Burgführung auf Burg Stettenfels

Blick auf die Burg
Schon lange wollte ich mal bei einer Burgführung auf Burg Stettenfels teilnehmen. Normalerweise gibt es 2x im Jahr eine Führung. Vor Corona war ich immer zu spät zum Anmelden. Während Corona gab es keine Führungen. Aber dieses Mal habe ich es geschafft.
Schon im 12. Jahrhundert gab es eine einfache Burg. 1356 ist erstmals in einer Urkunde die Rede von der Burg Stettenfels. Aus der Zeit um 1370 stammen die Befestigungsanlagen der Burg. Zu dieser Zeit war Burkard, Ritter von Sturmfeder der Eigentümer. Nach dem bayrisch-pfälzischen Erbfolgekrieg fällt die Herrschaft Stettenfels 1504 an Württemberg. 1527 erwirbt Wolff Phillip von Hürnheim die Herrschaft und führt 1536 die Reformation durch.
1551 erwarb Anton Fugger, ein Neffe Jakobs des Reichen, die Burg. Sein Sohn Hans Fugger ließ die Anlage 1576 durch den Baumeister Wendel Dietrich zu einem Renaissanceschloss umbauen.1594 brannte das Schloss aus, wurde jedoch abermals durch Dietrich wiederhergestellt. Im 18. Jahrhundert erfolgte noch der Versuch der Gründung eines Kapuzinerhospizes durch die Fugger, diese Bauten wurden jedoch 1735 von Württemberg zerstört.1747 erwarb Herzog Karl von Württemberg die Anlage. 1829 erwirbt die Gemeinde Untergruppenbach das Schloß, um es schon 1852 weiterzuverkaufen. Der Besitz geht in der Folgezeit durch viele Hände, 1925 erwirbt Siegfried Levy das Schloß. Nach der Machtergreifung der Nationalsozialisten wird der Besitz enteignet und fällt an die Stadt Heilbronn. 1951 erhält Herr Levy seinen Besitz zurück, veräußert ihn jedoch schon 1957 an die Familie Spieser. Derzeitiger Eigentümer der Burg ist seit den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts Herr Roland Weimar aus Flein.
Leider gibt es kaum mehr original Möbel in den Räumen. Aber die Parkettböden sind noch gut erhalten und man kann die Schönheit von früher erahnen.
3
2 2
1
2 2
1
2
2
2 2
1
2
2
1
2
2
2 2
1 4
3
4
2
1
10
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
11.124
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 15.04.2022 | 17:36  
10.689
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 15.04.2022 | 17:42  
3.708
Tanja Blind aus Bad Wimpfen | 16.04.2022 | 08:59  
10.689
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 16.04.2022 | 09:27  
10.993
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 16.04.2022 | 18:26  
10.689
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 16.04.2022 | 19:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.