Kleinsachsenheimer Kräuterspaziergang

Wann? 20.05.2022 17:00 Uhr

Auf Streuobstwiesen, am Waldrand und am Ufer der Metter gibt es mitten im Frühling zahlreiche wild wachsende Kräuter zu entdecken. Wozu kann Labkraut verwendet werden? Steckt im Gundermann Heilkraft? Hilft Spitzwegerich tatsächlich bei Insektenstichen? Lassen Sie sich überraschen!

Naturparkführerin Conny Wirsich
Telefon: 07147 - 900082
E-Mail: connywirsich@aol.com

Uhrzeit: 17 bis 20 Uhr
Kostenbeitrag: p. P. 12 €, Kinder 5 €, inkl. Kräuterimbiss und Getränk
Treffpunkt: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldung erforderlich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.