten aufgelassenen Weinbergen. Alljährlich werden ein Teil dieser Wiesen von den Albvereinen des Gaus Heilbronn...

14 Bilder

Sonnenaufgangswanderung - Heilbronn um 5:00 Uhr

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Heilbronn | vor 3 Tagen | 150 mal gelesen

Heilbronn: Wanderparkplatz am Heilbronner Steinbruch | Wandern mit d'r Gaby un em Erich hatte zu einem besonderen Event eingeladen. An diesem Mittwoch waren die Wetteraussichten sehr stabil und die Sonne sollte um 6:29 Uhr aufgehen. Die Gelegenheit um mit einer Nachtwanderung in den Tag zu starten und den Sonnenaufgang zu genießen. Später im Jahr hätte man noch früher aufstehen müssen, so stand der Wecker auf 3:30 Uhr. Glücklicherweise sind die Teilnehmer alle ein wenig "gaga"....

2 Bilder

Renaissance, Gotik und Neuzeit im Taubertal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Heilbronn | Heilbronn | am 16.04.2018 | 14 mal gelesen

In Weikersheim begann die Aprilwanderung des Schwäbischen Albvereins Heilbronn. Bei einem kurzen Aufenthalt auf dem Marktplatz erfuhren die Wanderfreunde Interessantes über das Schloss Weikersheim, dem Stammsitz des Hauses Hohenlohe. Das Schloss entwickelte sich im 16. Jh. von einer Wasserburg zum heutigen Renaissanceschloss. Hermann Morsch und Hannelore Rebner, unterstützt durch Elisabeth Hofmeister und Annelie Mai, führten...

1 Bild

Mittwochswanderer unterwegs

SV Adelshofen 1949 e.V.
SV Adelshofen 1949 e.V. | Eppingen | am 15.04.2018 | 16 mal gelesen

Die Adelshofener Mittwochswanderer umkreisten das Inseldorf Ilvesheim bei Mannheim. Etwas ungläubig, bis zum Schluß waren Zweifler dabei, die nicht an die Insel glaubten. Ein Ilvesheimer Freund von Wanderkamerad Helmut Müller empfing die Bahnreisenden am Rathaus in Seckenheim. Beide Orte trennt nur eine drei Bogen große Brücke über dem ursprünglichen Neckarverlauf. Schon naht die Lösung: Warum Insel? Der alte Neckarbogen...

1 Bild

Naturfreunde in Stuttgart

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 15.04.2018 | 36 mal gelesen

Schon zum sechsten Mal zog es die Öhringer Naturfreunde zum Wandern in die Landeshauptstadt. Unerschöpflich scheint das Repertoire zu sein, aus dem die Wanderführerin Gisela Mögerle und ihr Team wiederum einen interessanten Weg etwas abseits des Großstadtgetümmels gewählt hatten. Und einmal mehr war man erstaunt über das große Angebot dortiger Wandermöglichkeiten, ganz dazu angetan, die Stadt aus einem anderen Blickwinkel...

3 Bilder

Albverein auf dem HW8

Am zweiten Sonntag im April trafen sich 61 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, beim Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus, um zusammen um Waldenburg zu wandern. Mit den Wanderführerinnen Jutta Gysin und Margarete Gysin ging es durch den Waldenburger Stadtpark und rund um den Balkon Hohenlohe’s. Auf dem Hauptwanderweg 8 des Schwäbischen Albvereins, dem Frankenweg, ging es zur...

8 Bilder

Frühling lässt sein blaues Band flattern durch die Lüfte ( Eduard Mörike )

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.04.2018 | 112 mal gelesen

Die Mittwochswanderer hatten einen wirklich traumhaften Frühlingstag für ihre Wanderung. Am Wanderheim trafen sich 27 Wanderer in zwei Gruppen. Monika Breusch führte ihre Gruppe mitten durch die Bärlauchfelder am Köpfer zur Uhlandslinde. Ein Wohlgeruch lag nicht nur vom Bärlauch in der Luft. Die Frühlingsblüher hatten sich in den letzten sonnigen Tagen alle Mühle gegeben und standen in voller Pracht entlang des Weges. Die...

1 Bild

Bilderbuchwetter zur Liturgisch/Naturkundlichen Wanderung in Offenau

25 Teilnehmer trafen sich zum traditionellen liturgischen Angebot von ev. Gesamtkirchengemeinde und NABU zum morgendlichen Spaziergang am Tabakschuppen in Offenau. Frau Pfarrerin Wildermuth hatte mit ihren Mitarbeitern das entsprechende Liedgut sowie passenden Texte ausgesucht. Yvonne Weckbach begleitete die Lieder an der Gitarre. Horst Schulz vom NABU gab vielfältige Informationen zu Fauna und Flora am Wegesrand. Im...

3 Bilder

Kupferzeller Albvereinler wanderten im Weinsberger Tal 1

An einem Februarsonntag machten sich einige Mitglieder des Kupferzeller Albvereins um die Mittagszeit auf zu einer Wanderung im Weinsberger Tal. Mit dem NVH-Bus fuhr man zum Bahnhof Waldenburg, von wo aus es mit dem Regionalzug weiter ging zum Hbf Öhringen und dann mit der S-Bahn nach Eschenau. Von dort führt die Wanderung zuerst leicht bergauf in und durch die Weinberge, Roland und Simon Schickert, der letztgenannte war an...

6 Bilder

Wander Gabys Heilbronner Pflanzenwelt - Sumpfdotterblume - Caltha palustris

Wander Gaby
Wander Gaby | Heilbronn | am 10.04.2018 | 45 mal gelesen

Heilbronn: Köpfertal | Unglaublich, welche Blütenteppiche die Sumpfdotterblume gerade im Köpfertal bildet. Vor allem in der abendlichen Stimmung, kommt das kräftige, gelbe Leuchten besonders zu Geltung. Es handelt sich dabei um eine giftige Staude, die im Tiefland eigentlich selten ist. Die Blüten sind reich an Karotinoid, deshalb dienten sie einst zum Färben von Butter, was der Pflanze ihren Namen gab. Sie ist bereits bundesweit im Rückzug,...

16 Bilder

Natur , Kultur, Aussichten und ganz viel Sonne, Sonntagswanderausflug ins Haller Land

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.04.2018 | 125 mal gelesen

Gut gelaunt machten sich 24 Wanderer und ein Hund mit Monika Breusch und Roland Wehrbach auf ins Haller Land. Der Weg führte vom Bahnhof aus zur KZ Gedenkstätte in Hessental. Für einen Moment hielten die Wanderer hier ruhig inne. Weiter ging es steil bergauf zum Einkorn, vorbei an weißen und gelben Buschwindröschen, strahlend blauen Leberblümchen und Schlüsselblumen. Die Sonne der letzten Tage hatte hier rechts und...

1 Bild

Osterspaziergang 1

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Heilbronn | am 09.04.2018 | 57 mal gelesen

Heilbronn: Heilbronner Stadtwald | Für viele ältere Damen ist eine Reihe von Feiertagen schwer erträglich. Deshalb organisierte Heidi Miller für den Ostermontag einen Spaziergang im Heilbronner Stadtwald. Start war an der Bushaltestelle Winzerstrasse. Zunächst ging es steil hoch, durch die Weinberge und zum Gaffenberg. Dort erwartete die Wanderer eine Überraschung: die Tische waren österlich geschmückt und es gab Kaffee, Kuchen und sonstige Leckereien. Heidi...

Wanderung im Tal der Rot

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 07.04.2018 | 6 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Vom Parkplatz bei der Firma BAUHAUS geht es in Fahrgemeinschaften zur Rösser`s Mühle. Von dort wandern wir über den Hohen Brach nach Altfürstenhütte. Mittagseinkehr. Gehzeit: 4 Stunden, Wanderführer: Alois Jachan (Tel.: 07132 16907).

1 Bild

Osterspaziergang

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 04.04.2018 | 19 mal gelesen

Die Familienwartin Peggy Szedlak unternahm bei „Osterwetter“ mit der Niedernhaller OG eine kindgerechte, kinderwagentaugliche Osterwanderung in und um Waldenburg. Ab den Sportanlagen folgte man dem Naturerlebnispfad auf dem der Osterhase schon reichlich Süßigkeiten verloren hatte. In weitem Bogen, über die Burgersee Weide wanderten die siebenundzwanzig Albvereinler am Albert Schweizer Kinderdorf vorbei. Unterwegs gabs für die...

1 Bild

Wanderung in Marbach

Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein
Agenda Aktive Senioren Treff Auenstein | Ilsfeld | am 01.04.2018 | 26 mal gelesen

Ilse und Gerhard Keil hatten die Wanderer der Aktiven Senioren Auenstein zu einer Tour nach Marbach eingeladen. 66 Personen trafen sich auf der Schillerhöhe zur Märzwanderung trotz angesagtem Dauerregen. Doch das Wetter meinte es gnädig, und so konnten die Wanderer bei trockenem Wetter mit guter Sicht über das Neckartal mit ihrer Tour beginnen. Der Weg führte am Schillerdenkmal vorbei, und über ein historisches Gässchen...

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Untersteinbach

Pfedelbach: Gemeindehalle Nobelgusch | Wanderung rund um Waldenburg

Römermuseum Osterburken

Naturfreunde Neckarsulm
Naturfreunde Neckarsulm | Neckarsulm | am 30.03.2018 | 8 mal gelesen

Neckarsulm: Bauhaus-Parkplatz | Gemeinsam fahren wir von Neckarsulm nach Osterburken. Hier besuchen wir das Römerkastell und lassen uns während einer Führung das Museum zeigen und fachkundig erläutern. Danach wandern wir zum Kastell und zum Turm. Mittagseinkehr; Wanderführerin Ev Schorr; telefonische Anmeldung unter 07132 4506688.

Albverein wandert um Waldenburg

Pfedelbach: Parkplatz Nobelgusch | Am Sonntag, 08. April 2018, um 13.30 Uhr ist Treffpunkt für die monatliche Wanderung des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Untersteinbach, am linken Parkplatz der Nobelgusch in Pfedelbach. In Fahrgemeinschaften geht es  zusammen nach Waldenburg zum Parkplatz der Mehrzweckhalle Franz-Gehweiler-Haus. Treffpunkt dort ist um 14.00 Uhr. Mit den Wanderführerinnen, Jutta Gysin und Margarete Gysin, geht es rund um den Balkon...

1 Bild

Vom Mönchbergsee zum Zweifelberg

Der DVV Landesverband Baden-Württemberg bietet am Sonntag 08.04.2018 eine geführte Wanderung vom Mönchbergsee bei Brackenheim-Dürrenzimmern zum Zweifelberg und zurück an. Die Wanderstrecke beträgt 13 Km  ( eine kurze Variante 7 km). Los geht es um 10.30 Uhr am Parkplatz Mönchbergsee. Die Wanderung wird für das Internationale Volksportabzeichen (IVV) gewertet.Unkostenbeitrag beträgt € 3.-

8 Bilder

Auf dem Weg zum Türkenlouis

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 26.03.2018 | 141 mal gelesen

Vom Jungenberg aus führte der Weg über die Waldheide in Richtung Drei Linden. Nach Querung der Straße ging es vorbei am Seidelbast zur Bürklehütte. Die Sonne tat sich schwer und es blieb ein trüber Vormittag. Trotzdem lag Frühling in der Luft. Die Vögel zwitscherten und erfreuten die Wanderer. Nach einer kurzen Pause ging es jetzt durch die Hölle in Richtung Ludwigsschanze. Auf einem schmalen Randweg wurde die erste Schanze...

1 Bild

Wanderausflug ins Haller Land

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.03.2018 | 46 mal gelesen

Weinsberg: Bahnhof | Start in Weinsberg mit der Frankenbahn Treffpunkt Bahnhof 08:00 , Abfahrt 08:10 Gehzeit 3,5 bis 4 Std. Von Hessental führt der Weg über die KZ-Gedenkstätte in Hessental zum Einkorn. Durch das Limpurger Land zur großen Comburg (mit Führung 45 Min. ), über Steinbach nach Schwäbisch Hall zum Bahnhof. Rückfahrt bis Uhr 17 Uhr im Stundentakt möglich. Einkehr in Schwäbisch Hall möglich WF: Monika Breusch und Roland...