Die Wintersasion geht zu Ende

Nach einem 6:0 Kantersieg über den bisher ungeschlagenen Gruppenersten TSG Hohenlohe 2 haben sich die Junioren des TC Weinsberg die Tabellenführung in Ihrer Gruppe erobert.
Nach zum Teil knappen Einzeln haben Fabio Kyek, Tobias Bayer, Tim-Moritz Stolz und Laurens Stolz ein verdientes 4:0 nach den Einzeln herausgeholt. Tobias Bayer und Tim-Moritz Stolz haben das einzige Doppel souverän mit 4:1 und 4:0 gewonnen. Das zweite Doppel hat die TSG Hohenlohe 2 kampflos abgegeben.
Ihr Verbandsspiel gegen den TC Ingelfingen haben die Junioren souverän mit 6:0 gewonnen. Es haben gespielt: Fabio Kyek, Tobias Bayer, Finn Bayer und Laurens Stolz

Die Juniorinnen 1 haben auch ihr drittes Winterrundenspiel gegen Oedheim ohne Matchverlust 6:0 gewonnen und bleiben somit an der Tabellenspitze! Gespielt haben: Lena Charrois, Lilly Nowakowsky, Liz Jurkowski und Selina Schweizer.

Die U 12 hat ihr zweites Spiel gegen Trappensee leider 1:5 verloren. Karo hatte Pech: 2 mal im Match-Tie-Break verloren. Leonard hat den Ehrenpunkt geholt!
Das Spiel am vorletzten Wochenende wurde aber knapp gewonnen: Matches 3:3 Sätze 7:7 Spiele 32:30 Die zwei hart erkämpften Spiel-Punkte von Johann und Laurin gegen das sehr starke Mädchendoppel haben entscheidend zum Gesamtsieg beigetragen.

Die Herren 40-2 konnten mit einem 3-3 "Krimi" als Sieger hervorgehen. Durch klare Siege im Einzel von R.Riecker und P. Mecklenborg konnten J.Model, M.Repp und P.Krentz zwölf Spiele mehr verbuchen als der Tennisclub aus Ensingen.

Herren 50: nichts zu holen gab es für die Herren 50 gegen die durchweg LK stärkeren Wiernsheimer. Es spielten: Willy Stolz, Frieder Traub, Uli Grabinski und Marcus Pilz.
In ihrem Heimspiel gegen Kornwestheim konnten sie leider nur 2 Spiele für sich gewinnen. Es schafften dies Stefan Näschen im Einzel und im Doppel Willy Stolz und Claude Houessino
Beim Auswärtsspiel in Münchigen gelang den H50 ein Spielgewinn im Doppel mit Martin Schütz und Stefan Näschen. Die anderen Spiele gingen trotz starker Leistung unseres Teams leider verloren.

Und zuletzt sehr erfreulich: Im Kleinfeldturnier belegten Karo Stolz und Cedric Riecker jeweils den ersten Platz, Katharina Bolle hat den zweiten Platz erreicht.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.