Kirschblütenwunder

Kurze Rast der Seniorenwanderer des Kneipp-Vereins um die wunderschönen Kirschblüten zu bewundern.
Weinsberg: Kirschenallee | Unzählige blühende Kirschbäume erfreuten die Seniorenwanderer des Kneipp-Vereins. Soweit das Auge reicht - Blüten, Blüten, Blüten. Barbara Eisenhardt hatte angekündigt, dass die Wanderung oberhalb der Kirschenallee und weiter bis nach Weinsberg geht, das war natürlich ein besonderes Highlight, das wollte man sich nicht entgehen lassen. Nachdem die Stadtbusse jetzt wieder zum Jägerhaus und zur Waldheide hochfahren, ist so eine Tour auch für die Senioren eine schöne Möglichkeit und Abwechslung. Tolle Ausblicke über das Weinsberger Tal und besonders zur Weibertreu konnten genossen werden - einfach umwerfend. Unterwegs wurde noch eine Wiese mit Schachbrettblumen entdeckt, dieses Liliengewächs steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten und ist nicht mehr oft anzutreffen, da sie nur auf Feuchtwiesen gedeiht. In Weinsberg gab es dann die ersehnte Kaffeepause und mit der Stadtbahn ging es nach Heilbronn zurück. Alle Teilnehmer waren voll des Lobes für diesen schönen Tag. GE
3
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.