Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
28

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF

Ihre Heimat ist: Weinsberg
28 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 05.05.2017
Beiträge: 8 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde (HMF) sind ein gemeinnütziger Verein, der sich mit den Wissensgebieten Geologie, Mineralogie und Paläontologie beschäftigt. Wir blicken auf eine lange Tradition und über 50 Jahre Vereinsgeschichte zurück. So fand das erste Treffen von Mineralien- und Fossilienfreunden aus Heilbronn und Umgebung bereits 1959 statt. Die Gründung der VFMG- Bezirksgruppe fällt in das Jahr 1960. Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde (e.V.) selbst bestehen seit 1992. Der Verein fungiert als Förderverein der VFMG-Bezirksgruppe Heilbronn. Seine Gründung diente vor allem dazu, die Organisation von Veranstaltungen und die Kontakte zu Behörden und anderen Organisationen zu erleichtern. Zur Pflege der gemeinsamen Interessen finden monatliche Zusammenkünfte mit Vortragsveranstaltungen statt, bei denen sowohl Experten aus Wissenschaft und Forschung aber auch engagierte Liebhaber und Sammler von Mineralien und Fossilien ihren reichen Wissens- und Erfahrungsschatz vermitteln. Die Vorträge sind öffentlich und bieten auch dem interessierten Laien die Möglichkeit, ein Thema näher kennen zu lernen.

Kontakt: Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde (HMF), Bei dem Schloss 38, 74081 Heilbronn, E-Mail: info@hmf-hn.de, Webseite: http://www.hmf-hn.de

Ansprechpartner: Gunter Maetze, Telefon: 07304-434438, E-Mail: gunter.maetze@t-online.de

HMF: Geologische Führung durch das Salzbergwerk-Kochendorf mit Vortrag

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Bad Friedrichshall | am 11.03.2019 | 16 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Salzbergwerk - Kochendorf | Dipl.-Geologe A. Jonischkeit führt uns durch das Salzbergwerk in Kochendorf (1,5 h). - Treffpunkt 13:00 Uhr am Haupteingang - 15:30 Uhr Vortrag in der Bergschänke (1 h) Anmeldung unter info@hmf-hn.de

Grubenhunt und Lockensilber - 1000 Jahre Silberbergbau im Schwarzwald

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 11.03.2019 | 6 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Dr. Eike Marzi, Aalen nimmt uns mit auf eine Zeitreise von der Blütezeit des Bergbaus im frühen Mittelalter bis zum letzen noch aktiven Bergwerk des Schwarzwaldes. Anschließend Vorstandswahlen des HMF

Vortrag: Die Mineralien des Roßbergs - Odenwald

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 11.03.2019 | 8 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Gerhard Kenke, Münster: Die Mineralien des Roßbergs, eine der ältesten Fundstellen im Odenwald Die Fundstelle ist nach über 130 Jahren Geschichte. Der Autor blickt zurück und gibt einen Einblick in diese interessante Zeolithfundstelle. 

HMF: Brachiopoden des Muschelkalks und der Mittleren Trias

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Dr. Hans Hagdorn vom Muschelkalkmuseum Ingelfingen gibt uns einen Einblick in die Lebensgemeinschaft der Brachiopoden im Muschelkalk. Sie spielen eine große Rolle in der marinen Biomasse, da sie in manchen Bänken in ungeheuren Massen auftreten. 

HMF: Die Kreidefossilien von Westfalen

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Vortrag von Dr. Armin Raquet, Kaiserslautern Sedimente der höheren Unterkreide bis zur oberen Oberkreide in Westfalen bieten Fundmöglichkeiten für sämtliche Fossilgruppen. Der Author gibt uns dazu einen Einblick.

HMF: Mineraliensammeln im französischen Zentralmassiv

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 17 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | H.J. Becherer, Fischingen nimmt uns mit auf eine virtuelle Reise durch die Landschaft des Massiv Central. Die Suche nach Mineralien an in Deutschland weitgehend unbekannten Fundstellen bietet dem Sammler auch heute noch einige Möglichkeiten.

HMF: Die Eisenbahn - Tunnelbau im Spessart

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Weinsberg | am 29.09.2017 | 28 mal gelesen

Weinsberg: Sportheim La Rustica | Joachim Lorenz, Karlstein am Main gibt uns in seinem Vortrag einen Einblick in die komplexe Geologie, die beim Tunnelbau für die Eisenbahn zwischen Laufach und Hain & Heigenbrücken im Spessart angeschnitten wurde. Neben Kristallin und permischen Sedimenten wurde auch der Buntsandstein durchfahren. 

HMF: Mineralien und Fossilientauschtag

Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF
Heilbronner Mineralien- und Fossilenfreunde HMF | Heilbronn | am 05.05.2017 | 2 mal gelesen

Heilbronn: Evangelisches Gemeindehaus - Horkheim | Die Heilbronner Mineralien- und Fossilienfreunde veranstalten ein Sommerfest mit  Tauschtag. Beim gemütlichen Beisammensein sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen. Es gibt die Möglichkeit, den Verein kennen zu lernen und dabei Mineralien und Fossilien zu tauschen und zu kaufen. Für Kaffee und Kuchen sowie Gegrilltes ist gesorgt.