Erster Auftritt nach langem Lockdown

nach 8 Monaten Pause konnte sich der Musikverein Waldenburg endlich wieder in der Öffentlichkeit präsentieren
Nach über einem halben Jahr Pause konnte Ende Juni wieder in den Probenbetrieb gestartet werden. Sehr froh waren die Musikerinnen und Musiker, dass sie sich am ersten August-Sonntag auch einmal wieder öffentlich präsentieren konnten. Eine große Anzahl der Aktiven und auch der Jugendgruppe trafen sich im Garten des Seniorenzentrums Waldenburg, um die Bewohnerinnen und Bewohner, sowie die Pflegekräfte mit flotten Märschen, Polkas und Walzern zu unterhalten. Gerade einmal fünf Proben mussten ausreichen, um das einstündige Programm vorzubereiten. Den Bewohnern und Angestellten gefiel das Programm und sie belohnten die Musikerinnen und Musiker mit reichlich Applaus, so dass diese sich mit dem „Fliegermarsch“ als Zugabe für diesen kleinen Auftritt bedankten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.