Marienwürmchen

2
Marienwürmchen setze dich
Auf meine Hand,
Ich tu dir nichts zu Leide.
Es soll dir nichts zu Leid gescheh’n,
Will nur deine bunten Flügel seh’n,
Bunte Flügel meine Freude.

Marienwürmchen fliege weg,
Dein Häuschen brennt,
Die Kinder schrei’n so sehre.
Die böse Spinne spinnt sie ein,
Marienwürmchen, flieg’ hinein,
Deine Kinder schreien sehre.

Marienwürmchen, fliege hin
Zu Nachbars Kind’,
Sie tun dir nichts zu Leide.
Es soll dir da kein Leid gescheh’n,
Sie wollen deine bunten Flügel seh’n,
Und grüß’ sie alle beide.

                       Achim von Arnim
21
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
1.871
Tanja Blind aus Brackenheim | 22.07.2021 | 20:38  
1.636
Ulrich Seidel aus Lauffen | 22.07.2021 | 20:46  
2.702
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 22.07.2021 | 20:59  
5.149
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 22.07.2021 | 21:17  
6.157
Michael Harmsen aus Weinsberg | 22.07.2021 | 21:25  
9.405
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 22.07.2021 | 21:52  
5.149
Heide Böllinger aus Bad Friedrichshall | 22.07.2021 | 21:57  
6.093
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 22.07.2021 | 22:59  
2.825
Elke Pfeiffer aus Neckarsulm | 24.07.2021 | 05:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.