Grillwanderung zum grünen Häusle OG Weinsberg

Grillfest
Nach zwei Gewittertagen, war Petrus, der Schutzpatron fürs Wetter, gnädig mit den Wanderer und Radfahrern des Sav Weinsberg.
Die sportliche Gruppe hatte eingeladen, zur Wanderung ab steinernem Tisch in Dimbach.
Die erste Gruppe mit Monika Breusch startete kurz nach acht. Die zweite Gruppe mit Roland Wehrbach um halbzehn , auf ihre jeweiligen Touren im schönen Hohenloher Land. Von Weinsberg direkt radelte eine Gruppe zum grünen Häusle, in der Gemarkung Langenbrettach. Zwischenzeitlich hatten Gerhard Breusch und Siegfried Jenewein ein Grillfest vorbereitet .Von den gespendeten Salaten und Kuchen zauberte, Brigitte ein mit Blumen geschmücktes Buffet.
Als Erste trafen die Radler ein.Die ersten Würste lagen auf dem Grill. Rechtschaffend hungrig trafen jetzt auch die Wandergruppen, angelockt vom Grillduft, ein .Zur Begrüßung gab es für alle erst einmal einen Prosecco. Jetzt konnte das zünftige Buffet gestürmt werden. Hungrig waren ja alle. Die Würste reichten auch noch für eine vorbeikommende Wanderfamilie.
Mit Kaffee und Kuchen, und einem Verdauungsschnaps, ging das Fest dann zu Ende. Bemi Abbau halfen viele Hände. Die Wanderer machten sich dann auf den Rückweg.
Ein Dankeschön an alle Spender und Helfer für dieses gelungene Fest.
1
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.