Vertreibung in die Freiheit

Wann? 31.07.2022 12:00 Uhr

Auf den Spuren der Waldenser, die sich Ende des 17. Jahrhunderts in der Region niederließen. Wir gehen durch den Wannenwald hoch zur Sternenschanze mit Chartaque (Wachturm/Eppinger Linie) am Sauberg, von wo aus wir einen schönen Weitblick genießen. Auf unserem Rückweg, vorbei an Weinbergen, nehmen wir in Schönenberg noch an einer Führung im Waldensermuseum/-Kirche (Henri-ArnaudHaus / Henri-Arnaud-Kirche) teil.

Naturparkführer Reiner Köpf
Telefon: 0171 - 2663660 und 07147 - 4992
E-Mail: reiner@koepf-bw.de

Uhrzeit: 12 bis 17 Uhr
Kostenbeitrag: p. P. 6 €, Kinder 3 €
Treffpunkt: Ötisheim, BahnhofParkplatz (Sudetenstraße)
ÖPNV: Ötisheim; Bus: 705 Bahnhof (Ötisheim)

Anmeldung erforderlich
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.