Beitrag weiterempfehlen

Eine kleine Toilettengeschichte

Landfrauen Willsbach | Obersulm | am 05.07.2019 | 17 mal gelesen

Obersulm: Vereinsheim der Landfrauen - Willsbach | Lesung, Referentin Nora Lettau Ein vergnüglicher Blick auf Hygiene und Reinlichkeit oder die Lust sich zu pflegen. Tägliches Duschen und der Einsatz von Seife waren nicht immer selbstverständlich. Zweimal baden reichte Sonnenkönig Louis XIV. lebenslang; Napoleon wünschte sich seine Ehefrau ungewaschen, das Römische Reich soll gar an Warmwasser zugrunde gegangen sein. Das Waschen – es schreibt immer noch Geschichte....