Beitrag weiterempfehlen

22 Bilder

Heimat neu entdeckt, rund ums Kloster Schöntal 4

Montagswanderer Ellhofen | Ellhofen | am 17.07.2020 | 171 mal gelesen

Sechs Wanderfreunde machten sich auf Heimat Entdeckertour an die Jagst. Imposant stand die im 12.Jahrh. erbaute Klosterkirche und die ehemalige Zisterzienser im Tal der Jagst. Steil führte der Weg zur Heiliggrabkapelle auf den Kreuzberg. Abt Knittel legte hier 1716 den Grundstein. Über den Neussaser Buckel, der den Namen zu Recht trägt, erreichten die Wanderer die aus dem 14. Jahrh. stammende Marienwallfahrt Kapelle....