Musikerjugend in Tripsdrill

Viel Spaß hatte die Jugend des Musikverein Waldenburg bei ihrem Ausflug nach Tripsdrill.
Zum Abschluss der Saison ging es für die Musikerjugend gemeinsam mit Jugendleiterin Johanna Leidig und zwei weiteren aktiven Musikern in den Erlebnispark Tripsdrill. Nach der Ankunft bei strahlendem Sonnenschein stürzten sich die Kids sofort auf die attraktiven Fahrgeschäfte. Heiß begehrt war an diesem sommerlichen Tag natürlich die Fahrt mit der „Badewanne“. Doch auch bei den altbekannten Attraktionen wie den „Suppentassen“ oder der „G’sengten Sau“ hatten die Jugendlichen ihren Spaß. Am meisten begeistert waren diese aber von der neuen Achterbahn „Karacho“, von der vor allem die Jüngsten gar nicht mehr weg wollten.
Nach diesem gelungenen und schönen Abschluss geht es nun in die Sommerpause, bevor dann im Herbst die Proben für die nächsten Auftritte, u.a. beim Waldenburger Weihnachtsmarkt, wieder beginnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.