Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
33

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF

Ihre Heimat ist: Weinsberg
33 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.05.2017
Beiträge: 6 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde (HMF) sind ein gemeinnütziger Verein, der sich mit den Wissensgebieten Geologie, Mineralogie und Paläontologie beschäftigt. Wir blicken auf eine lange Tradition und über 50 Jahre Vereinsgeschichte zurück. So fand das erste Treffen von Mineralien- und Fossilienfreunden aus Heilbronn und Umgebung bereits 1959 statt. Die Gründung der VFMG- Bezirksgruppe fällt in das Jahr 1960. Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde (e.V.) selbst bestehen seit 1992. Der Verein fungiert als Förderverein der VFMG-Bezirksgruppe Heilbronn. Seine Gründung diente vor allem dazu, die Organisation von Veranstaltungen und die Kontakte zu Behörden und anderen Organisationen zu erleichtern. Zur Pflege der gemeinsamen Interessen finden monatliche Zusammenkünfte mit Vortragsveranstaltungen statt, bei denen sowohl Experten aus Wissenschaft und Forschung aber auch engagierte Liebhaber und Sammler von Mineralien und Fossilien ihren reichen Wissens- und Erfahrungsschatz vermitteln. Die Vorträge sind öffentlich und bieten auch dem interessierten Laien die Möglichkeit, ein Thema näher kennen zu lernen.

HMF: Fossile Lebensgemeinschaften des Muschelkalks

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 1 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Dr. Hans Hagdorn vom Muschelkalkmuseum Ingelfingen bringt uns in seinem Vortrag das Leben im Muschelkalkmeer näher. Aus Fossilienfunden lassen sich Rückschlüsse auf die Zusammensetzung der Arten ziehen, auch wenn man nur Spuren im Sediment oder mineralisierte Skelette findet.

HMF: Cornwall - Landschaft, Mineralien und Geologie

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 1 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Vortrag von Holger Klapproth, Freiburg Cornwall ist seit der Zeit der Antike als Bergbauzentrum für die Gewinnung von Kupfer und Zink bekannt. Aus dem Bergbau des 18. und 19. Jahrhundert sind wundervolle Mineralien bekannt. Cornwall hat aber auch für den kulturell und an Natur Interessierten viel zu bieten. Empfehlenswert sind Wanderungen an der Küste und die wundervollen Gärten.

HMF: Der Fischsaurierfriedhof Eislingen

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 12 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Philipe Havlik (Senckenbergmuseum Frankfurt) gibt einen Überblick über die Fischsaurier im Posidonienschiefer von Eislingen. Der Vergleich mit Aufschlüssen in Bayreuth und Lyon brachte Erkenntnisse zum Leben im Jurameer vor 181 Millionen Jahren.

1 Bild

HMF: Mineralien-Touren in Osteuropa

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 3 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Gunter Maetze berichtet von seinen Exkursionen in osteuropäische Länder und die dortigen Möglichkeiten zum Sammeln von Mineralien.

HMF: Mineralien und Fossilientauschtag

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Heilbronn | am 05.05.2017 | 1 mal gelesen

Heilbronn: Ev. Gemeindehaus - Horkheim | Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde veranstalten einen Tauschtag mit gemütlichem Beisammensein, bei dem auch Nichtmitglieder herzlich willkommen sind. Es gibt die Möglichkeit, den Verein kennen zu lernen und dabei Mineralien und Fossilien zu tauschen und zu kaufen. Für Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes ist gesorgt.

1 Bild

HMF-Vortrag: Höhlenforschung auf der Schwäbischen Alb zwischen Blaubeuren und Münsingen

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 05.05.2017 | 11 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Markus Boldt, Mitglied des Höhlenvereins Blaubeuren berichtet über die Aktivitäten seines Vereins: Höhlenforschung ist ein faszinierendes Hobby. Wo ausgebildete Wissenschaftler kaum noch hinkommen, entdecken Leute, die sich diesem Hobby verschrieben haben, faszinierende „Landschaften“ unter unseren Füßen. Es ist die Raumfahrt des kleinen Mannes. Denn wer kann schon noch Land betreten, welches zuvor noch nie betreten wurde....