In Untereisesheim gingen die Lichter aus

Volker Schoch und Elke Rebscher von der Fairtrade Steuerungsgruppe bedanken sich beim Referenten Anton Zuber
Untereisesheim: Rathaus | Lichter aus für den Klimaschutz
Die Fairtrade-Steuerungsgruppe Untereisesheim hat am Samstag den 30. März 2019 zum dritten Mal im Rahmen der WWF Klimaschutzaktion Earth Hour zu einem reichhaltigen Buffet aus fairen und regionalen Zutaten in die Bücherei eingeladen. Für die Lesung bei Kerzenschein konnten wir den Journalist, Buch- und Fernsehautor Anton Zuber gewinnen. Die Passagen aus seinem Buch „Mit Franziskus frei und gelassen leben“ brachten den Zuhörern die Bedeutung von Wertschätzung und Achtsamkeit gegenüber der Natur näher.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.