Weinerlebnisführer Kurs 2019/2020 hat begonnen

Weinsberg: Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau | Am 14. September startete in Weinsberg der neue Kurs der Weinerlebnisführer. Es ist bereits der 8. Kurs, der in Kooperation von der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg mit dem Weininstitut Württemberg durchgeführt wird. Insgesamt 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich in diesem Jahr für die Ausbildung angemeldet. Begrüßt wurden alle 27 am vergangenen Dienstagmorgen vom Direktor der LVWO, Dr. Dieter Blankenhorn. Bei der Willkommensveranstaltung waren ebenso Herr Ulrich Breutner vom Weininstitut Württemberg GmbH, Herr Dr. Oliver Schmidt von der LVWO, Claudia Steinbrenner vom Weinerlebnisführer Württemberg e.V., sowie Vanessa Hauert Kursleiterin und Friedrich Lörcher Leiter Marketing und Weintourismus von der LVWO Weinsberg anwesend. Die angehenden Weinerlebnisführer erwartet die nächsten Monate ein spannendes Lehrgangsprogramm von insgesamt 25 Unterrichtstagen zuzüglich Prüfungen. Die einzelnen Unterrichtseinheiten reichen von Kommunikations- und Präsentationstechniken über Weinbau, Kellerwirtschaft und Sensorik bis hin zu Recht, Steuer und Kalkulation. Den krönenden Abschluss bildet der Galaabend mit feierlicher Urkundenverleihung, der Anfang Mai an der LVWO stattfindet.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.