TG Weinsberg auf dem Landesturnfest 2018 in Weinheim

Weinheim: Sepp-Herberger-Stadion & Sportareal Waidallee | Landesturnfest 2018 in Weinheim

Am Mittwoch, dem 30. Mai wird die Vorfreude der TG Weinsberg schon früh morgens endlich zur Realität. Es geht los zum Landesturnfest nach Weinheim. Auf der Anreise machen wir noch einen Zwischenstopp im Erlebnisbad „Miramar“ und genießen dort die Sonne, suchen den Adrenalinkick in der Loopingrutsche und bringen wohl oder übel schon den ersten Verletzten mit Schlüsselbeinbruch zur Grundschule, in der wir für die nächsten fünf Tage untergebracht sind.
Nachdem für Verpflegung gesorgt ist und alle ihren Schlafplatz hingerichtet haben, machen wir uns abends auf den Weg zur Eröffnungsfeier und lassen dort den Abend mit Bülent Ceylan, Musik und guter Laune ausklingen.
Am nächsten Tag genießen wir das super Wetter am See, welches uns während der kompletten Zeit begleitet. Danach sammeln wir auf der Turnfestgala mit Faszination neue Ideen für die Weihnachtsfeier und verbringen den restlichen „schwäbischen Abend“ auf dem Schulhof.
Nach dem Frühstück am Freitagmorgen geht es gut gestärkt zum Wettkampf, der von allen mit großem Ehrgeiz bestritten wird und zu guten Ergebnissen für die TG Weinsberg führt.
Am Abend geht es für die TG Weinsberg zur Weinheimer Partynacht und danach zur SWR 3 Party, um den absolvierten Wettkampf zu feiern.
Am Samstag schauen wir bei anderen Wettkämpfen zu, es finden Baden Württembergische Meisterschaften im Steinstoßen statt, bei denen Manuel Zehetner den 6. und Timo Eichinger den 9. Platz belegten. Den letzten Abend verbringen wir auf der Tuju-Party auf dem Turnfestgelände.
Uns hat das Turnfest sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf das nächste Mal. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!
Landesturnfest 2018 in Weinheim
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.