Nachrichten für Zabergäu

1 Bild

Hilfe bei der Qual der Wahl: Berufs- und Studienorientierung am Högy

Hölderlin-Gymnasium Lauffen
Hölderlin-Gymnasium Lauffen | Lauffen | vor 11 Stunden, 14 Minuten | 5 mal gelesen

Lauffen: Hölderlin-Gymnasium | „Was mache ich nach dem Abitur?“ – eine Frage, die stets aufs Neue unsere Schülerinnen und Schüler umtreibt, weshalb sich das Hölderlin-Gymnasium seit Jahren intensiv in der Studien- und Berufsorientierung (BOGY) engagiert. Zwei verpflichtende Praktika in Klasse 9 und 10 dienen diesem Zweck ebenso wie ein umfassendes BOGY-Konzept für die Kursstufe. Unter Federführung von Oberstudienrat Thorsten Pschierer wurden dafür die...

1 Bild

Lauffener Ju-Jutsu-ka: Erfolgreiche Blau-Gurt-Prüfung

Budo-Club Hikari e.V. Lauffen
Budo-Club Hikari e.V. Lauffen | Lauffen | vor 16 Stunden, 43 Minuten | 2 mal gelesen

Am Donnerstag, den 13. Dezember, traten fünf Jugendliche vom Budo-Club Hikari e. V. Lauffen zur Prüfung zum zweithöchsten Kyu-Grad (Schülergrad) an. Die Prüfungskommission bestand aus dem Heimtrainer Jonas Zimmer (2. Dan) und Fremdprüferin Veronika Saur (2. Dan, Arashi Sindelfingen). Die Sportler hatten sich über mehrere Monate auf diesen Tag vorbereitet und zeigten in einer intensiven Prüfung eine starke und souveräne...

9 Bilder

Von wegen Umgehungsstraße. Eine Erschließungsstraße wird gebaut. 2

Matthias Böhringer
Matthias Böhringer | Pfaffenhofen | am 09.12.2018 | 185 mal gelesen

Im Zabergäu wird die neue L1103 als Umgehungsstraße zur Entlastung von Pfaffenhofen und Güglingen beworben. Bei näherer Betrachtung ist sie nur eine Erschließungsstraße für das neue Gewerbegebiet Cappishaupt östl. Pfaffenhofen und die weiteren Industriegebiete. Erschließungsstraße für die falsche Raumplanung Zur Rushhour morgens und abends stöhnen die Anwohner der Ortsdurchfahrten in Pfaffenhofen und Güglingen über den...

  • Über 50 Gäste folgten der Einladung der CDU Nordheim zum Adventstreffen in der Weinstube Müller.
    von CDU Gemeindeverband Nordheim | Nordheim | am 03.12.2018 | 1 Bild
  • In herzlicher und konstruktiver Atmosphäre fand am 23.11.2018 die diesjährige Ordentliche
    von Freie Wähler Lauffen a.N. e.V. | Lauffen | am 02.12.2018 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Ulrich Seidel
von Carolin Kirsch
von Erwin Weigend
von Günther Lang
von Günther Lang
vorwärts
2 Bilder

Vogel des Jahres 2019: Fotos von Feldlerche und Co gesucht 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 05.12.2018 | 79 mal gelesen

Der Naturschutzbund Deutschland hat die Feldlerche zum Vogel des Jahres 2019 gewählt. Ist dieser Bodenbrüter mit einem Faible für landwirtschaftliche Äcker als bevorzugtem Lebensraum auch bei Ihnen manchmal am Futterhäuschen oder im Garten unterwegs? Dann schnappen Sie doch Ihre Kamera und versuchen Sie, ihn zu erwischen. Aber auch Fotos von anderen Futterhausbesuchern können Sie gerne zu diesem Beitrag hochladen: ganz...

2 Bilder

Merian Reiseführer über Heilbronn erschienen - mit einigen Fehlern drin 6

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | vor 3 Tagen | 151 mal gelesen

Ja gibt es denn so was: Jetzt erscheint endlich mal wieder ein Reiseführer über Heilbronn - natürlich rechtzeitig vor Beginn der Bundesgartenschau 2019 - und dann das: Beim ersten Durchlesen hat die Redaktion der Heilbronner Stimme, Kraichgau Stimme und Hohenloher Zeitung  gleich einige inhaltliche Fehler entdeckt. Und die sind:  Die Festhalle Harmonie habe fünf Säle, es sind aber nur zwei.  Winzer servierten im Besen...

  • Unter der Anleitung der Fachfrau für Wolle und Co., Carmen Heinrich, wurde bei den Brackenheimer
    von LandFrauen Brackenheim | Brackenheim | am 06.12.2018 | 2 Bilder
  • Liebe Heimatreporter, die Vorweihnachtszeit hat uns wieder – und damit die Weihnachtsmärkte in
    von Carolin Kirsch | Heilbronn | am 30.11.2018 | 4 Bilder
8 Bilder

Baufeld Langwiesen IV Teil 1 ist abgesteckt 2

Matthias Böhringer
Matthias Böhringer | Pfaffenhofen | am 18.11.2018 | 102 mal gelesen

Die archäologischen Grabungen auf den Äckern im Bereich des 14-Hektar Vorhabens für Werk 3 von Layher haben Mitte Oktober begonnen. Wobei festzuhalten ist, dass es noch nicht spruchreif ist, ob die Gerüstfabrik mit Feuerverzinkerei überhaupt gebaut werden darf und damit die Äcker und Radweg zerstört werden dürfen und das Landschaftsbild beeinträchtigt werden darf. Denn es gibt erhebliche Zweifel, dass der gesetzgeberische...