Rundgänge in offenen Gärten in Talheim am 06.Juni 2021

Eine kleine Gruppe vom OGV erfreute sich am "1.Tag der offenen Gartenpforte ", gut organisiert von der BürgerStiftung Talheim. Dabei gewährten 7 Familien, 1 Weingut, 1 Schlossgut prachtvolle Einblicke in ihre privaten Gartenparadiese. Allesamt gut gewachsene Gartenanlagen in großen Grundstücken, mit viel Liebe zum Detail, wie Naturdeko, Keramik usw. umgesetzt. Die Stationen sind im Ortsgebiet weitläufig verstreut, das ermöglichte sehr unterschiedliche Ausblicke auf den imposanten Ortskern und aus die Weinberge.
Pflanzenvielfalt in Hülle und Fülle statt Schottergärten. Eindrucksvoller und bunter kann der Unterschied nicht sein und es ist erfreulich zu sehen, dass trotz überwiegender Zierpflanzung, der Gemüse-und Obstanbau zur Einheit gehört und bleibt. 
Die Freude und Begeisterung für Gartengestaltung/ Themen wurde somit anschaulich zum Ausdruck gebracht.
Eine tolle Veranstaltung, das Interesse von Gartenliebhabern war groß, Beibehaltung erwünscht.
Margit Scherer, Schriftführerin
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.