Mittwochswanderung OG Weinsberg Let`s go, jeder Schritt hält fit.

Blick über Weinsberg
Als Wetterwiedergutmachung der letzten Wanderung am 27. Juli, ließ Petrus für die Wanderer die Sonne scheinen.
Pünktlich trafen sich 20 Teilnehmer, des SAV Weinsberg, bei bestem Wanderwetter am Wanderheim. Nach kurzer Begrüßung gingen dann 2 Gruppen auf ihre Tour.
Monika Breusch führte die Wanderer vom Steinsfelderweg ins Stadtseetal, über den WT1 auf die Höhe zum Steinei am Hörnle.
Von hier ging es dann über den alten Salzweg, vorbei an den paarigen Grenzsteinen in Richtung Waldheide.
Mit großem Hallo begrüßten sich unterwegs die Wanderer aus Weinsberg, und die Naturfreunde aus Heilbronn.
Auf der Sitzplattform unterhalb des Schafstalls wurde inmitten der schönen Vegetation der Waldheide eine Vesperpause eingelegt.
Gestärkt ging es jetzt zum Endspurt. Auf schmalen Pfaden im Fischmarkt, einem Gewann zwischen Galgenbergweg und Weinbergen, in Richtung Randweg
Hier genossen alle Wanderer noch einmal die schönen Aussichten über Heilbronn, ehe es in den Schilfsandsteinbruch ging.
Am Ende des Steinbruchs war das Ziel eines kühlen Radlers erreicht.
Siegfried Jenewein, und seine Wanderer ließen auch nicht lange auf sich warten.
Nach einem schönen gemeinsamen Abschluß, hieß jetzt noch einmal bergauf über die Kirschenallee und den Jungenberg zurück zum Wanderheim.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.