Vorlesewettbewerb der Grundschule Untereisesheim 2019

Beim Vorlesewettbewerb 2019.

Am 17. Mai 2019 fand in der Grundschule Untereisesheim der Vorlesewettbewerb 2019 statt.

Mit viel Enthusiasmus und Begeisterung ermittelten die Klassenstufen 2, 3 und 4 vorab die Teilnehmer.
Die beiden Besten jeder Klasse durften schließlich zum Wettvorlesen antreten.
Die Jury setzte sich aus je einem Mitglied des Lehrerkollegiums, der Gemeindebücherei und dem Fördervereins der Grundschule zusammen.
14 Kinder nahmen an dem Wettbewerb teil .
Die Aufgabe: 2 Minuten lang einen geübten Text vorlesen und gleich danach 2 Minuten lang einen Text der für sie unbekannt war.
Die Aufregung bei den Kindern groß, aber wirklich alle Kinder lösten diese Aufgabe ganz wunderbar! Die Sieger zu ermitteln fiel wirklich nicht leicht.
Vergeben wurden 3 zweite Plätze, 2 erste Plätze und der Titel des Schulgesamtsiegers.
Alle anderen Kinder erhielten für ihre tollen Leistungen eine Teilnehmerurkunde.
Schulsiegerin wurde dieses Jahr eine junge Dame aus der Klasse 2b .
Bei der Siegerehrung übergab die Rektorin Uta Peters unter großem Beifall aller Kinder der Schule die Urkunden, Medaillen und Preise.
Die stolze und glückliche Gesamtsiegerin darf zudem den Vorlesepokal bis zum nächsten Lesewettbewerb ihr Eigen nennen, um ihn dann an die nächste Siegerin / den nächsten Sieger weiterzugeben.
Tina Herrmann / GUf
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.