Damit wir nicht vergessen / Teil 1

Weinsberg und Justinus Kerner sind untrennbar miteinander verbunden. Das Kernerdenkmal am Grasigen Haag vor dem Kernerhaus.

Denkmäler und Gedenkstätten.

Man findet sie an den unterschiedlichsten Orten. In großen Städten, in kleinen Dörfern auf dem Land, natürlich auf Friedhöfen, manchmal mitten im Wald und sogar am Straßenrand. Denkmäler, die an die großen Töchter und Söhne einer Stadt oder Gemeinde erinnern und Gedenkstätten, die uns an ein besonderes oder ein trauriges Ereignis erinnern wollen.

Die große Zahl an Denkmälern und Gedenk- stätten, auf die ich in kurzer Zeit bei meinen Recherchen in der Region gestoßen bin,
hat mich sehr überrascht.

Deshalb habe ich den Bericht in zwei Teile getrennt.


Gedenkstätten, die an die dunkle Geschichte unseres Landes erinnern, nehmen einen großen Raum ein. Zu recht.

Manchmal erinnert ein Kreuz am Straßenrand an einen Menschen, der hier im Straßenverkehr gestorben ist. Und mitten im Heilbronner Stadtwald gibt es einen Friedhof für die treuen Hunde der Jäger.

Stolpersteine auf dem Bürgersteig erinnern daran, dass hier einmal Menschen gelebt haben, die von den Nazis ermordet wurden. Und auf so mancher Tafel an einer Hauswand erfahren wir, wer dort einmal gelebt oder gewirkt hat.

Im Köpfertal erfahren wir die erstaunliche und tragische Geschichte eines Einsiedlers und auf der Waldheide wird an den Unfall mit den Pershing II Raketen von 1985 erinnert, bei dem 3 US-Soldaten ums Leben kamen und wir alle großes Glück hatten.

Schon aus dieser kurzen Übersicht kann man erkennen, wie vielfältig das Thema ist. Ich habe mal versucht, einige dieser Denkmäler und Gedenkstätten in der Region zu besuchen und zu fotografieren.
1 11
8 3
9
11
8 3
2 2
5
1 9
4
4
4 6
5
3 8
5 7
6 4
5 7
5 2
3 6
10
8
3 9
9
18
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentare
1.875
Helmut Bender aus Heilbronn | 22.02.2022 | 18:04  
13.616
Anneliese Herold aus Oedheim | 22.02.2022 | 18:46  
754
Gülay Sween aus Ingelfingen | 22.02.2022 | 20:13  
9.396
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 22.02.2022 | 20:31  
10.995
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 22.02.2022 | 21:01  
3.411
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 22.02.2022 | 22:32  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 23.02.2022 | 07:51  
3.343
Uschi Pohl aus Heilbronn | 23.02.2022 | 16:29  
2.537
Monika Breusch aus Ellhofen | 23.02.2022 | 16:52  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 23.02.2022 | 17:07  
10.764
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 24.02.2022 | 12:49  
11.177
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 25.02.2022 | 09:24  
8.952
Michael Harmsen aus Weinsberg | 25.02.2022 | 10:15  
13.616
Anneliese Herold aus Oedheim | 25.02.2022 | 10:17  
9.396
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 25.02.2022 | 18:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.