55plus Treff: Großer Andrang bei Busfahrt nach Tettnang & Bodensee

Bodensee
Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag |

Der Ausflug im August traf bei den Teilnehmern voll ins Schwarze. Mit zwei Bussen der Fa. Herbold und 65 Mitfahrern ging es schon morgens um 7 Uhr los.

Mitgebracht haben alle große Erwartungen und gute Laune. Trotz Stau auf der A81 erreichte die Truppe einigermaßen pünktlich den Rasthof Gruibingen, wo es Butterbrezeln, Hefezopf und Kaffee zur Stärkung gab.

Der nächste Stopp war das Residenzschloss in Tettnang. In zwei Gruppen wurde durch das sehr eindrucksvolle Schloss geführt. Mit viel Fachwissen, allerhand Anekdoten und Humor war es trotz der schwülen Temperatur eine sehr kurzweilige Führung. Außerdem wurde zu aller Überraschung ein Bild mit den Treuen Weiber von Weinsberg entdeckt. Wie es dahin kam, konnte leider nicht aufgeklärt werden.

Danach wurde in Kressbronn im Lokal „Max und Moritz“ eingekehrt. Dort konnten der große Durst und Hunger gestillt werden. Das Essen und die schnelle Bedienung wurden von fast allen gelobt.

Die Fahrt nach Wasserburg brachte alle im Aschluss direkt an den Bodensee.
Der Wind frischte immer mehr auf und die Landratten erlebten sehr starke Böen und einen ziemlichen Wellengang. Doch bald klarte das Wetter auf und in Langenargen erwartete sie wieder die Sonne.

In einem Rutsch ging es nach Weinsberg zurück, das alle glücklich und zufrieden erreichten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.