Huber MdL: Sommertour 2020 von Isabell Huber startet: Bildung steht im Vordergrund

Besichtigung des neuen Standortes der Verbundschule
Zum Auftakt ihrer diesjährigen Sommertour besuchte die Neckarsulmer Landtagsabgeordnete Isabell Huber gemeinsam mit StS Volker Schebesta MdL am 16. Juli das ASG in Neckarsulm. Dort tauschten sie sich zunächst mit der „Direktorenvereinigung Bezirk Heilbronn“ aus. „Ich möchte mich bei den Schulleiterinnen und Schulleitern für ihren Einsatz in den vergangenen Monaten bedanken sowie auch für das kommende Schuljahr viel Kraft wünschen“, sagte Schebesta. Am Ende des Gesprächs ergänzte Huber: „Uns ist die fordernde Situation für alle Beteiligten bewusst, aber das Virus ist leider nach wie vor da.“
Im Anschluss informierten sich Huber und Schebesta über das Projekt „Verbundschule Neckarsulm“. Dabei nahmen sie gemeinsam mit Antje David, Leiterin der pädagogischen AG zur Schulentwicklung, Doris Wohlfahrt, der Leiterin des Amtes für Bildung und Soziales sowie Schulamtsdirektor Markus Wenz die aktuellen Räumlichkeiten der Schule in Augenschein und informierten sich über den Stand des geplanten Neubaus des Schulgebäudes. 
Huber unterstrich die enorme Bedeutung des Projekts für den Schulstandort Neckarsulm.
Isabell Huber setzt ihre Sommertour noch bis zum Ende der parlamentarischen Sommerpause fort. Diese kann auf der Website und den Sozialen Kanälen der Abgeordneten verfolgt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.