Herbstwanderung WeinErlebnisWeg Wunnenstein

M.Böhm, Taverne Gipshütte
für den WeinErlebnisWeg haben sich 13 Mitglieder und Gäste interessiert. Mit 3 Autos fuhr die Gruppe nach Winzerhausen/ Grossbottwar zum Wunnenstein, nicht zu verwechseln mit der Autobahnraststätte.
Im Zuge der Flurbereinigung 1968 entstanden Rebflächen die nicht zu steil und lang wurden, ideal für die Bewirtschaftung. Außerdem wurden Parkplätze, viele Sitzgelegenheiten und Grillstellen geschaffen. Durch den bestehenden Aussichtsturm entstand ein beliebtes Ausflugsziel für Wanderer und Radfahrer.
Ein herrlicher Ausblick  übers Bottwartal, bis zum Fernsehturm Stuttgart, Hohenasperg, Stromberg/ Hechelberg breitet sich einem aus.
Zahlreiche Hinweistafeln entlang der Wege zeigen die Weinbauentwicklung und neuerdings die Weinkultur für den Tourismus.
Die Rundstrecke war für alle leicht zu begehen, strahlender Sonnenschein inbegriffen.
Das gute Essen in der Taverne Gipshütte rundete diese Herbstnachmittag noch besonders ab.
Schriftführerin, Margit Scherer
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.