Ellhofen: Heilbronn

1 Bild

Abstandhalten leicht gemacht 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Braunsbach | am 26.12.2021 | 60 mal gelesen

Schwäbisch Hall: Kunsthalle Würth | Schnappschuss

2 Bilder

Und er lebt doch 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 12.12.2021 | 149 mal gelesen

Kleine Runde an der Sulm auf dem Radweg Richtung Weinsberg. Heute ist mir der alte Apfelbaum zum ersten Mal aufgefallen. Jetzt werde ich ihn in den Jahreszeiten begleiten, und in Form von Bildern berichten..

1 Bild

Heute war mir nach Poesie zu Mute im Staatsweingut Weinsberg 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 09.12.2021 | 66 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Ellerhofener Dreierlei 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 05.12.2021 | 89 mal gelesen

Vom gleichen Standort, jeweils um 90 Grad gedreht gab es heute  in den Weinbergen  oberhalb Ellhofen in Richtung Grantschen Wetter vom Feinsten.

1 Bild

Spruch ( 1 ) 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 01.12.2021 | 74 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Illusion am Wegesrand 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 01.12.2021 | 69 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

" Blauer Montag " 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 09.11.2021 | 100 mal gelesen

 So schön kann eine Novemberwanderung sein. Strecke WT 9 bis zur Heuholzhütte, dort ein Sonnenbad beim Vesper. Die Tischdecke Ton in Ton mit dem Himmel. Nach 11 km Einlauf am Parkplatz

6 Bilder

Herbst-SEE 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 02.11.2021 | 132 mal gelesen

Wunderschön wie der See sich dieses Jahr den Herbstfarben der Weinberge und der Bäume angepasst hat. Ein kleine Lache Wasser ist auch schon da.  

12 Bilder

Wandern ins Blaue 5

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 25.10.2021 | 113 mal gelesen

In Ellhofen war heute morgen noch alles grau in grau mit leichtem Raureif auf den Dächern und meinem Auto. Auf der Fahrt nach Helfenberg, strahlte uns ab Lehrensteinsfeld / Unterheinrieth die  Sonne an. Vom Start in Helfenberg über die Tour ein paar herbstliche Impressionen. Tourdaten

3 Bilder

In Leremie rocken die Hühner

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 20.10.2021 | 155 mal gelesen

Beim Bauer Riedel in Lehrensteinsfeld kaufe ich meine Eier, Nudel und Maultaschen. Die Eierschachteln erfreuen mich immer wieder. Heute waren die Rockerhühner meine Lieferanten.

1 Bild

Nein kein Bett im Kornfeld , ruhiges Plätzchen auf den Geddelsbacher Hälden 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 09.10.2021 | 90 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ausflug nach Trier 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 21.09.2021 | 57 mal gelesen

Schnappschuss

5 Bilder

Lebensweisheiten am Wegesrand 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 06.09.2021 | 99 mal gelesen

Da ist sicherlich für " jeden " etwas dabei. Sprüchesammlung von der Sommersmühle im 5 Mühlental bei Bad Rappenau.

1 Bild

Familie Scholl

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 05.09.2021 | 62 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Trinkwasser , als Glücksfall 3

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 05.09.2021 | 85 mal gelesen

Heute auf einer Wanderung mit Freunden bei den Römern um Mainhardt habe ich diesen Brunnen oberhalb von Geißelhardt gesehen, und mir gedacht welches Glück wir haben immer und überall Trinkwasser zu haben. Ein Großteil der Weltbevölkerung hat dieses Glück nicht. Wasserverteilung 

3 Bilder

In Vino Veritas 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 29.08.2021 | 89 mal gelesen

Oberhalb der Felsengärten von Hessigheim  und der Villa Rustica steht im Kreisverkehr in Richtung Ottmarsheim diese Netzt-BW Station. Terassen Weinbau am Neckar

8 Bilder

See mal ganz anders 2

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 06.08.2021 | 186 mal gelesen

Der Breitenauer See hat sich in einer Grünlandschaft verwandelt. Die Ampfer Gewächse färben den See rötlich. Nur die Nilgänse und die Reiher harren noch aus. Von Schwänen und Bläshühnern weit und breit nichts zu sehen.

13 Bilder

Montags ist wieder Wandertag mit Freunden 9

Montagswanderer Ellhofen
Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 02.08.2021 | 194 mal gelesen

Ab der Rösersmühle verlief die Tour dem Lauf der Rot bis zur Hankertsmühle nach. An diesem Platz stand ein Kleinkastell der Römer am obergermanischen Limes. Die Grenzlinie des Limes verlief östlich des Kastells im Rottal. Ab dem 14. Jh. stand hier eine Mühle, die vom letzten Besitzer 1912 nach dem Unfalltod seiner Ehefrau aufgegeben wurde. Verwunschen steht noch ein Torbogen unweit des heute angelegten...

5 Bilder

Jüdisches Leben in Öhringen 1

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 30.07.2021 | 92 mal gelesen

Jüdische Bürger gab es in Öhringen bereits im hohen Mittelalter. Wie auch in Neckarsulm wurden Ende des 13. Jh. bei den Rintfleischpogromen viele Juden ermordet. Das gleiche Schicksal ereilte jüdische Bürger von Öhringen bei den Pestpogromen 1348/49. Eine neue jüdische Gemeinde bildete sich im 19. Jh. im Rahmen der rechtlichen Gleichstellung. Als Jüdische Emanzipation ab 1817 wird der Weg der Juden vom Rande der...

10 Bilder

Es ist Taglilienzeit 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 07.07.2021 | 148 mal gelesen

Überbordend blühen zur Zeit die Taglilien im Garten. Von Mitteleuropa bis Ostasien sind Taglilien zu finden. Taglilien sind dankbare Blütenstauden, und waren 2018 die Staude des Jahres. Jede dieser schönen Blüten blüht nur einen Tag. Wir erfreuen uns aber wochenlang, weil die Hoste unterschiedliche Blütenstart haben. Die jungen Knospen kann man essen, ist allerdings zu schade.  

7 Bilder

Jüdisches Leben in Berlichingen und Schöntal ( Teil 3 ) 8

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 07.07.2021 | 152 mal gelesen

Bereits im 8. Jahrhundert wurde Berlichingen im Lorscher Codex genannt. Der Ort gehörte den Edelherren von Krautheim-Boxberg, und wurde von deren Ministerialen, den Herren von Berlichingen, verwaltet. Die Herren von Berlichingen besaßen im Ort eine kleine Turmburg als Stammsitz. Durch Schenkungen und Verkäufe der Berlichinger gelangte das Kloster Schöntal im hohen Mittelalter in den Besitz der Hälfte des Ortes...

3 Bilder

Hausbesetzer im Tierreich 7

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 04.07.2021 | 147 mal gelesen

Heute unterwegs am Bleichsee konnte ich beobachten wie ein Hirschkäfer wohl das Erdnest von Hornissen besetzt hat. Die beiden Hornissen versuchten immer wieder den Hirschkäfer zu vertreiben, oder unter ihm in ihre Behausung zu gelangen. Das  war allerdings ein ungleicher Kampf. Gelegentlich zuckte der Hirschkäfer nur, ließ sich aber von den aufgeregten Hornissen nicht beeindrucken. Ich traute mich aber nicht wirklich nah an...

4 Bilder

Spuren jüdischen Lebens in unserer Heimat Neckarsulm (Teil 2) 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 03.07.2021 | 372 mal gelesen

Schon im 13. Jahrhundert lebten in Neckarsulm jüdische Bürger, die in den Rintfleischpogromen im Jahre 1298, und während der Pestzeit Mitte des 14.Jh. verfolgt wurden. Als Rintfleisch Pogrom wird die Verfolgung ausgehend vom kleinen Ort Röttingen bezeichnet. Angeblich sollte es hier 1298 zu einer Hostienschändung gekommen sein. Eine Gruppe Judenschläger unter Anführung des Nobilis Rintfleisch ( Rintfleisch war ein verarmter...

3 Bilder

Heimatgefühl, oder Heimweh ? 7

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 30.06.2021 | 149 mal gelesen

Manchmal überkommt es mich, nicht oft aber immer wieder, das Heimatgefühl. So auch heute Morgen auf dem Wein und Rosen Weg unterhalb der Weibertreu. Im Winter habe ich das Schild schon gesehen, und dachte mir die will ich blühend sehen. Der Himmel wolkenverhangen und regnerisch startete ich mit einer Wanderfreundin. So typisches Eifelwetter Schon seit 1986 wohne ich im Landkreis Heilbronn, und freue mich immer noch...

12 Bilder

Spuren jüdischen Lebens in unserer Heimat Lehrensteinsfeld und Affaltrach ( Teil 1 ) 6

Monika Breusch
Monika Breusch | Ellhofen | am 28.06.2021 | 174 mal gelesen

Bei meinen Wanderungen begegne ich oft den Spuren jüdischen Lebens in unserer Region. Erstmals erwähnt wurde Lehren von Papst Alexander 1257, durch die Ausstellung einer Schutzurkunde die sich auf das Cistercienser Nonnenkloster Lichtenstern für Landgüter bezog. Der Ortsteil Steinsfeld wurde erstmals 1384 urkundlich erwähnt. Bis zur Zusammenführung im 15. Jh. prägten wechselnde Besitzverhältnisse das Dorfgeschehen. Eine...