TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach
21

TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach

Ihre Heimat ist: Zaberfeld
21 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Nutzer.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschuss: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 20.04.2018
Beiträge: 3 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 6 Gefolgt von: 0
Der Tischtennisclub im Zabergäu! Unser Augenmerk und unser größtes Anliegen ist die Jugendarbeit. Hier möchten wir speziell auf jeden Einzelnen eingehen. Der alles entscheidende Gesichtspunkt in der Jugendarbeit ist die Beschäftigung mit jedem einzelnen Kind und Jugendlichen, sowohl sportlich als auch menschlich. Jungen Spielerinnen und Spielern in ihrer Entwicklung gerecht zu werden, heißt vor allen Dingen, sich mit ihnen zu beschäftigen und sie nicht anhand eines äußeren Maßstabes zu bewerten oder zu messen, sondern jeden einzelnen anhand seiner spezifischen Möglichkeiten zu fördern und auf seinem eigenen Weg voran zu bringen. Ziele der sportlichen Grundausbildung Wir versuchen die Kinder und Jugendlichen in altersgerechten Gruppen zu trainieren, die ein gewisses Maß an sportlicher Homogenität aufweisen sollten, um für alle Fortschritte zu erzielen und den Spaß am Sport zu erhalten. Dabei ist unser primäres Ziel der sportliche Erfolg als Ganzes. Sportlicher Erfolg bedeutet für uns nicht nur gute Wettkampfplatzierungen, obwohl dies natürlich auch ein wichtiger Bestandteil ist. Dieses Ziel darf jedoch nicht um jeden Preis verfolgt werden. Fairness, Teamgeist, sportliches Bewusstsein, Durchhaltevermögen oder auch Eigendisziplin wollen wir ebenso als wesentliche Bestandteile der sportlichen Grundausbildung vermitteln. Ohne die richtige innere Haltung und Hingabe zum Sport wird sich der sportliche Erfolg selten einstellen. Die Aufgabe unserer Trainer ist es, den Spielerinnen und Spielern, die die richtige Einstellung und vielleicht sogar einen Traum vom Spitzenspieler mitbringen, dabei zu helfen, diesen Traum wirklich aufleben zu lassen.
1 Bild

Herren III auch Pokalsieger

TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach
TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach | Zaberfeld | am 03.05.2018 | 9 mal gelesen

Nachdem man am 21.04.2018 die Meisterschaft der Kreisliga D Gruppe 2 feiern konnte, stand am Wochenende gleich das nächste Highlight ins Haus. Das Pokal FinalFour in Offenau. Nebem dem TTC hatten sich der TTC Neckar-Zaber, Massenbachhausen und Amorbach qualifiziert. Nach Auslosung der Partie stand der TTC Neckar-Zaber als Gegner im Halbfinale fest. Sehr souverän konnte man sich gegen Mannen aus Lauffen/Brackenheim mit 4:0...

1 Bild

Das OCTUBLE ist in Zaberfeld!!!

TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach
TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach | Zaberfeld | am 23.04.2018 | 30 mal gelesen

TTC Herrren III Meister der Kreisliga D2 Mit einem klaren 9:2 Sieg am letzten Spieltag gegen den SV Massenbachhausen sicherte man sich knapp vor dem VFL Obereisesheim (Punktgleich) den Meistertitel in der Kreisliga D2. Für den erst vor einem Jahr neu gegründeten TTC Zaberfeld ist dies nun bereits der Achte! Meistertitel der Spielrunde 2017/2018. Am Samstag geht es nun für die Herren III und Herren II zum letzten...

1 Bild

Jungen U18 I erspielen 7. Meistertitel der Saison!

TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach
TTC Zaberfeld e.V. Silke Baumbach | Zaberfeld | am 20.04.2018 | 23 mal gelesen

Mit einem starken Auftritt beim Tabellenzweiten in Affaltrach sicherte man sich ohne Niederlage die Meisterschaft in der Bezirksliga Heilbronn! Somit startet das Zaberfelder Nachwuchsteam im nächsten Jahr in der Landesklasse HN/HOH - der zweithöchsten Jugendspielklasse in Baden-Württemberg! Herzlichen Glückwunsch an Gentian Krasniqi, Moritz Baumbach und Tim Flor. Nach den Meisterschaften der Jungen U18 I, IV und V in der...