Ein Kolibri in den Weinbergen?

Nein, natürlich nicht.
Aber immer öfter kann man das Taubenschwänzchen jetzt bei den zunehmenden Temperaturen beobachten. Der Einwanderer aus dem Mittelmeerraum ist schon seit vielen Jahren bei uns zu entdecken. Sein hektischer Schwirrflug erinnert an einen Kolibri.
Leider scheut das Taubenschwänzchen die Kamera und man braucht viel Glück um ihn einigermaßen scharf vor die Linse zu bekommen. Mehr war ohne Stativ aus der Hand fotografiert nicht drin.
12
Diesen Autoren gefällt das:
4 Kommentare
2.758
Anneliese Herold aus Oedheim | 25.06.2020 | 16:08  
947
Karsten Milentz aus Eberstadt | 25.06.2020 | 19:30  
2.758
Anneliese Herold aus Oedheim | 25.06.2020 | 20:12  
1.314
Montagswanderer Ellhofen aus Ellhofen | 26.06.2020 | 17:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.