Happy Birthday Stimme!

Die Betriebsmitteilung von 1974
Meine persönliche Erinnerung an die Heilbronner Stimme ist die Gautschfeier der Drucker- und Schriftsetzerlehrlinge am 20. September 1974. Mit Hochgenuss haben mich die Gesellen der Druckerei und Setzerei in den bis oben hin mit Wasser gefüllten Bottich geschmissen. Widerstand war zwecklos und hatte nur zur Folge, noch länger unter Wasser gedrückt zu werden. Stattgefunden hat das Ganze im Hinterhof der Stimme, an der Rampe. Das war die äußere Reinigung. Zur inneren Reinigung mussten die „Gautschlinge“ bei der anschließenden Feier noch ein großes Glas „Ratzeputz“ auf ex trinken und dann auch noch eine Zigarre rauchen. Das war scheußlich.
Damit waren wir, „Die Jünger der schwarzen Kunst“, in den edlen Stand der Gesellen aufgenommen. Der Gautschbrief war zu dieser Zeit ähnlich wichtig wie das Lehrzeugnis und wurde bei der Einstellung in einen neuen Betrieb, unter Umständen, kontrolliert.

Die Betriebsmitteilung Nr. 31 von 1974 hat bis heute in den Tiefen meines Archivs überlebt. Die Haare waren damals etwas länger und voller, der Bauch noch flacher (Seite 5).

Interessant sind die technischen Neuerungen, die auf Seite 6 und 7 beschrieben sind. Zwei neue Fotosetzmaschinen Linotron 303 und die Magnetband-Erfassungsgeräte stellten zu dieser Zeit eine technische Revolution, und den endgültigen Abschied vom Bleisatz, dar. Der PC trat dann einige Jahre später seinen Siegeszug an und verdrängte auch diese Technik.

Ein kleines Stückchen lokale Zeitgeschichte und eine schöne Erinnerung, als Geburtstagsgeschenk für die Heilbronner Stimme.
2
1 4
2
19
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
35 Kommentare
6.474
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 18:41  
7.442
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.03.2021 | 19:08  
3.363
Moni Bordt aus Weinsberg | 06.03.2021 | 19:29  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 06.03.2021 | 19:34  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 06.03.2021 | 19:36  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 06.03.2021 | 19:39  
7.442
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.03.2021 | 19:57  
11.917
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 06.03.2021 | 20:12  
6.474
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 20:15  
7.442
Anneliese Herold aus Oedheim | 06.03.2021 | 20:19  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 06.03.2021 | 20:21  
11.917
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 06.03.2021 | 20:27  
6.474
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 20:32  
6.474
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 20:34  
11.917
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 06.03.2021 | 20:39  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 06.03.2021 | 20:51  
3.839
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 21:16  
3.839
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 21:17  
564
Marie-Luise Reichert aus Heilbronn | 06.03.2021 | 21:18  
6.474
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 06.03.2021 | 22:20  
7.345
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 07.03.2021 | 00:54  
1.906
Montagswanderer Ellhofen aus Ellhofen | 07.03.2021 | 07:49  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 07.03.2021 | 08:29  
2.043
Katja Bernecker aus Heilbronn | 08.03.2021 | 09:37  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 08.03.2021 | 09:50  
2.043
Katja Bernecker aus Heilbronn | 08.03.2021 | 10:22  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 08.03.2021 | 10:40  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 08.03.2021 | 11:00  
533
Tina Lechner aus Heilbronn | 08.03.2021 | 11:09  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 08.03.2021 | 11:58  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 08.03.2021 | 12:59  
4.107
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 12.03.2021 | 15:50  
4.077
Michael Harmsen aus Weinsberg | 14.03.2021 | 21:49  
7.442
Anneliese Herold aus Oedheim | 14.03.2021 | 21:52  
2.275
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 14.03.2021 | 22:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.