Wanderung

13 Bilder

Winterwonderland - ganz unerwartet 6

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Wüstenrot | am 11.01.2021 | 529 mal gelesen

Wüstenrot: ETG - Neuhütten | D' Gaby un de Erich hatten ihre Wanderstrecke vom Drei-Königs-Tag bereits in Kurzfassung eingestellt. Da waren sie trotz trüben Wetters in den Löwensteiner Bergen von Neuhütten zur Burg Maienfels gewandert und wollten Nachahmern die Gelegenheit geben, die Tour noch im Schnee zu gehen.  Über den kleinen Ort Berg gingen sie in Richtung Unterheimbach, da dort am Unholdenweg auch ein Monument von Klaus Waldbüßer steht. Es ist so...

9 Bilder

Heuchelberg mal ganz anders 1

Marie-Luise Reichert
Marie-Luise Reichert | Leingarten | am 10.01.2021 | 204 mal gelesen

Leingarten: Heuchelberger Warte | Heute bin ich auf den Heuchelberg, die Wanderung von der Neipperger Seite aus angefangen. Die Parkplätze waren restlos ausgenutzt- man kann trotzdem ganz alleine laufen, wenn man nicht die Rennstrecke oben läuft, sondern ein bisschen weiter unten und dann durch den Wald zurück. Wie gut, dass man sich hier in der Kommunity so viele Anregungen holen kann- wie oft war ich da schon, aber die Gedankensteine hab ich zum ersten...

6 Bilder

Schneewanderung zum Staufenberg Heilbronn

Eva Kling
Eva Kling | Heilbronn | am 09.01.2021 | 259 mal gelesen

Heilbronn: Am Staufenberg | Schon am Sonntag, 03.01.2021 gab es den ersten Schnee in diesem Jahr in Heilbronn. Dies nutzten wir (ein Haushalt) natürlich gleich aus und machten vormittags/ mittags eine Schneewanderung zum Staufenberg Heilbronn. Natürlich waren wir nicht die Einzigen mit dieser Idee, weshalb uns alle paar Minuten Leute begegneten. Der Abstand konnte aber jedes Mal gut eingehalten werden, weil die Wege breit genug waren. Uns...

2 Bilder

1. Schnee 2020

Annalies Walter
Annalies Walter | Untergruppenbach | am 06.01.2021 | 77 mal gelesen

Wanderung am Stocksberg vor Ansturm!

23 Bilder

Silvesterwanderung Limes-Weg Murrhardt/Alm-Hunnenburg 5

Gerhard Hölzel
Gerhard Hölzel | Neckarsulm | am 03.01.2021 | 236 mal gelesen

Über Ca. 10 Km geht die Wanderung ab Murrhardt/Alm über den Limesweg - Karnsberg und der "Hunnenburg" zurück nach Murrhardt/Alm. Dazwischen leichte beschauliche Wanderwege, der Jahreszeit entsprechend recht dreckig und teils schlammig ( Waldarbeiten ) gespickt mit einigen steilen schmalen Anstiegen und vorbei an jeder Menge Wachtturmruinen aus der Römerzeit, die ausgezeichnet mit Schautafeln beschriftet sind. Unterwegs gaben...

18 Bilder

TOR DER WÜNSCHE 1

Helmut Brehm
Helmut Brehm | Pfedelbach | am 03.01.2021 | 77 mal gelesen

Wandervorschlag Limeswanderweg  (HW6 Schwäbischer Albverein), Abschnitt Neuwirtshaus - Steinbrück - Gailsbach. Ca. 3,5 km einfache Wegstrecke. Gutes Schuhwerk und Trittsicherheit erforderlich, insbesondere in dieser Jahreszeit. Bei Steinbrück Gedenktafel und -stein zur "Weißen Rose" beachten. Weiter geht es durch das "Tor der Wünsche"  zum römischen Wachturm bei Gailsbach. Viel Spaß!

10 Bilder

Schneewanderung - Leingarten - Eichbottsee - Heuchelberg - Wartturm 3

Jürgen Westenberger
Jürgen Westenberger | Leingarten | am 03.01.2021 | 289 mal gelesen

Leingarten: Heuchelberger Warte | Am frühen Morgen über die Eichbottseen, Haltestelle Heuchelberghupfer, Walderlebnispfad/Fackelweg zur Heuchelberger Warte mit Wartturm. Herrlich - mal wieder Schnee im Ländle. Gipfel erreicht um 8:19 Uhr!

10 Bilder

Ein Stùckchen Neckarsteig 5

Marie-Luise Reichert
Marie-Luise Reichert | Heilbronn | am 02.01.2021 | 170 mal gelesen

Mosbach: Altstadt | Heute wandern wir ein Stück am Neckarsteig Ausgangspunkt ist in Neckarzimmern am Bahnhof. Es geht rasch den Berg hoch, immer den Schildern vom Neckarsteig entlang. Der Weg ist echt gut ausgeschildert. Durch den Wald geht der Weg bis Mosbach. Ein sehr schönes Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern, schönen kleinen Fachgeschäften, einer schnuggeligen Altstadt. Leider ist dank Corona alles zu, kein Cafe, kein Restaurant, gottlob...

24 Bilder

Unterheinriet Start und Ziel 8

Elke Pfeiffer
Elke Pfeiffer | Neckarsulm | am 28.12.2020 | 314 mal gelesen

… eine lohnenswerte Runde Unsere Freundin aus Unterheinriet lud uns am Sonntag zu einer Wanderung rund um ihren Heimatort ein Wir starteten in Unterheinriet und marschierten durch das windige Wiesental Richtung Oberheinriet. Im Ort führte uns unser Weg über die Schozach und in Serpentinen hoch in die Weinberge an einer Allee von Wengerters Häusle (auf Deutsch: Weinberghütte) entlang. Ein Blick zurück lohnt auf jeden...

20 Bilder

Auf dem Panoramaweg zur Heuchelberger Warte 5

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 21.12.2020 | 385 mal gelesen

Eigentlich sollte es eine kleine Rundwanderung zur Heuchelberger Warte werden - auf dem Panoramaweg hin und durch den Wald zurück.  Nachdem sich der Himmel am Samstag aber von einer spektakulären Seite zeigte und es auch herrlich sonnig war, wollte ich beides ausgiebig genießen. So wurde aus der geplanten Tour ein langer Spaziergang auf den Weinbergwegen mit herrlichen Panoramablicken weit ins Heilbronner Land und ins...

25 Bilder

Sonne tanken bei einer kleinen Steillagentour zwischen Lauffen und Neckarwestheim 6

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 16.12.2020 | 402 mal gelesen

Vorgestern hat die Sonne das Grau der vergangenen Tage weggestrahlt - also nix wie raus, Wärme tanken gehen.  Diesmal wählte ich eine kleine Tour, die nur durch Weinberge, Wiesen und Felder verlief, also immer in der Sonne. Start war am Römischen Gutshof in Lauffen. Bereits auf dem Weg vom Parkplatz dorthin konnte der Blick über die Weinberge bis zum "Städtle" mit seiner unverkennbaren Stadtmauer schweifen.  Den...

22 Bilder

Heilsame Weinbergwanderung, in Vino Sanitas 3

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 08.12.2020 | 161 mal gelesen

Wein ist Medizin, Bier ein Getränk und Wasser ist zum Waschen da. Diese Erkenntnis stammt von der Kirchenlehrerin der heiligen Hildegart von Bingen. Die Montagswanderung zu dritt fand dann auch unter diesem Motto des Gesundheitswanderns statt. Wenn die Besenwirtschaften wieder öffnen können, gibt’s auch ein Viertele als „ Heiltrunk „ zum Abschluss. Michael Harmsen führte seine zwei Damen vom Parkplatz in den Weinbergen...

18 Bilder

Starr ruhen Seen im weihnachtlich glänzenden Wüstenroter Wald 5

Wandern mit d'r Gaby un em Erich
Wandern mit d'r Gaby un em Erich | Wüstenrot | am 07.12.2020 | 660 mal gelesen

Wüstenrot: Steinknickle | Die Samstags-Corona-Shopping-Ausweichtour führte die Zwei-Haushalts-Wandergruppe mit vier Personen am zweiten Adventswochenende hinauf nach Wüstenrot in den Schnee. Start war am Wanderparkplatz Waldesruh. Schon beim Aussteigen machte eine junge Frau darauf aufmerksam, dass der Wald wegen einer Treibjagd gesperrt war. Nun, dann also auf die andere Seite von Neuhütten. In den Vorgärten waren mehrere wunderschöne Krippen...

26 Bilder

Das Geheimnis von Regenbach - Wanderung im schönen Jagsttal 27

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 07.12.2020 | 387 mal gelesen

Im Oktober lud mich unser Freund zu einer Wanderung ins Jagsttal ein. Seine Nichte lebt dort und würde uns dabei begleiten, ein Stück ihrer Heimat zu entdecken. Keine Frage - natürlich nahm ich die Einladung total gerne an und freute mich schon sehr auf die kleine Tour.  Obwohl der Tag leicht nieselig war, machten wir uns zu dritt auf den Weg. Und auch Hündin Senta wartete schon schwanzwedelnd darauf, dass es endlich...

9 Bilder

Auf dem Weg von Neuenstadt nach Oedheim

WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer
WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer | Neuenstadt | am 06.12.2020 | 180 mal gelesen

Neuenstadt: Gasthaus Lamm | Die Wowas waren wieder unterwegs, um die Gegend zu erkunden. Dieses Mal folgten sie dem Weg von Neuenstadt aus nach Kochertürn, an Degmarn vorbei nach Oedheim und zurück. Die gesamte Wanderstrecke belief sich auf ca. 18 km.

10 Bilder

Immer schön dem Schild nach zum Sonntagsbraten 6

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 05.12.2020 | 153 mal gelesen

Der Breitenauer Hof hat eine wechselhafte Geschichte. Wann genau der Breitenauer Hof erbaut wurde ließ sich nicht recherchieren. 1428 kaufte Georg von Löwenstein das Anwesen von den Johannitern, die in Affaltrach eine Kommende hatten. Die Pächter des Hofes hatten ein Schäfereirecht für die gesamte Gemarkung. Im 30. Jährigen Krieg wurde der Hof zerstört. Im 17. Und 18. Jahrhundert war das Meisterhäuschen Wohnort der...

Naturfreunde beginnen das Wanderjahr still

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 05.12.2020 | 31 mal gelesen

Öhringen: Festplatz Herrenwiese | Die Traditionswanderung in das Naturfreundehaus Schießhof zum Eintopfessen kann wegen der geltenden Coronabestimmungen leider nicht stattfinden. Wir wünschen allen treuen Mitwanderern*innen ein gesundes Jahr 2021.

Kleine Wanderung mit den Naturfreunden

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 05.12.2020 | 35 mal gelesen

Öhringen: Festplatz Herrenwiese | Die Nachmittagswanderung "Beim Gleichener See" findet wegen Corona leider nicht statt, wir bitten um Verständnis.

Winterwanderung zu Naturfreundehaus

Naturfreunde Öhringen
Naturfreunde Öhringen | Öhringen | am 05.12.2020 | 4 mal gelesen

Öhringen: Festplatz Herrenwiese | Die Traditionswanderung in das Naturfreundehaus Schießhof findet nur statt, wenn es die geltenden Coronabestimmungen erlauben. Treffpunkt: 17.02.21 um 10 Uhr

22 Bilder

Sonnig-frostige Wanderung "vor der Haustüre" 17

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 04.12.2020 | 287 mal gelesen

Vergangener Montag - der letzte Novembertag..... der letzte herrlich sonnige Spätherbsttag - na gut, ein bisschen frostig war's auch..... und die letzte Gelegenheit für eine kleine Spätherbstwanderung. Ab jetzt beglückt uns der Winter mit all seinen schönen Zeiten - wie Advent, Weihnachten, Jahreswechsel und vielleicht auch herrlich weißem Schnee. Und bestimmt auch mit sonnigen Wintertagen, an denen wir in einer...

17 Bilder

Zwei Burgen und ein See - kleine Runde in den Abstatter Weinbergen 19

Sigrid Schlottke
Sigrid Schlottke | Bad Rappenau | am 23.11.2020 | 270 mal gelesen

Am Samstag war ich wandern Von einer Burg zur andern Dann noch zu einem See Jucheh!  Das ist die Kurzfassung :-) meiner kleinen Wanderung am vorletzten Samstag. Hier der etwas ausführlichere Bericht: Bei wunderbar warmen Wetter - und das mitten im November - begann meine kleine Runde an der Burgruine Helfenberg.  Die Burgruine Helfenberg hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Erbaut wurde die Burg zur Zeit...

1 Bild

Limeswanderung beim „Pfahldöbel“

Schwäbischer Albverein, Niedernhall
Schwäbischer Albverein, Niedernhall | Niedernhall | am 19.11.2020 | 53 mal gelesen

Auf dem Limeswanderweg verlief die Tour die sich Eva-Maria und Hans-Peter Kerl für die Ortsgruppe Niedernhall im Schwäbischen Albverein ausgedacht hatten. Über Ochsenfeld nach Pfahlbach; gepflegte Obstanlagen säumten den Weg durch Grund und Seefeld bevor man auf Waldwegen durch die Gewanne Bubenhau und Gerberholz zu den Grundmauern des ehemaligen römischen Turmes kam. Er diente als Wachturm auf dem Obergermanisch-Raetischen...

11 Bilder

Vorwanderung der Wowas vom 15.11.2020

WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer
WochenendWanderer.eu - Andrea Wimpfheimer | Neuenstadt | am 18.11.2020 | 146 mal gelesen

Neuenstadt: Gasthaus Lamm | Die Wowas hoffen, dass diese attraktive und anstrengende Wanderung über 13 km und 313 m Auf- und Abstieg nächstes Jahr angeboten werden kann. Um die herrlichen Ausblicke über das Hohenloher Land mit den Lesern teilen zu können, hier eine Bilderserie.

21 Bilder

Rundwanderung-SU2 Burg Ravensburg-Sulzfeld

Heinz Starkloff
Heinz Starkloff | Brackenheim | am 16.11.2020 | 140 mal gelesen

Landschaftlich schöner Rundwanderweg SU2 bei Sulzfeld mit Burg Ravensburg

13 Bilder

Herbstwanderung durchs Tiefenbachtal

Diana Mosthaf
Diana Mosthaf | Gundelsheim | am 15.11.2020 | 140 mal gelesen

Vorbei an der idyllisch gelegenen Müssigmühle geht es immer am Tiefenbächle entlang auf einem bunten Blätterbett durch den herbstlichen Wald. Anfangs noch auf einem breiten Waldweg, später der Wechsel auf einen abwechslungsreichen Pfad über wortwörtlich Stock und Stein. Mal über querliegende Bäume, mal untendurch. Nach ca. 4 km geht es die Stäffele nuff (hoch) zur Mariengrotte. Zwischendurch eine kleine Rast auf dem...