Weinsberg: Wanderung

1 Bild

Mittwochwanderung, Let`s Go jeder Schritt hält fit

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.08.2018 | 7 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen,Rucksackvesper Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: 015175007692

1 Bild

Let`s Go, jeder Schritt hält fit , Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 15.08.2018 | 5 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden in zwei Gruppen,Rucksackvesper Abschluss im Jägerhaus möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir laden alle Mitglieder und Gäste herzlich ein. Ansprechpartner: Monika Breusch: 015175007692

14 Bilder

Familienfreizeit im Eschelhof

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2018 | 87 mal gelesen

Im Juni ging es auf den Eschelhof bei Sulzbach. Das auf einer großen Lichtung liegende Wanderheim war für die Kinder, mit Grillplatz, Barfußpfad, Spiel- und Volleyballplatz , ein Erlebnis. Nach dem Bezug machte sich die Gruppe auf zur hofeigenen Grillstelle, um Steaks, Würste und gegrillte Bananen zuzubereiten. Am Abend machte ein Teil der Gruppe eine kleine Nachtwanderung. Der Rest blieb auf dem Eschelhof, und kümmerte sich...

11 Bilder

Mit der Familiengruppe ins Öltal

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2018 | 83 mal gelesen

Zweiundzwanzig Wanderer starteten in Fahrgemeinschaften in Weinsberg zum Wanderparkplatz untere Ölmühle. An der jungen Bottwar entlang, vorbei an den Fischzuchtbetrieben, schlängelte sich der Weg stetig bergauf zur oberen Ölmühle. Oberhalb der Gebäude der Fischzuchtanlage ging es jetzt ins Gewann Kohlhammer, und in einem Linksbogen zum Bräunersberg. Hier war jetzt der höchste Punkt der Tour erreicht. Weiter führte der Weg...

5 Bilder

Sommer Mittwochstour

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.08.2018 | 134 mal gelesen

Trotz angekündigter Temperaturen über 30 Grad fanden sich einundzwanzig Wanderer am Wanderheim ein. Helmut Lips und Siegfried Jenewein mit Roland Wehrbach begaben sich auf getrennte Touren. Die verlängerte Tour führte vom Albvereinshaus unterhalb der Waldheide ins Stadtseetal, vorbei an den Schafställen, ins Brühltal. Über die Brühltalstrasse führte der Weg nun steil bergauf zur Reisbergstrasse. An...

5 Bilder

Abkühlung in den Schluchten des Odenwalds

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 08.08.2018 | 187 mal gelesen

Neun hitzeresistente Wanderer machten sich am Sonntag, 5. August auf, zu einer Abkühlung in die Margarethen – und Wolfschlucht oberhalb des Neckars im Naturpark Odenwald. In Fahrgemeinschaften fuhren die Wanderer zum Startplatz in Neckargerach. Unweit des Bahnhofs standen drei gewaltige Mammutbäume. Mit Blick auf den Neckar verlief die Strecke oberhalb der Bahnlinie durch den Wald des Gickelbergs. Kühlung verschaffte nun...

8 Bilder

Wanderung um Wüstenrot

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 06.07.2018 | 155 mal gelesen

Einundzwanzig Wanderer und zwei Festlesmacher trafen sich am 1. Juli in Finsterrot, am Grillplatz, zu einer Sommerwanderung. Nach einer kurzen Begrüßung trennte man sich in 2 Gruppen. Siegfried Jenewein plante für seine Wanderer eine etwas kürzere Tour. Roland Wehrbach führte seine Gruppe durch das Tal der Rot nach Wüstenrot. Vorbei am Silberstollen ging es bergab zur Pfaffenklinge, und dann auf dem direkten Weg in den...

1 Bild

Grillwanderung im Schwäbisch-Fränkischen Wald bei Wüstenrot

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 06.06.2018 | 76 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Gehzeit 3,5 bis 4 Std. Wf: Monika Breusch / verkürzte Tour: Roland Wehrbach. Abschlussgrillen in einer Hütte bei Finsterrot. Für Speis und Trank wird gegen Kostenbeitrag gesorgt. Salat und Kuchenspenden sind herzlich willkommen. Bitte anmelden: 015175007692

1 Bild

Sonntagswanderung am 03.06.2018 - Rund ums Schloss Stetten

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.05.2018 | 85 mal gelesen

Weinsberg: Treffpunkt: Parkplatz Grasiger Hag | Unsere Wanderung folgt zu einem großen Teil dem „Hermann Lenz Weg“: Hermann Lenz (1913-1998) ist in Künzelsau aufgewachsen und erhielt 1978 mit dem Georg Büchner Preis den bedeutendsten deutschen Literaturpreis. Ausgangspunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Kocherstetten. An der Kirche vorbei kommen wir zur „Langen Steige“, auf der wir nach einem etwa halb-stündigem Anstieg auf die Hohenloher (Hoch) Ebene gelangen. Schnell...

1 Bild

Mittwochswanderung für Jedermann

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 07.05.2018 | 12 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Let‘ s Go, jeder Schritt hält fit. Mittwochswanderung des Schwäbischen Albvereins Ort: Parkplatz am SAV Wanderheim, Kirschenallee Uhrzeit: Juni bis August 9:00 Uhr, Restmonate 9:30 Uhr Gehzeit: 3, bis 3,5 Stunden Rucksackvesper, Abschluss im Jägerhaus möglich. Erleben Sie mit uns den Stadtwald zwischen Weinsberg und Heilbronn zu allen Jahreszeiten. Lassen Sie Ihre Seele baumeln, und genießen Sie die...

1 Bild

Kirschblütenwunder

Kneipp-Verein Heilbronn e.V.
Kneipp-Verein Heilbronn e.V. | Weinsberg | am 01.05.2018 | 82 mal gelesen

Weinsberg: Kirschenallee | Unzählige blühende Kirschbäume erfreuten die Seniorenwanderer des Kneipp-Vereins. Soweit das Auge reicht - Blüten, Blüten, Blüten. Barbara Eisenhardt hatte angekündigt, dass die Wanderung oberhalb der Kirschenallee und weiter bis nach Weinsberg geht, das war natürlich ein besonderes Highlight, das wollte man sich nicht entgehen lassen. Nachdem die Stadtbusse jetzt wieder zum Jägerhaus und zur Waldheide hochfahren, ist so eine...

8 Bilder

Frühling lässt sein blaues Band flattern durch die Lüfte ( Eduard Mörike )

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 12.04.2018 | 152 mal gelesen

Die Mittwochswanderer hatten einen wirklich traumhaften Frühlingstag für ihre Wanderung. Am Wanderheim trafen sich 27 Wanderer in zwei Gruppen. Monika Breusch führte ihre Gruppe mitten durch die Bärlauchfelder am Köpfer zur Uhlandslinde. Ein Wohlgeruch lag nicht nur vom Bärlauch in der Luft. Die Frühlingsblüher hatten sich in den letzten sonnigen Tagen alle Mühle gegeben und standen in voller Pracht entlang des Weges. Die...

16 Bilder

Natur , Kultur, Aussichten und ganz viel Sonne, Sonntagswanderausflug ins Haller Land

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.04.2018 | 160 mal gelesen

Gut gelaunt machten sich 24 Wanderer und ein Hund mit Monika Breusch und Roland Wehrbach auf ins Haller Land. Der Weg führte vom Bahnhof aus zur KZ Gedenkstätte in Hessental. Für einen Moment hielten die Wanderer hier ruhig inne. Weiter ging es steil bergauf zum Einkorn, vorbei an weißen und gelben Buschwindröschen, strahlend blauen Leberblümchen und Schlüsselblumen. Die Sonne der letzten Tage hatte hier rechts und...

1 Bild

Wanderausflug ins Haller Land

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 22.03.2018 | 47 mal gelesen

Weinsberg: Bahnhof | Start in Weinsberg mit der Frankenbahn Treffpunkt Bahnhof 08:00 , Abfahrt 08:10 Gehzeit 3,5 bis 4 Std. Von Hessental führt der Weg über die KZ-Gedenkstätte in Hessental zum Einkorn. Durch das Limpurger Land zur großen Comburg (mit Führung 45 Min. ), über Steinbach nach Schwäbisch Hall zum Bahnhof. Rückfahrt bis Uhr 17 Uhr im Stundentakt möglich. Einkehr in Schwäbisch Hall möglich WF: Monika Breusch und Roland...

12 Bilder

Immer wieder Mittwochs, Wanderung zu den „ großen“ Eiern

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 17.03.2018 | 136 mal gelesen

21 Wanderer trafen sich am Wanderheim in Weinsberg zu ihrer Ostertour. Monika Breusch und Siegfried Jenewein hatten auf unterschiedlichen Wegen die Touren zu den großen Eiern auf dem Reisberg geplant. Der Blick zum Himmel, und die Wettervorhersagen verhießen trockenes Wetter, und ein bisschen Sonnenschein. Die Gruppe von Monika Breusch wählte den Weg über die doppelt versteinerte Salzstraße. Rechts des Weges entdeckte ein...

1 Bild

Wanderung zum Kirschblütenfest

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 13.03.2018 | 183 mal gelesen

Weinsberg: Wanderheim | Start 09:00 am Wanderheim in der Kirschenallee Weinsberg Gehzeit 3 Stunden Danach feiern wir mit den Stadtführer und Bürgern der Stadt Weinsberg bei gutem Essen und Trinken, Kaffee und Kuchen . Wf: Monika Breusch

16 Bilder

Sonnenscheinwanderung am Valentinstag, Mittwochswanderung

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.02.2018 | 186 mal gelesen

Mit einem süßen Gruß zum Valentinstag starteten die Wandergruppen vom Albvereinshaus aus. Monika Breusch führte ihre 17 Mitwanderer immer auf Sonnenwegen, übers Paradies und Sühnekreuz zum Gewann Tunnel am Schnarrenberg. Das Sühnekreuz markiert hier ein Verbrechen von 1625. Im Gewann Tunnel, oberhalb der Eisenbahnstrecke Crailsheim Heilbronn führte der schmale Weg nun bergab in Richtung der Weinberge. Der Tunnel war im...

16 Bilder

Winterliche Aussichten im Paradies, Sonntagswanderung Sav Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 05.02.2018 | 143 mal gelesen

Die Februar Sonntagstour der Ortsgruppe Weinsberg startete am Bahnhof Eschenau. Der Weg führte ins Paradies, vorbei am Schloss, das im 16. Jh. im Renaissance-Stil erbaut und 1745 von Leopoldo Retti im Rokoko-Stil umgebaut wurde. Die wunderschönen Renaissance Giebel sind erhalten geblieben. Stetig bergauf schlängelte sich der Weg zum Gewann Köberle. Die darunter liegenden Weinberge sind das Paradies. Von hier oben...

14 Bilder

Im Dutzend an die Schneegrenze

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 21.01.2018 | 178 mal gelesen

Das Wetter der Vortage verhieß nichts Gutes. Mit bangem Blick zum Himmel machte sich die sportliche Gruppe des Albvereins Weinsberg auf zur Januar Wanderung. Ab Startpunkt Vinorant Karl in Rittelhof führte der Weg vorbei am Lust- und Badeschlößchen Lautereck über 338 Stufen nach Löwenstein. Jetzt hieß es erst einmal tief durchschnaufen, ehe es am Freihaus , dem ältesten Haus von Löwenstein, heute Kyber Museum in Richtung...

22 Bilder

Let`s Go , Mittwochswanderung in die Wintersonne

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 10.01.2018 | 208 mal gelesen

Die erste Mittwochswanderung in 2018 erfreute sich großer Beliebtheit. 26 Wanderer und ein Hund fanden sich am Albvereinshaus ein. Nach der Begrüßung teilte sich die Wanderschar. Siegfried Jennewein und seine Gäste hielten sich links in Richtung Galgenberg, und genossen die schönen Aussichten. Monika Breusch führte die Wanderer über die Waldheide, vorbei an der Druidenhütte und der Seufrieds Ruhe, zum Büchelberg. Auf der...

8 Bilder

Traditionelle Besenwanderung der OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 09.01.2018 | 130 mal gelesen

Alljährlich startet das Wanderjahr mit einer Besenwanderung für „ Alle“. Am Start waren 2 Wandergruppen. In Weinsberg am Bahnhof ging es für die 13 Mitwanderer von Monika Breusch los. Über den Rappenhof, mit seinen schönen Aussichten ging es über die Rappenweide nach Ellhofen. Dort steht in der kleinen Kirche aus dem 14. Jahrh. ein Kleinod. Der Spätgotische Flügelaltar von 1515 wird dem Umfeld von Hans Seyfer...

10 Bilder

Gemeinsam ins Neue Jahr

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 02.01.2018 | 117 mal gelesen

Der Schwäbische Albverein Weinsberg hatte geladen, und viele Gäste kamen. Bei strahlendem Wetter liefen die Vorbereitungen für den Neujahrsempfang der Ortsgruppe. Die Tische waren festlich gedeckt, Kaffee gekocht, Sekt und Getränke kalt gestellt. Bretzel, Hefezopf und Gebäck standen bereit. In der Ecke noch der Weihnachtsbaum, den die Familiengruppe zur Nikolausfeier geschmückt hatte. Pünktlich um 11 Uhr liefen die...

8 Bilder

Vorweihnachtliche Winterwanderung der Mittwochsgruppe Let`s Go

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 14.12.2017 | 131 mal gelesen

Am Albvereinshaus trafen sich 25 Wanderer bei herrlichstem Winterwetter. Nach einer kurzen Begrüßung, und der Vorstellung der Wanderstrecken starteten die Touren. Mit Monika gingen 18 Wanderer auf die längere Tour, immer der Sonne entgegen. Vorbei an den Keltengräbern, über die Waldheide und den Hintersberg führte der Weg zum Zigeunerstock. Der Zigeunerstock ist eine 1840 in der Heilbronner Flurnamenkartei erwähnte...

13 Bilder

Von der Sonne verwöhnt, Mittwochswanderung OG Weinsberg

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 27.11.2017 | 109 mal gelesen

Die Sonne blinzelte schon hervor, als sich 23 Wanderer des Albvereins Weinsberg an diesem herrlichen Novembertag auf ihre Tour machten. Vorab gab es von Monika Breusch noch Historisches zu den Böckinger Flurnamen. Altböckingen Einst siedelten oberhalb des Trappensees die Bockinger, nicht zu verwechseln mit den Beckingern, die jenseits des Neckars, auf dem heutigen Gebiet von Böckingen siedelten. Monika Breusch führte 16...

3 Bilder

Wanderung zu Giganten und Räubern in den Löwensteiner Bergen

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg
Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 20.11.2017 | 148 mal gelesen

An einem kalten, nebeligen Herbsttag trafen sich elf Wanderer der OG Weinsberg zu der monatlichen Donnerstagswanderung. Mit S- Bahn und Bus ging es zum Ausgangspunkt nach Wüstenrot. Der erste Wanderpunkt waren die Mammutbäume am Wellingtonien Platz in Wüstenrot. Neun große über 150 Jahre alte Mammutbäume stehen dort im Umkreis von 200 mtr. Die Setzlinge stammen aus der Mammutsaat Königs Wilhelm des Ersten. Für die...