U10-Spieltage vor Pfingsten und Bezirksmeisterschaften Midcourt

U10-Mannschaft
Die U10 war 2 Wochen vor Pfingsten in Bad Wimpfen. Leider hat sie 6:14 verloren. Bei denn Staffelspielen konnten wir 2 Punkte ergattern. Paul und Max Mogck hatten heute ihre ersten Verbandsspiele. Trotz einer Niederlage hat es ihnen viel Spaß gemacht. Karo Stolz hat ihr Einzel mit 4:0 und 4:1 deutlich gewonnen. Cedric Riecker hat bei einem Stand von 1:4 / 4:1 starke Nerven bewiesen und den Matchtiebreak mit 7:5 gewonnen. Das 2. Doppel mit Kathi Bolle und Matheo Reichenbach hat leider zu 0 verloren. Das 1. Doppel mit Emma Seyffer und Ceddy hat hart gekämpft, jedoch 3:5 /1:4 verloren. Alle 7 Kinder mit denen wir in Bad Wimpfen waren hatten Spaß.
Die folgende Woche hatte die U10 ein Auswärtsspiel in Lauffen. Gegen die bekannt sehr starke Mannschaft hatten unsere Kids leider weder in den Staffelspielen noch in den Einzeln und Doppeln eine Chance. Es spielten Leo Wenninger.

Am Wochenende fanden in Erdmannhausen die jüngsten Bezirksmeisterschaften statt. Vom TC Weinsberg spielten drei Kinder in der U10 Midcourt-Konkurrenz mit. Karo Stolz erreichte mit 3:0 Matchen und 6:0 Sätzen einen tollen ersten Platz. Leonard Wenninger wurde in seiner Gruppe Erster und musste sich dann im Finale geschlagen geben. Er wurde somit Zweiter bei den U10 männlich. Cedric Riecker spielten ebenfalls bei den U10. Er verlor in seiner Gruppe im Match-Tiebreak gegen den späteren Erstplatzierten. Wir gratulieren zum tollen Erfolg., Karo Stolz Laurin Schmid. Nevio Erdas hatte sein erstes Verbandsspiel.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.