Obergriesheim - Impulsandacht im Rahmen des 3. ökumenischen Kirchentags

Impulsandacht im Rahmen des ökum. Kirchentags in der Herz-Jesu-Kirche in Obergriesheim
Der ökumenische Kirchentag in Frankfurt konnte coronabedingt nicht wie  geplant  als Präsenzveranstaltung stattfinden. Ein Team von Laien aus Obergriesheim und Umgebung lud Interessierte zu einer Impulsandacht am Freitagabend, 14.05 in die Herz-Jesu-Kirche nach Obergriesheim. Mit dem Psalm 119 „Öffne mir die Augen …“stimmte man sich auf das Motto des Kirchentags „schaut hin“ ein.
Die Sprecherinnen und Sprecher lenkten den Blick auf  Aktivitäten in der Ökumene in den Gemeinden und in der weltweiten Christenheit. Erinnert wurde exemplarisch auch an die vielen Begegnungen mit Christen beider Konfessionen aus Ost-Malaysia im Rahmen der Sabah-Heilbronn-Partnerschaft, Dass genaues Hinschauen und Hinhören auch zum Beten gehört, erlebten die Teilnehmer in einem lebendigen Dialog mit Stimmen aus dem Altar-und Rückraum der Kirche.
Eingängige Melodien, Bilder, Stille, Fürbitten und Segensworte schufen Raum, um für eine knappe Stunde trotz aller Einschränkungen Pandemie einen Hauch von Kirchentag in Gemeinschaft zu erleben. Dafür Dank an die Organisatorin Regina Ballmann stellvertretend für ihr Team und an die Organistin Michelle Wong für ihr Orgel-und Pianospiel.. (lm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.