Christbaumsammlung der THW Jugend Weinsberg

Kein Baum ist zu groß für unserer Jugendgruppe

Zur traditionellen Christbaumsammlung rückte am Wochenende die THW Jugend Weinsberg aus

Mit über 15 Helfern und drei Sammelfahrzeugen war am Samstag, 12. Januar 2019 die THW Jugend in den Straßen von Weinsberg und Gellmersbach unterwegs, um dort die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Dank der Mitarbeit der Bürgerinnen und Bürger, die die Bäume gut sichtbar und ohne Dekoration am Straßenrand positionierten, konnte die Sammlung zügig erfolgen.

Die großzügigen Spenden nahmen die Jugendlichen dankend entgegen. Die Spenden kommen zu 100 Prozent der Jugendarbeit zu Gute. Außer Geld gab es manchmal auch noch Süßigkeiten für die fleißigen Helfer. Um die Mittagszeit waren alle Bäume eingesammelt und die Gruppen trafen sich im Ortsverband zum gemeinsamen Mittagessen. Dank der routinierten Helfer war es wieder eine erfolgreiche Sammlung, zog Jugendbetreuer Christian Dietz eine positive Bilanz.

Die Jugendgruppe des THW Weinsberg möchte sich recht herzlich bei den zahllosen und großzügigen Weinsberger und Gellmersbacher Spendern bedanken. Ein weiterer Dank geht an die Firma Holzbau Scholl aus Weinsberg, die mit einem Pritschen-LKW die Aktion unterstützte.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.