Weinsberg: Bildergalerie

1 Bild

50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Oedheim

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Oedheim | vor 10 Stunden, 26 Minuten | 58 mal gelesen

Oedheimer Hobbyfotografen aufgepasst! Im Rahmen der 50 Wochen, 50 Orte-Serie steht Ihre Heimat, das schöne Oedheim, vom 20. bis 25. Januar 2020 im Fokus. Geben Sie uns vorab schon einen Einblick in die Gemeinde mit Ihren schönsten Fotos von Oedheim! Oedheim, eine ruhig gelegene Gemeinde, hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten: das Bautzenschloss, die St. Mauritius-Kirche, die Dreifaltigkeitskapelle und vieles mehr. Auch die...

16 Bilder

Auf den Spuren der Wilderer im Heilbronner Stadtwald 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | vor 17 Stunden, 8 Minuten | 562 mal gelesen

Nach dem Sonnenaufgang am frühen Morgen, konnte es nur ein schöner Wandertag werden. 34 Wanderer trafen sich am Wanderheim in Weinsberg. Schnell waren die Neuigkeiten ausgetauscht und die Wanderpläne für den Vormittag besprochen. Monika Breusch machte sich mit 23 Gästen auf den Weg zum Wilderers Kreuz in der Gemarkung Sontheim . Der Weg führte über die Waldheide, die im mystischen Winterlicht immer wieder einen Besuch wert...

5 Bilder

50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Eberstadt

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Eberstadt | vor 3 Tagen | 122 mal gelesen

Nach Bad Rappenau, der als Eröffnungsort im Fokus der Serie "50 Wochen, 50 Orte" steht, blicken wir in Kalenderwoche drei, also vom 13. bis 18. Januar 2020, nach Eberstadt. Auch hier sind wieder Sie mit Ihren fotografischen Talenten gefragt! Eberstadt - eine Gemeinde, die in wunderschöner Umgebung gelegen ist. Die Ulrichskirche, der Eberbrunnen und natürlich die tolle Landschaft sind nur drei Beispiele für die Fotomotive,...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Erlebnisradtouren rund um...
von ...
von Sarah Peters
von Andreas Boy
von Andreas Boy
vorwärts
81 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Fenster, Türen, Treppen 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 4 Tagen | 735 mal gelesen

Weihnachten und der Beginn des neuen Jahres ist nicht nur eine Zeit des Feierns, sondern auch des Nach-Hause-Kommens. Wir besinnen uns auf das, was uns ein "heimeliges" Gefühl gibt und erfreuen uns daran. Darum geht es auch in unserem neuen meine.stimme-Gewinnspiel: Wir suchen außergewöhnliche, besondere Türen, Treppen und Fenster.Es ist wieder Zeit für ein meine.stimme-Gewinnspiel, das eine ungewöhnliche Aufgabe für Sie...

8 Bilder

Ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall 3

Michael Harmsen
Michael Harmsen | Weinsberg | vor 5 Tagen | 326 mal gelesen

Dank der tollen Idee von HVN und KreisVerkehr Schwäbisch Hall, an den Adventssamstagen den Nulltarif einzuführen, haben wir die Gelegenheit genutzt, um einmal den idyllischen Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Hall zu besuchen. Das Auto bleibt zu Hause, die Umwelt wird geschont und es darf ein Becher Glühwein mehr sein. Eine klassische Win-win-Situation. Nach kurzweiliger Fahrt erreichen wir das an der Grenze zur Region...

6 Bilder

75. Jahrestag der Zerstörung Heilbronns: historische Bilder 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 04.12.2019 | 222 mal gelesen

Am 4. Dezember 1944 erlebt Heilbronn den dunkelsten Tag seiner Geschichte. Heute vor genau 75 Jahren, keine fünf Monate vor Ende des Zweiten Weltkriegs, wird die über Jahrhunderte gewachsene Stadt total zerstört. 282 Lancaster-Flieger der British Air Force werfen zwischen 19.18 Uhr und 19.55 Uhr 1200 Tonnen Bomben über dem Stadtkern und über dem Böckinger Bahnhofsgebiet ab. Sogenannte Christbäume markieren das Ziel, dann...

10 Bilder

Immer wieder Mittwochs

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 30.11.2019 | 149 mal gelesen

Bei leichtem Nieselregen starten 17 Wanderer in zwei Gruppen. Monika Breusch führte ihre Gruppe über die Jägerhausstraße zum Rand der Weinberge, und auf schmalen Pfaden zum Ehrenfriedhof in Heilbronn. Am 4. Dezember jährt sich der Luftangriff auf Heilbronn, 37 Minuten dauerte das Inferno. Fast 7000 Kinder, Frauen und Männer verloren ihr Leben. Im Gewann hinterer Böckinger wurden die Gräberfelder des Ehrenfriedhofs...

31 Bilder

50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Bad Rappenau 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 29.11.2019 | 387 mal gelesen

Die Serie "50 Wochen, 50 Orte" der Heilbronner Stimme startet! Über das gesamte Jahr 2020 verteilt werden alle Orte des Verbreitungsgebiets der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme vorgestellt. Im Rahmen dieser Serie suchen wir die schönsten Bilder dieser Orte. Machen Sie mit! Los geht es mit Bad Rappenau. In Kalenderwoche 2, also vom 6.-12. Januar 2020, steht Bad Rappenau im Fokus der Serie "50...

1 Bild

50 Wochen, 50 Orte: Der große Fotowettbewerb zur Aktion der Heilbronner Stimme

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 29.11.2019 | 219 mal gelesen

2020 nähert sich mit großen Schritten und damit auch ein großes Highlight des Medienunternehmens Heilbronner Stimme: Über das Jahr hinweg werden alle Gemeinden des Verbreitungsgebiets vorgestellt. Die Leitfrage: Was macht den jeweiligen Ort lebenswert? Auch meine.stimme als Bürgerportal der Region leistet dazu natürlich gemeinsam mit Ihnen einen wichtigen Beitrag.Ein kleines Geheimnis vorweg: Tatsächlich sind es 66 Orte, die...

16 Bilder

meine.stimme-Galerie: Die schönen Weihnachtsmärkte unserer Region

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 25.11.2019 | 927 mal gelesen

Weihnachtsmärkte in Heilbronn, Hohenlohe und dem Kraichgau zaubern in der Vorweihnachtszeit wieder festlich-winterliche Stimmung. Wie gut das unserer Heimat steht, kann jeder Heimatreporter beweisen und seine schönsten Fotos vom Besuch auf den Weihnachts- und Adventsmärkten hochladen. Den Glühwein und die Maronen in der Hand an geschmückten Krämerständen und Karussells vorbeischlendern - das bringt uns doch alle in...

16 Bilder

Besenzeit in Grantschen

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 24.11.2019 | 53 mal gelesen

„Besenzeit in Grantschen“ hieß es am dritten Wochenende im November. Die LandFrauen hatten in den Saal der Weingärtnergenossenschaft Grantschen eingeladen. Beide Veranstaltungstage waren sehr gut besucht, sodass am späteren Sonntagnachmittag schon einige Gericht wegen Ausverkauf von der Speisekarte gestrichen werden mussten. Die Besengerichte kamen bei den Gästen sehr gut an, es war auch für jeden Geschmack etwas Leckeres...

5 Bilder

Heimatreporter-Bild ziert "Stimme-Suppe" 5

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 18.11.2019 | 131 mal gelesen

Dieses Jahr hat sich die Heilbronner Stimme zu Weihnachten etwas ganz Besonderes überlegt: In Zusammenarbeit mit HEIM Wildgerichte hat sie ihre eigenen Suppen herausgebracht. Das Schöne: Die Bilder von zwei Heimatrepotern zieren die Etiketten. Ab sofort gibt es im Stimme Shop die "STIMME Suppen". Diese bestehen aus einer Festtagssuppe und einer Wildrahmsuppe.  Das Etikett der Festtagssuppe ziert dabei das Foto...

6 Bilder

Mitgliederversammlung und Ehrungen

Landfrauen Grantschen
Landfrauen Grantschen | Weinsberg | am 16.11.2019 | 43 mal gelesen

Nach dem Gedenken für ein verstorbenes Mitglied, dem Kassenbericht und der Entlastung des Vorstands-Teams, konnten die LandFrauen Grantschen vier Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft ehren. Gertrud Strobel erhielt eine Urkunde und einen Blumenstrauß für 50 Jahre. Leider konnte sie an diesem Abend nicht anwesend sein. Ruth Koch und Friedhilde Dorsch erhielten ebenfalls eine Urkunde und Blumen für 40 Jahre Mitgliedschaft....

6 Bilder

Meine Heimat: Farbenpracht und Eichhörnchen-Hochsaison 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 16.11.2019 | 292 mal gelesen

Auch im November werden die vielfältigen Themen des Bürgerportals meine.stimme auf der "Meine Heimat"-Seite in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme präsentiert. Dieses Mal dreht sich alles um den farbenprächtigen Herbst und putzige Nager. Farbenpracht"Bunt ist meine Lieblingsfarbe:" So lautete die Aufgabe des Herbst-Gewinnspiels auf meine.stimme. Unter den 332 Fotos hat sich Timo Goll mit dem...

14 Bilder

Wetterfeste Wanderer am Mittwoch

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 201 mal gelesen

Der Blick aus dem Fenster am frühen Mittwochmorgen versprach nichts Gutes. Trüb und grau zeigte sich der Himmel und es nieselte leicht. Trotzdem fanden sich 24 wackere Wanderer am Wanderparkplatz beim Albvereinsheim ein. Sie wurden mit herrlichem Spätherbstwetter belohnt, denn die Wolken verzogen sich und die Sonne kam durch. 19 Wanderfreunde machten sich auf den Weg zur großen Tour mit Michael Harmsen. Am Schäferweg...

5 Bilder

Wandern und genießen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.11.2019 | 127 mal gelesen

Genusswanderung um Weinsberg Am Sonntag, den 3. November traf sich eine Gruppe Wanderer vom Albverein Weinsberg um 10.00 Uhr beim Parkplatz Stämmlesbrunnen in Weinsberg zu einer Weinwanderung. Das Wetter war besser als in der Wetter-App angekündigt, und so konnte die Wanderung problemlos durchgeführt werden. Zum Auftakt gab es für jeden ein Gläschen Sekt und Trüffelpralinen. Dann ging es weiter zu einem Weinsberger Weingut...

5 Bilder

Geisterbeschwörer im alt ehrwürdigen Wanderheim in Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.11.2019 | 187 mal gelesen

Viel Spaß hatten Groß und Klein beim Kürbisschnitzen am 7. Oktober im Wanderheim des Albvereins Weinsberg. Bei nieseligem Oktoberwetter hatte sich der Nachwuchs des Albvereins mit Eltern im Wanderheim eingefunden, um für Halloween Geisterkürbisse zu schnitzen. Aber woher stammt dieser Brauch? Der Abschied des Sommers wurde bereits von den Kelten gefeiert. In der Neuzeit kommt der Brauch aus den katholischen Gegenden der...

4 Bilder

meine.stimme-Bilder des Monats: Oktober 2019

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 01.11.2019 | 613 mal gelesen

Wir haben wieder gewählt: Das sind unsere meine.stimme-Bilder des Monats für das Unterland und Hohenlohe! Jeden Monat werden aus allen über "Beitrag erstellen" hochgeladenen Fotos die Bilder des Monats gewählt. Dabei gibt es je eins für das Unterland und eins für Hohenlohe. Damit wollen wir die Besonderheit und Schönheit der Regionen im Laufe des Jahres zeigen. Haben auch Sie schöne Fotos von Ihrer Heimat, die Sie vielleicht...

8 Bilder

Meine Heimat: Nachhaltigkeit und Herbst in der Region 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 26.10.2019 | 272 mal gelesen

Auf der Meine Heimat-Seite im Oktober stehen dieses Mal zwei Themen im Vordergrund: Nachhaltigkeit und der Herbst in unserer Heimat. Heimatreporterin Imke Grübele aus Erlenbach war mit einem Makroobjektiv auf der Kamera in den Weinbergen unterwegs. In einem kleinen Beitrag auf meine.stimme.de/87797 erzählt sie davon und lässt die Leser mit zwölf brillanten Fotos an ihrem Ausflug teilhaben. Unter anderem hat sie einen...

15 Bilder

Bergab, bergauf der Sonne entgegen, Mittwochswanderer unterwegs 3

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 24.10.2019 | 216 mal gelesen

Die Aussicht auf einen schönen Herbsttag hatte 29 Wanderer angelockt. Die erste Gruppe machte sich auf den Weg zum botanischen Obstgarten, und konnte hier in den Farben der Dahlien schwelgen. Monika Breusch führte ihre Wanderer auf eine Tour mit ganz vielen Aussichten, über schmale Steige ins Köpfertal zum ersten Aussichtspunkt, der Uhland-Linde. Hier im Gewann Burgmal stand einmal eine Höhenburg,...

16 Bilder

Landschaftspflegearbeiten im Hergstbachtal 1

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.10.2019 | 98 mal gelesen

 Der Berg ruft und die Weinsberger kamen. Alljährlich finden im Hergstbachtal die Landschaftspflegearbeiten statt. Mitglieder aus verschiedenen Ortsgruppen hatten sich zusammengefunden. Die Gerätschaften waren hergerichtet. Jetzt hieß es Bergbesteigung in die alten aufgelassenen Weinberge. Die Frauen und Männer hatten richtige Knochenarbeit vor sich. Der Pflegetrupp des Albvereins Stuttgart hatte in den Vortagen mit...

25 Bilder

Schwelgen im goldenen Oktober 2

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 18.10.2019 | 267 mal gelesen

Bunte Gladiolen, gelbe Sonnenblumen und eine große Auswahl an farbenprächtigen Kürbissen stimmten die 19 Gäste und ihre Wanderführerin Monika Breusch auf eine farbenprächtige Herbstwanderung ein. Vom Wanderparkplatz im Autal führte der Weg am Waldrand entlang ins Gewann Asang. Auf der Höhe die bunten Weinberge, mit Ausblick bis zum Eschenauer Paradies über die kleinen Dörfer des Sulmtals und Löwenstein. Rechts des Weges...

332 Bilder

"Bunt ist meine Lieblingsfarbe!" - Ihre schönsten Herbstfotos der Region 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 17.10.2019 | 3864 mal gelesen

Wir befinden uns mittendrin: im mehr oder weniger goldenen Oktober, aber auf jeden Fall farbenfrohen Herbst! Die Weinberge präsentieren sich schon in orangenen und roten Farben, die Blätter der Bäume wandeln sich von Grün zu Braun und Herbstpflanzen wie die Herbstzeitlose zeigen ihre Farbenpracht. Die Region erstrahlt in herbstlichen Farben - und bringt uns zu unserem nächsten Gewinnspiel. Gemäß dem Zitat von Walter...

5 Bilder

Ausbildung am Brennschneidgerät

Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Weinsberg
Technisches Hilfswerk (THW) Ortsverband Weinsberg | Weinsberg | am 14.10.2019 | 17 mal gelesen

Der sichere und fachkundige Umgang mit unserem technischen Gerät ist der erste Schritt zu einem erfolgreichen Einsatz im Ernstfall. Besteht keine Brandgefahr, kann das Brennschneiden ein sehr effektiver Weg für die Rettung sein, wenn es darum geht, massiven Stahl schnell zu durchtrennen. Mit der Brennschneidausstattung lassen sich durch ein Acetylen-Sauerstoff-Gemisch Metalle mit einer Stärke von bis zu 300 mm durchtrennen....

18 Bilder

Herbst lag in der Luft, Mittwochswanderung zwischen den Wetterfronten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.10.2019 | 220 mal gelesen

Tiefdruckgebiet Peter konnte sich am Morgen nicht gegen das ankommende Azorenhoch durchsetzen. Also gab es bestes Wanderwetter als sich 22 Wanderer trafen. Nach der Begrüßung teilten sich die Wanderer in zwei Gruppen. Vom Wanderheim aus führte Joachim Baumgart seine Gäste zum Jungenberg, mit einem wunderbaren Blick auf den Schwäbischen Wald. Nach diesem Ausblick ging es auf dem Steinsfelderweg zum WT1 hinab ins...