Besinnliches zum Jahreswechsel

TV Grantschen
Zum Jahresabschluss
Das Jahr neigt sich zu Ende, Zeit um sich Gedanken über die Zukunft unseres Turnverein zu machen.
Die Vorstandschaft sorgt sich ein wenig – Feste und Besinnliches werden organisiert und gut angenommen. Der Turnverein ist ein belebendes Element in unserem Dorf, das Engagement der Vorstandschaft fällt auf fruchtbaren Boden. Unsere Sportinfrastruktur mit Wildenberghalle und Freianlage mit Vereinsheim ist vorbildlich und trotzdem zeigen sich auf den Belegungsplänen immer wieder Lücken.
Der ureigenste Sinn eines Turn- und Sportvereins – Sport, Spiel und Bewegung – tritt immer mehr in den Hintergrund. Unsere Übungsgruppen sind ausgedünnt, Angebote werden nicht immer angenommen, vielleicht fehlen auch die Innovationen, die uns im Wettbewerb mit anderen Anbietern eine Chance geben.
Auch 2019 werden wir unser bewährtes Angebot offerieren, unser Gassenfest wird erfolgreich sein, der Kinderfasching und der 1. Mai werden von Besuchern überrannt werden, und die besinnliche Jahreszeit mit Seniorennachmittag und Adventsmarkt wird wieder einen würdigen Abschluss bilden.
Lassen Sie uns an unserer Baustelle arbeiten. Fordern sie neue Angebote vom Turnverein ein, und schicken Sie ihre Kinder regelmäßig zum Eltern – Kindturnen, Jugendbadminton und Mädchenturnen.
Gerne organisieren wir auch wieder eine Vereinsmeisterschaft für alle Altersgruppen oder laden zu Altenbergläu-fen ein.
In diesem Sinne wünscht die Vorstandschaft allen Vereinsmitgliedern und Bürgern von Grantschen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Rutsch in das Neue Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.