Ellhofen: Obersulm

1 Bild

On a summernight - Jazz- und Weltmusikbands aus der Klasse von Gerald Dorsch

Musikschule Obersulm
Musikschule Obersulm | Ellhofen | am 27.06.2018 | 25 mal gelesen

Ellhofen: Gemeindehalle | Vibraphonspezialist Gerald Dorsch hat für seine Bands wieder viele Stücke selbst komponiert und arrangiert. Zu Vibraphon und Percussioninstrumenten gesellen sich Piano, E-Bass und Drumset aber auch Saxophon und Trompete. Piano meets vibes spielt u. a. von Marcus und Paul Sergio Valle „Summer Samba“. Einfach unverbesserlich trägt den Titel „Blues after lunch“ von Gerald Dorsch vor. Wie sich Sommer musikalisch anfühlt, zeigt...

1 Bild

Morgens um sieben ist die Welt noch in Ordnung, Schafherde im Stadtseetal Weinsberg

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 30.03.2018 | 28 mal gelesen

Schnappschuss

8 Bilder

Auf dem Weg zum Türkenlouis

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 26.03.2018 | 168 mal gelesen

Vom Jungenberg aus führte der Weg über die Waldheide in Richtung Drei Linden. Nach Querung der Straße ging es vorbei am Seidelbast zur Bürklehütte. Die Sonne tat sich schwer und es blieb ein trüber Vormittag. Trotzdem lag Frühling in der Luft. Die Vögel zwitscherten und erfreuten die Wanderer. Nach einer kurzen Pause ging es jetzt durch die Hölle in Richtung Ludwigsschanze. Auf einem schmalen Randweg wurde die erste Schanze...

20 Bilder

Ein fürstlicher Tag im Hohenloher Land

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 22.02.2018 | 177 mal gelesen

Zu acht machten sich die Montagswanderer auf den Weg ins Hohenloher Land. Steil bergab führte der Weg von Langenburg nach Bächlingen, einer alten Siedlung vermutlich schon aus der Merowingerzeit. Die spätgotische Saalkirche ,dem hl. Johannes geweiht aus dem 14. Jahrh. ist die Grablege des Ritters Rezzo. Über die 1785 gebaute Archenbrücke mit bemerkenswerten Skulpturen führte der Weg nun im Tal der Jagst entlang, immer im...

12 Bilder

Wintertour zum Steinei

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 04.12.2017 | 109 mal gelesen

Nach der gestrigen Wanderung mit dem Albverein Weinsberg, rund um Prevorst, hatten sich die Montagswanderer für eine kurze Tour entschieden. Startpunkt waren die Weinberge südl. von Lehrensteinsfeld. Nach Querung der Straße ging es direkt in den winterlichen Wald. Noch war der Weg gut, endete aber im Nichts. Ein kurzer Blick ins Gelände und schon war klar, es wird eine Off-Roadtour bis zum HW8. Roland die gute Seele,...

12 Bilder

Von seltenen Bäumen zu verborgenen, historischen Kleinoden im Stadtwald

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 30.10.2017 | 192 mal gelesen

Heute machten sich die Montagswanderer auf in den Stadtwald. Der Weg führte unterhalb der Waldheide, auf dem Steinsfelderweg in Richtung Hintersberg. Nach Querung der Donnbronnerstraße bogen die Wanderer auf der Höhe der Treschlingsklinge in den Stadtwald. Auf dem Waldlehrpfad steht eine Elsbeere. Elsbeere Seite vom Nabu Dieser seltene Baum gehört zu den Rosengewächsen. Das langsam wachsende Holz ist für Wirtschaftswälder...

1 Bild

ZDF berichtet über Willsbacher Brummton

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 19.09.2017 | 398 mal gelesen

Heimatreporterin Sigrid Wengert hat den Stein ins Rollen gebracht: Auf meine.stimme berichtete sie von einem unerklärlichen Brummton, der sie als Bewohnerin von Willsbach Tag und Nacht störte. Medien werden aufmerksam Die Heilbronner Stimme griff dieses Thema sofort auf: Woher könnte das Geräusch kommen, wer hört es alles und wie kann schnellstmöglich eine Lösung gefunden werden? Auch das ZDF wurde darauf aufmerksam,...

12 Bilder

Kunstschätze im Stadtwald

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 18.09.2017 | 59 mal gelesen

Montagstour ab Wanderheim Zu dritt waren wir heute unterwegs in Richtung Jägerhaus, um als ersten Punkt die Feyerabend Ruh zu finden. Versteckt steht der über 2 Meter hohe Stein aus der Zeit zwischen Biedermeier und Jugendstil auf der Höhe des Jägerhaussteigs im Wald. Die Widmung  kaum noch leserlich , zeigt auch die Zeit an. Zum Andenken an B. Nickel Städtischer Waldinspektor Im Jahre 1834 bis 1877 Nach erfolgreicher...

1 Bild

Ausgesummt: Brummton in Obersulm ist weg - Thema am Sonntag im ZDF 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.09.2017 | 1985 mal gelesen

Von HSt-Redakteurin Heike Kinkopf Es war ein Mysterium. Ein unerklärlicher Ton nervte zahlreiche Bürger in Obersulm-Willsbach. Woher er kam, war zunächst unbekannt. meine.stimme-Heimatreporterin  Sigrid Wengert hatte darauf aufmerksam gemacht. Die Heilbronner Stimme hat dann das Thema aufgegriffen. Jetzt ist offenbar Ruhe eingekehrt. Die Firma Multi Packaging Solutions, früher Cartondruck, hat elf Lüfteranlagen...

7 Bilder

Kräutergarten in Fichtenberg

Montagswanderer
Montagswanderer | Ellhofen | am 06.07.2017 | 58 mal gelesen

Vorwanderung für den Albverein OG Weinsberg Bei strahlendem Sonnenschein machten sich fünf Wanderer auf den Weg eine schöne Tour um Fichtenberg zu erkunden. Auf dem Rückweg führte der Weg direkt an dem wunderschönen Kräutergarten vorbei. Die Wanderung findet am 6. August statt. Weitere Infos erfolgen zeitnah in den Medien und Online

1 Bild

Heimatreporter als Themenradar 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Weinsberg | am 20.03.2017 | 81 mal gelesen

Genau so ist es gedacht: Die Heimatreporter von meine.stimme tauschen sich aus, fragen in die Community, hoffen auf Hilfe. Die Heilbronner Stimme greift daraus interessante Themen auf und berichtet darüber. So war es auch im Fall von Sigrid Wengert: Die Heimatreporterin hat auf meine.stimme über einen rätselhaften Summton in Obersulm berichtet - hier der Link. Heute steht es in der Zeitung, auch stimme.de hat das Thema...