Karotten-Einkorn-Plätzchen mit Orangenduft

Bei vielen ist die Weihnachtsbäckerei schon abgeschlossen, bei mir geht sie aber traditionell erst ab / nach dem 01. Advent los. Die Adventszeit – also das Warten auf Weihnachten – versüßen wir uns mit Plätzchenbacken. Dass ich auch meine Weihnachtsbäckerei mit Urgetreide mache, ist wahrscheinlich selbsterklärend. Einkorn passt mit seinem leicht nussigen Aroma und der schönen gelben Farbe perfekt für die Plätzchenbäckerei. Dieses Rezept gefällt mir besonders gut. Durch die Orangen und den Ingwer schmecken sie schön fruchtig, so dass am Zucker eigentlich etwas eingespart werden könnte… wenn doch nur die Zuckerglasur nicht so schön aussehen würde…. Mit diesem Rezept wünsche ich allen meinen Lesern einen wunderschönen, besinnlichen 1. Advent und viel Freude beim Nachbacken…

Zutaten

  • 70 g Karotten
  • 1 Orangen (Saft und Schale)
  • 100 g Butter
  • 60 g Zucker
  • 1/4 TL Ingwerpulver (wer keinen Ingwer mag, einfach weglassen)
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Einkorn Vollkornmehl “extra fein”
  • 1 Ei
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung

  • Karotten waschen, schälen und fein raspeln
  • Orange waschen, trocknen und die Schale mit einer Reibe abreiben
  • Butter schaumig rühren
  • Zucker, Ingwerpulver und Salz zugeben und verrühren
  • Mehl und Ei zugeben und von Hand oder mit dem Knethaken des Handrührgerätes verkneten
  • Teig zu einer Kugel formen und für 1 Stunden (oder über Nacht) in den Kühlschrank legen
  • Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und nach Belieben Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen
  • Bei 180º C O/U 8 bis 10 Minuten goldbraun backen
  • Puderzucker mit 2 EL Orangensaft mischen und die Plätzchen verzieren
1
1
4
Diesen Autoren gefällt das:
3 Kommentare
2.804
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 07.12.2019 | 11:20  
78
Stefanie Dehn aus Zaberfeld | 07.12.2019 | 12:03  
2.804
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 07.12.2019 | 12:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.