Brotbacken in der Bäckerei Kolb

Das Herausziehen der Brote war eine Herausforderung
Untereisesheim: Bäckerei Kolb | Am 20.09. trafen sich die LandFrauen in der Bäckerei Kolb zum Brotbacken. Gebacken wurde ein Italienisches Weißbrot, ein Weizenmischbrot und Vollkornbrot. Zuerst wurde der Teig für das Weizenmischbrot gerührt. Im Anschluss daran wurde der von Reiner Kolb vorbereitete Teig für das Italienische Weißbrot von den Bäckerinnen abgewogen und kurz in Form geknetet. Danach waren die Weizenmischbrote an der Reihe, dabei entstanden sehr individuelle Laibe. Als letztes war das Vollkornbrot an der Reihe, dieses wurde in kleinen Spanförmchen gebacken. Während die Brote im Ofen waren saßen die LandFrauen gemütlich im neu eröffneten Café der Bäckerei Kolb zusammen. Hierfür war von Familie Kolb für das leibliche Wohl mit Brot, Wurst und Käse gesorgt worden. Zum Schluss konnte jede der Bäckerinnen von jeder Sorte Brot reichlich mit nach Hause nehmen.

Vielen Dank an die Bäckerei Kolb für diesen tollen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.