Full House beim 1. Mai Chor-Waldfest auf der Lutz-Sigel-Hütte

Liederkranz 1. Mai Waldfest bei der Lutz-Sigel-Hütte
Untergruppenbach: Lutz-Sigel-Hütte | Sonne und Frühlingstemperaturen waren die ideale Voraussetzung für gut gelaunte Sängerinnen und Sänger vom Liederkranz und Canto Allegro für das diesjährige 1. Mai Waldfest. Besucher kamen aus nah und fern und brachten die Helferinnen und Helfer an den Ständen beim Giggerle, den Pommes und Würsten und natürlich auch beim Bier, wie dem beliebten Andechser, ganz schön ins Schwitzen. Da ließ sich manchmal eine Schlange an den Kassen und bei der Ausgabe nicht vermeiden, was aber die fröhlichen Gäste, die mit Kind und Leiterwagen angelaufen kamen, nicht aus der Ruhe brachte. Viel zu früh war der Kuchen verkauft und auch bei den Würsten konnten am späten Nachmittag leider keine mehr nachgeliefert werden. Aber das Bier war gut einkalkuliert und so konnte zumindest der Durst immer gestillt werden.
Hochzufrieden waren alle Organisatoren und Chormitglieder über den reibungslosen und erfolgreichen Verlauf des Waldfestes und sie alle hoffen auf ein sonniges Wiedersehen im nächsten Jahr.
0
1 Kommentar
1.762
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 20.05.2019 | 11:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.