Obersulm: Politik

Harzt-IV-Empfänger soll in kleinere Wohnung ziehen 2

Sigrid Wengert
Sigrid Wengert | Obersulm | am 30.11.2017 | 71 mal gelesen

Zum heutigen Bericht in der gedruckten Ausgabe über "Meschen in Not": ich kann nur noch den Kopf schütteln! Wer bestimmt, wie "viel" Wohnraum einer Person zusteht? Ist man nicht schon gestraft genug, wenn man unverschuldet bei Hartz IV landet? Weshalb wird man dann auch noch gezwungen, sein gewohntes Umfeld und langjährige Nachbarn zu verlassen und sich in der ohnehin schon schwierigen Situation in neuer Umgebung mit...

Langzeitarbeitslose haben keine Lobby!

SPD Ortsverein Obersulm
SPD Ortsverein Obersulm | Obersulm | am 10.02.2015 | 5 mal gelesen

Am Dienstag, 2. Februar, hatte die SPD/Obersulm zum SPD - Stammtisch PLUS eingeladen. Gast war Reiner Knödler von der Aufbaugilde Heilbronn. Er sprach über die Themen „Arbeit statt Hartz IV“ sowie „Bildung für benachteiligte Jugendliche“. Zunächst beschrieb er die Situation der Langzeitarbeitslosen. Obwohl die Arbeitslosenzahlen insgesamt zurückgegangen seien, wäre die Zahl der Langzeitarbeitslosen gleichgeblieben. Die...

1 Bild

SPD-Mitgliederversammlung - Neue Vorstandsmitglieder

SPD Ortsverein Obersulm
SPD Ortsverein Obersulm | Obersulm | am 22.07.2014 | 101 mal gelesen

Die zahlreich erschienenen Mitglieder verfolgten mit großem Interesse die Ausführungen des Vorsitzenden Gero Joshat. In seinem Rückblick auf das zurückliegende Arbeitsjahr wurden vor allem Aktivitäten zu den Kommunalwahlen erwähnt. Die Anwesenden gedachten auch des leider verstorbenen Helmut Glaser (49 Jahre SPD-Mitglied). Ein- und Austritte hielten sich ungefähr die Waage. Der Kassenbericht von Gerold Vogt wurde mit großer...