Ein Team. Ein Ziel.

Wettkampf gegen die KKS Hambrücken
Nun gehört auch das 3. Wettkampfwochenende der Vergangenheit an.
Die Bundesligaschützen der SGi Waldenburg waren am vergangenen Wochenende zu einem kurzen Besuch beim SV Hitzhofen-Oberzell. Kurz weil ein Wochenende der Saison bei den Aufsteigern ausgetragen wird und zu diesen gehört der SV Hitzhofen-Oberzell in dieser Saison. Hier findet nur ein Wettkampftag mit sechs Mannschaften und drei Begegnungen. Nicht wie gewohnt zwei Wettkampftage mit sechs Mannschaften und sechs Begegnungen.
Die Schützen der SGi Waldenburg konnten endlich wieder mit ihrer Trainerin Claudia Odermatt anreisen. Auf Grund der langen Anreise verzichteten die Schützen auf das Training am Vormittag und waren erst zum Wettkampf da.
Durch ein technisches Problem mit der Schießanlage bei der Vorbegegnung, verzögerte sich der Beginn der Begegnung um etwa eine halbe Stunde. Was durchaus die Konzentration der Schützen beeinflussen kann. Die bisher gut in die Saison gekommene Truppe, wurde am Samstag 13.11.21 von Jens Klossek unterstützt, der nach langer verletzungsbedingter Zeit wieder auf dem Stand stehen konnte.
Die fünf Schützen begannen ihren Wettkampf mit guten Serien. Der Gegner der KKS Hambrücken konnte gut in Schach gehalten werden, war aber doch meist gleich auf und so wechselte das Tableau der Prognosen ständig vom Matchgewinn für Waldenburg auf Matchgewinn Hambrücken und zurück. Doreen Vennekamp, Tobias Bumb und Christian Freckmann auf den Postitionen 2, 4 und 5 waren im Verlauf dann klarer ihren Gegnern überlegen und konnten ihre Partien dominieren. Jens Klossek konnte, mit seinem Trainingsrückstand auf Position 3 den Gegner zwar in Schach halten, am Ende fehlten ihm jedoch zwei Ringe zum Gleichstand. Tobias Backes auf Position 1 konnte seinen guten Anfang der ersten Serie nicht fortsetzen und musste sich seinem Gegner geschlagen geben.
Die Partie konnte dennoch mit 3:2 Einzelpunkten gewonnen werden und wieder zwei Punkte auf dem Matchpunktkonto gutgeschrieben werden.
Die SGi Waldenburg schiebt sich somit für den Moment auf Platz 4 der Ligatabelle Süd, der eine Finalteilnahme ermöglichen könnte. sh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.