Teilnahme am 10. Internationalen Kongress für Psychotherapie und Seelsorge

Internationaler Kongress für Psychotherapie und Seelsorge
Anfang Juni haben 10 Mitglieder des Vereins "in kontakt" aus Weinsberg den 10. Internationalen Kongress für Psychotherapie und Seelsorge besucht. Unter dem Motto "Vernetzt! Verbunden! Verstrickt?" hat er in Plenumsveranstaltungen und mehr als 85 Workshops die Chancen, Grenzen und Gefahren der Digitalisierung im weiten Feld der Psychotherapie und Beratung thematisiert. Mehr als 850 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mehrheitlich aus dem deutschsprachigen Raum, tauschten sich über Themen wie "Postfaktisches Denken, Ethik in der digitalisierten Welt, Medienabhängigkeit" aus. Wichtig für die Delegation des Vereins war auch der Austausch mit anderen Beraterinnen und Beratern, sowie die Informationsmöglichkeiten bei der angeschlossenen Ausstellung. Hier unterstützte ein Mitglied auch den Informationsstand zum Kursangebot "Lieben-Scheitern-Leben". Diesen Kurs zur Aufarbeitung von Trennung und Scheidung bietet "in kontakt" dieses Jahr zum vierten Mal an. Diesmal an drei Samstagen in der Evangelischen Tagungsstätte Löwenstein. Anmeldungen dazu sind möglich unter www.tagungsstaette-loewenstein.de. Weitere Informationen gibt es unter www.in-kon-takt.de oder in der Beratungsstelle per Telefon 07134-911308.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.