Heute hatte ich Wald, Wiese und das Korallenriff!

Wölfe im "Wald"
Regen, Graupelschauer, alles grau in grau. Heute gab es eigentlich kein Fotomotiv für mich in meiner Lieblingskurstadt Bad Rappenau. Ok, aber dann auf dem Rückweg eine Zeitung am Bahnhofskiosk?! Gesagt getan - kurz vor dem Kiosk mal ein rascher Blick nach links - uups, was leuchtet mir denn da entgegen. Bunt, fröhlich, interessant. Schnell die Treppe runter und dann stand ich im Wald, konnte den Kolibri auf der Wiese sehen und  ein paar Meter weiter ins Korallenriff eintauchen. Ich war begeistert! Welch schöne Graffitis! Seelenschmeichler! Leider konnte ich keinen Hinweis auf den Künstler entdecken. Doch nun seht selbst:
5
5
5
5
6
19
Diesen Autoren gefällt das:
8 Kommentare
4.075
Michael Harmsen aus Weinsberg | 17.03.2021 | 20:06  
1.300
Wander Gaby aus Heilbronn | 17.03.2021 | 20:24  
11.897
Wolfgang Kynast aus Heilbronn | 17.03.2021 | 20:26  
2.251
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 17.03.2021 | 20:32  
3.361
Moni Bordt aus Weinsberg | 17.03.2021 | 21:53  
2.251
Gudrun Schickert aus Künzelsau | 17.03.2021 | 22:01  
7.339
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 17.03.2021 | 22:49  
4.097
Daniela Somers aus Untergruppenbach | 18.03.2021 | 09:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.