Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Stürmische Besenwanderung von Eschenau nach Reisach

Schwäbischer Albverein, Ortsgruppe Weinsberg | Weinsberg | am 19.01.2019 | 103 mal gelesen

Der Wettergott hatte kein Einsehen mit den Wanderern der Ortsgruppe Weinsberg. Dennoch machte sich eine kleine Gruppe wetterfester Teilnehmer auf, zur traditionellen Besenwanderung im Januar. Pünktlich startete die S4 von Weinsberg nach Eschenau. Hier begann dann auch die Tour zum Besen. Vom Bahnhof aus führte der Weg vorbei am Schloss von Eschenau in die Weinberge. Dieses wurde an der Stelle einer ehem. Burg, im 16....