Quittenmarmelade

Das Ergebnis.
Überraschend habe ich gestern einige Quitten geschenkt bekommen. Ursprünglich wollte ich nur eine Frucht um damit Lippenpflegestifte herzustellen.
Also habe ich mich entschieden Quittenmarmelade zu kochen.
Die Quitten erst säubern und schlechte Stellen wegschneiden. Zerkleinern und das Kernhaus rausnehmen. Im Topf mit ganz wenig Wasser weichkochen. Danach pürieren und mit ein wenig Zimt und einem kleinen Schuß Rum und Zitronensaft und natürlich Gelierzucker 3 zu 1 fertig kochen. Ab damit in sterile Gläser und fertig.
16
Diesen Autoren gefällt das:
15 Kommentare
10.030
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 14.10.2021 | 11:01  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 11:36  
9.010
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 14.10.2021 | 12:16  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 12:33  
4.060
Eduard Warenik aus Bad Rappenau | 14.10.2021 | 16:07  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 16:49  
3.843
Magnus Diller aus Oedheim | 14.10.2021 | 18:40  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 18:42  
3.843
Magnus Diller aus Oedheim | 14.10.2021 | 18:47  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 18:48  
3.843
Magnus Diller aus Oedheim | 14.10.2021 | 18:53  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 19:02  
3.843
Magnus Diller aus Oedheim | 14.10.2021 | 19:05  
5.798
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 14.10.2021 | 19:44  
8.290
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 14.10.2021 | 19:57  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.